Edelsteinhoroskop Steinbock

Tradition verpflichtet

Wenn man den Steinbock dabei beobachtet, wie er sein Tagespensum erledigt, dann könnte man meinen, er sei auf der Flucht. Er hat keinen ruhigen oder gemütlichen Gang, nein, er ist immer am Rennen. Dadurch erhält er sich seine schlanke Figur. Man findet unter den Marathonläufern nicht selten dieses Sternzeichen. Mit seinem ausgeprägten Pflichtbewusstsein liefert er tadellose Leistung ab. Er setzt sich selber unter Druck, damit er das erreicht, was er sich vorgenommen hat. Mit verschiedenen Steinen, wie z. B. dem Onyx, ist er in der Lage, mehr Harmonie und inneren Ausgleich in sein Leben zu bringen.

Perlen

Glänzende Treue

Das große Los kann man mit einem Steinbock ziehen. Er hält sich treu und zuverlässig an Abmachungen wie den Ehevertrag. Auch wenn er sich bärbeißig gibt, muss man wissen, dass sich hinter seiner rauen Schale ein weicher Kern versteckt, sodass man ihn mit Charme um den Finger wickeln kann. Als Single ist er verschlossen und zurückhaltend, er wartet darauf, erobert zu werden. Oberflächliches Flirten liegt ihm nicht, er braucht ein ernsthaftes Gespräch zum "Anwärmen". Die sexuelle Energie ist unerschöpflich, kommt er erst mal richtig in Fahrt. Auch hier liebt er Spielregeln und Rituale. Mit Perlen verspricht er die Liebe, die bis ins hohe Alter hält.

Singles Ernste Macher
Flirten Die Lage ist ernst, aber nicht hoffnungslos
Liebe Der Fels in der Brandung
Partner Bruchsicher verschlossen
Erotik Ausdauernd und leistungsstark
Sex Marathon-Liebhaber

Onyx

Erfolg durch Harmonie

Pflichtbewusstsein und Verantwortungsgefühl zeichnen den Steinbock aus, sodass man ihm Geld zur Verwaltung anvertrauen kann. Er ist in der Familie der Verwalter und Treuhänder für die materiellen Werte. Auch findet man ihn in Berufen, die im Bank- und Immobilienbereich angesiedelt sind. Seine politischen Ambitionen bringen ihn in einer konservativen Partei weit nach vorne. Mit dem Onyx in der Tasche hält er sich Neider und falsche Freunde vom Hals. Seine Konten hält er wohl gefüllt und Versicherungen und Renten sind für ihn kein Fremdwort. Seine künstlerischen Ambitionen liegen in der Bildhauerei. Stein ist für ihn ein solides Material.

Finanzen Das Sparschwein
Beruf Knochenjob gesucht

Moosachat

Körper und Seele verbinden

Da sich der Steinbock keine Schwächen zugesteht, steht er im Alltag oft unter einem enormen Druck. Der macht sich bemerkbar, indem die Bandscheiben streiken oder die Muskeln sehr verspannen. Der Moosachat macht es dem Steinbock möglich, die sensiblen Vorgänge in seinem Körper besser wahrzunehmen. Er merkt, dass er für sein körperliches Wohlbefinden selber verantwortlich ist. Er kann Druck abbauen, indem er den Blick mehr nach innen auf sich selber richtet, anstatt zu oft nach außen zu schauen und für andere Verantwortung zu übernehmen.

Gesundheit Ohne Furcht und Tadel

Schwarzer Turmalin

Positive Energie schaffen

Strenge, aber gute Eltern sind unter den Steinböcken zu finden. Sie legen Wert auf eine solide Schulausbildung mit möglichst hohem Abschluss. Die Kinder sollen es einmal "besser" haben. Oftmals lassen sie sich erst in späteren Jahren auf die Mutter- oder Vaterrolle ein. Erst wird das Haus gebaut, das für die Kinder dann das Heim werden soll. Das Familienleben soll in ruhigen Bahnen verlaufen, doch die Pubertät der Kinder kann alles durcheinanderbringen. Oftmals ist im Haushalt des Steinbocks auch noch Oma oder Opa zu betreuen.

Kinder Der kleine Große
Familie Der kleine Erwachsene

Leopardenjaspis

Jagdmotive

Indianer in Mexiko glauben, dass der Leopardenjaspis eine harmonische Beziehung zur Tierwelt herstellt. Der Steinbock hält sich gerne Haustiere, wie Hund oder Katze. Er möchte es gemütlich haben. Er legt Wert auf klare Formen und möchte keinen verschnörkelten Barock, es muss nichts herumstehen, was nicht unbedingt benötigt wird. Da er ererbte Möbelstücke liebt, findet man bei ihm auch ein Geweih oder ein Bild mit dem röhrenden Hirsch an der Wand. Die Tradition ist ihm heilig, was beim Vater schon dort hing, bleibt hängen.

Wohnen Idylle der Einfachheit

Bergkristall

Energie fließt

Dadurch, dass der Steinbock streng und selbstbeherrscht wirkt, übersieht man seine kindliche und zärtlichkeitsbedürftige Seite. Er hat Angst, rührselig oder schwach zu wirken und verbirgt seine sensible Seite gekonnt, um keine Angriffsfläche zu bieten. Der Bergkristall ist ein Lichtbringer und vertreibt Melancholie. Man kann ihn in Gruppen in der Wohnung aufstellen, wodurch er für Entspannung, Harmonie und Sensibilität in zwischenmenschlichen Beziehungen sorgt. Der Steinbock erhält die Kraft, seine Gefühle zeigen zu können.

Sternzeichen Weniger ist mehr

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten