50plus-Horoskop Löwe

Seine Majestät

Erhält der Löwe die Anerkennung, nach der er strebt, wird er zum großzügigsten Menschen, den man sich vorstellen kann. Da hat er die Spendierhosen an und lässt Freunde und Familie an seinem Spaß am Leben gern teilhaben. Gerade dadurch zeigt er schließlich, was er erreicht hat, und er sonnt sich im gebührenden Applaus. Kämpft er allerdings noch um seinen Platz in der oberen Liga, kann es schon mal recht selbstbezogen zugehen. Doch noch ist ja Zeit, sein hochgestecktes Ziel zu erreichen.

Stärken Großzügig, souverän, begeisterungsfähig
Schwächen Eitel, egoistisch, selbstherrlich

Singles und Flirten

Da kommt Freude auf

Immer wieder gern zeigt der Löwe seine Herrlichkeit und schaut, ob sein Marktwert noch seinem eigenen Gefühl entspricht. Hoffentlich ist das so, ansonsten versucht er durch entsprechende Auftritte im feinsten Designer-Zwirn oder durch das Cabrio der richtigen Automarke vor der Disco nachzuhelfen - denn dort geht man auch mit grauen Schläfen noch gern hin. Älter wird man ja selbst, da darf der Partner ruhig um einiges jünger sein. mehr...

Liebe und Partnerschaft

Honig um den Bart

Loben, loben, loben - mit der Taktik fährt man beim Löwen am besten, denn er liebt einfach den Applaus. Rollt man dann noch symbolisch den roten Teppich für ihn aus, hat man schon gewonnen, und diese Raubkatze fängt an zu schnurren wie ein Kätzchen. Gerade durch die ersten Anzeichen des Älterwerdens wird seine Majestät sehr verunsichert. Gibt man ihm dann das Gefühl, der Glanz der frühen Jahre sei immer noch vorhanden, wird er den König/die Königin an seiner Seite fürstlich belohnen. mehr...

Finanzen

Das Beste ist gut genug

Luxus hat eben seinen Preis. Und da der Löwe sich gern nur mit dem Feinsten und Edelsten umgibt, wird er schon dafür sorgen, dass er sich dies auch leisten kann. Er hat ein gutes finanzielles Gespür, die Gefahr besteht in seinem Hang zur Selbstüberschätzung und manchmal übertriebenen Gönnerhaftigkeit. Hier ist Vorsicht geboten, sonst heißt es am Ende: wie gewonnen, so zerronnen - und das gilt es natürlich zu vermeiden. mehr...

Beruf

Mein Königreich

Irgendwie sollte es der Löwe in diesem Alter geschafft haben, sich sein eigenes Reich zu erobern. Es ist ihm nicht in die Wiege gelegt worden, Untergebener zu sein, er muss sein Reich selbst regieren - so klein es auch sein mag. Hauptsache, er ist der Boss und hat das Sagen, dann können seine Mitarbeiter auch seine ebenfalls vorhandenen Führungsqualitäten und seine großzügige Art kennen und schätzen lernen. mehr...

Gesundheit

Herzschmerz

Und das ist beim Löwen ganz wörtlich zu nehmen, denn seine gesundheitliche Schwachstelle ist sein Herz. Ausgerechnet der Motor unseres physischen Organismus ist sein schwächstes Organ - passen tut ihm das gar nicht. Umso mehr sollte sich der Löwe seiner eigenen Grenzen bewusst sein und sich nicht stärker zeigen, als er ist. Er sollte einfach auch mal ruhig werden und das Herz sprechen lassen - denn auch das will beachtet werden. mehr...

Kinder und Familie

Mama und Papa sind die Größten

Für seine Kinder und die Familie kann der Löwe in der Tat zum Raubtier werden, denn sein Beschützerinstinkt ist voll erwacht. Niemand darf seinen Lieben zu nahe treten oder sie gar beleidigen. Das kommt einer Majestätsbeleidigung gleich, die sofort geahndet wird. Der Familie soll es an nichts fehlen, und so werden auch die Eltern und Großeltern Löwe ihre Kinder und Enkel nur mit dem Besten ausstatten - das schuldet man sich einfach. mehr...

Wohnen

Palastartig

Dem Löwen wird es sicher gelungen sein, sich ein ansprechendes Heim zu schaffen. Feinste Materialien mögen sein Zuhause schmücken, denn ein gewisser Luxus muss sein. Er mag es eben ein wenig prunkhaft, und bei ihm sind die sprichwörtlichen goldenen Wasserhähne zu finden. "Zeig, was du geschaffen hast, und lass es dir gut gehen" - da ist für einen angenehmen Lebensabend ganz sicher gesorgt. mehr...

Persönlichkeit

Man sieht nur mit dem Herzen gut

Der kleine Prinz ist König geworden, und wie es so ist, kann man den Kontakt zur Umwelt verlieren, wenn man vor allem auf sich selbst achtet. Und dies führt manchmal ins Alleinsein - für den Löwen natürlich ein Gräuel, denn dann ist er ohne Publikum. Die aufkeimende Weisheit des Alters kann hier hilfreich sein und den Löwen dazu bringen, vom Schein zu lassen und zum Sein zu kommen. Dann erstrahlt er in ganz neuem Glanz - mit einzigartiger Außenwirkung. mehr...

Erotik und Sex

Im besten Mannesalter

Der Löwe versucht einfach auszublenden, dass er ein gewisses Alter erreicht hat. Am liebsten will er eben so weitermachen, wie er es eroberungstechnisch gewohnt ist. Doch vielleicht erlebt er dabei die eine oder andere Überraschung. Hierin mag eine Aufforderung liegen, Ruhe zu bewahren und sich mehr auf den Partner einzustellen, statt nur an die eigene Befriedigung zu denken. Doch die Frage "Baby, wie war ich?" will der Löwe auch im besten Mannesalter noch beantwortet bekommen. mehr...

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten