Jahreshoroskop 2017 XL

Elemente

In der antiken griechischen Naturphilosophie bilden die vier Elemente die Grundlagen der Welt. In der antiken Astrologie wurden die 12 Tierkreiszeichen ebenfalls den vier Elementen zugeordnet. Es beginnt mit dem Feuer (Widder, Löwe, Schütze), gefolgt von der Erde (Stier, Jungfrau, Steinbock), dann die Luft (Zwillinge, Waage, Wassermann) und zum Schluss das Wasser (Krebs, Skorpion und Fische).

Jahreshoroskope.net: 2017 haben wir die Möglichkeit, die spaßvollen Seiten des Lebens zu genießen.

Feuerzeichen Widder

Der Aufbruch

Mit dem Widder beginnt ein neuer Zyklus, das astrologische Jahr. Er symbolisiert somit generell einen Neuanfang. Er hat seine Ziele vor sich und ist ungeduldig, wenn er diese nicht schnell erreicht. Rückblick ist für ihn Rückschritt. Unternehmungslustig möchte er handeln und nicht in Überlegungen stecken bleiben. Als Kämpfernatur bringt er die Dinge in Bewegung. mehr...

Erdzeichen Stier

Körperliche Freuden

Das zweite Zeichen im Tierkreis, der Stier, bringt die Sinnlichkeit mit. Er will die Welt mit seinen Sinnen wahrnehmen, sie sehen, riechen, hören, berühren und schmecken. Er hat ein großes Sicherheitsbedürfnis, das im negativen Fall in Eifersucht ausarten kann, oder in ein Klammern an den eigenen Besitz. Seine Geduld und Ausdauer können als Schwerfälligkeit ausgelegt werden. mehr...

Luftzeichen Zwillinge

Kontaktfreude

Das dritte Zeichen im Tierkreis, die Zwillinge, sind stets an Neuigkeiten interessiert und haben Angst, etwas zu verpassen. Deshalb sind sie mit unterschiedlichen Menschen im Kontakt, lesen viel und informieren sich auf vielfältige Art. Man findet unter ihnen nicht selten auch Schriftsteller. Eine Gefahr für Zwillinge ist es, sich zu verzetteln, bei zu vielen Interessen. mehr...

Wasserzeichen Krebs

Heimat und Geborgenheit

Das vierte Zeichen ist der Krebs. Der Sommer zieht ins Land und die Sonnwendfeste werden gefeiert. Mit dem Mond als Herrscher des Krebses spielen die Tiefe der Seele und die Träume eine große Rolle. Er ist sehr sensibel, jedoch auch launenhaft. Seine Lieben möchte er schützen, ihnen Geborgenheit und ein Zuhause geben, was ihm selber auch ein starkes Bedürfnis ist. mehr...

Feuerzeichen Löwe

Kreative Stärke

Mit dem Löwen, dem fünften Zeichen im Tierkreis, ist Hochsommer. Eine strahlende Sonne spendet starke Wärme. Der Löwe möchte kreativ und spielerisch seine Spuren auf dieser Welt hinterlassen. Er liebt es, im Mittelpunkt zu stehen, Publikum zu haben, das ihn beklatscht, und ist jedoch auch großzügig genug, andere mit an seinem Glanz teilhaben zu lassen. mehr...

Erdzeichen Jungfrau

Liebe zum Detail

Mit der Jungfrau sind wir beim sechsten Zeichen im Tierkreis und es geht ans Ernten. Sie versteht es, Ordnung zu schaffen. Sie übernimmt wichtige Aufgaben für die Gemeinschaft, muss sich dabei jedoch nicht in den Mittelpunkt stellen. Auch sorgt sie ängstlich für schlechte Zeiten vor und kümmert sich ausgiebig, nicht nur um die eigene Gesundheitsvorsorge. mehr...

Luftzeichen Waage

Künstlerische Harmonie

Für das siebte Zeichen, Waage, ist der Intellekt von großer Bedeutung. Da sie es möglichst jedem Recht machen will, benötigt sie viele Informationen, bevor sie ein Urteil fällt oder zu einer Stellungnahme gelangt. Ihr Harmoniebedürfnis kann zur Last werden, da sie sich im Zweifelsfall nicht entscheiden kann. Die Kunst spielt für sie eine herausragende Rolle. mehr...

Wasserzeichen Skorpion

Brodelnde Leidenschaft

Für das Geheimnisvolle und die Tabuthemen im Horoskop steht das achte Zeichen, Skorpion. Dort, wo sich andere vor Schreck zurückziehen, erwachen bei ihm die Neugier und der Forscherdrang. Er lässt sich bei seinen Aktivitäten nicht gerne in die Karten schauen und setzt bei Verhandlungen das Pokerface auf. Er verfügt über große körperliche Regenerationskräfte. mehr...

Feuerzeichen Schütze

Wissen sammeln

Das neunte Zeichen im Tierkreis ist der Schütze. Mit ihm haben wir die Weihnachtszeit. Warme Lichter erhellen die dunklen Nächte. Er möchte sein Leben sinnvoll gestalten und ist immer auf der Suche nach Erkenntnis. Diese sucht er auf den Schulen, der Universität, jedoch auch bei anderen Kulturen und in fernen Ländern. Deshalb sagt man ihm große Reisefreudigkeit nach. mehr...

Erdzeichen Steinbock

Ausdauernd und zäh

Beim zehnten Zeichen, dem Steinbock, herrscht große Kälte in unseren Zonen. Die Tage sind kurz, die Nächte lang und der Boden gefroren. Der Steinbock setzt sich für die Gesellschaft ein, übernimmt Verantwortung auf höchster Ebene und möchte dafür auch Anerkennung bekommen. Er kann hart arbeiten und erreicht mit langem Atem und viel Geduld seine Ziele. mehr...

Luftzeichen Wassermann

Persönliche Freiheit

Mit dem elften Tierkreiszeichen, dem Wassermann, finden wir auch die fünfte Jahreszeit, die Zeit des Karnevals. Selbstbewusst möchte der Wassermann seine Originalität leben können. Da er im öffentlichen Leben oft angepasst agieren muss, kann der Mensch seine verrückten Seiten in der Faschingszeit hinter einer Maske, z.B. als Till Eulenspiegel, ausleben. mehr...

Wasserzeichen Fische

Ewige Liebe

Das letzte und zwölfte Zeichen im Tierkreis sind die Fische. Sie verfügen über viel Fantasie und zum Teil auch über hellseherische Fähigkeiten. Häufig sind sie Träumer und sehnen sich nach dem Idealzustand, anstatt in der Realität mit beiden Beinen auf dem Boden der Tatsachen zu stehen. Der Fisch sehnt sich vor allem nach Liebe und Verbundenheit mit den Menschen. mehr...

Das Lifestyle-Magazin kostenlos-Horoskop.de ist keine "normale" Horoskop-Seite, sondern Astrologie mit Humor: mehr als 180 Horoskope. Da bleibt keine Frage ungeklärt und kein Auge trocken - 100% kostenlos.
www.kostenlos-horoskop.de/elemente/

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten