Erotikhoroskop Skorpion

Dominant und tabulos

Sie kennen keine Kompromisse: Wenn Skorpione etwas wollen, dann setzen sie alles daran, es zu kriegen. Mit sehr subtilen Mitteln, Konzentration, einem eisernen Willen und viel Ausdauer kommen sie an ihr Ziel. So auch, wenn es um Sex geht: Obwohl Skorpione sehr großen sexuellen Appetit haben, können sie sich nach außen sehr kontrolliert zeigen, wenn sie jemanden kennenlernen. Stück für Stück testen sie aus, wie weit sie gehen können, interessieren sich für ihr Objekt der Begierde, um seine Schwächen kennenzulernen. Von sich selbst dagegen wollen sie am liebsten nichts preisgeben.

Singles

Das besondere Hobby

Skorpione sind nicht besonders gesellig und möchten ihre Privatsphäre schützen. Von engen Freunden bekommen sie trotzdem gern Besuch. Ihre Hobbys sind oft irgendwie extrem oder gefährlich oder so ausgefallen, dass sich die Geister daran scheiden: Giftspinnen domestizieren, Burlesque tanzen, Tattoos sammeln, Geister beschwören, Sexfilme drehen... Alles Geschmackssache: Echte Skorpione lassen sich nicht beirren und ziehen ihr Ding durch. Sie können von ihrem Steckenpferd total besessen sein. Auch Sex könnte man als ihr Hobby bezeichnen! mehr...

Flirten

Aus der Reserve locken

Wenn der Skorpion jemanden interessant findet, dann wird er es so einfädeln, dass der andere den ersten Schritt macht, denn er möchte den Schwarm aus der Reserve locken. Mit intensiven Blicken wird das Objekt seiner Begierde fixiert, sodass diesem schon ganz anders wird. Mit dem unwiderstehlich erotischen Charme eines Vampirs strickt der Skorpion dann ganz langsam ein Netz voller schlüpfriger Andeutungen und provokanter Komplimente, in dem sich sein Opfer zunehmend verfängt. Es fühlt sich gefährlich an, mit einem Skorpion zu flirten. Darum ist es auch so sexy! mehr...

Verführung

Ungehemmtes Verlangen

Hat ein Skorpion Feuer gefangen, dann ist die Verführung keine Frage des "ob", sondern nur noch des "wann und wo". Von nun an legt er es drauf an, ans Ziel zu kommen, und das bedeutet nichts anderes, als den intensivsten Höhepunkt zu erleben. Zuerst lockt er sein "Opfer" dorthin, wo man ungestört ist und alles passieren kann. Mit tiefen fordernden Blicken und "zufälligen" Berührungen macht er sein Gegenüber so lange heiß, bis es grünes Licht gibt - und dann gibt es kein Halten mehr. Sein sexuelles Verlangen bricht nun ungehemmt aus ihm hervor, leidenschaftlich will er bis zum Äußersten gehen.

Liebe

Addicted to love

Vorsicht: Einen Skorpion zu lieben kann süchtig machen! Kein anderes Zeichen ist zu so viel Tiefe und Leidenschaft fähig. Liebe ohne Sex ist für Skorpione undenkbar, deshalb sind sie enorm eifersüchtig und besitzergreifend - sie verlangen die ganze Aufmerksamkeit des Partners. Das kann zu hässlichen Szenen führen, aber die Versöhnung im Bett ist dafür umso schöner! Skorpione lieben die Herausforderung und wollen den Partner kontrollieren - andererseits verlieren sie das Interesse, wenn dieser tatsächlich alles mit sich machen lässt. mehr...

Partnerschaft

Geben und Nehmen

Skorpione verlangen vom geliebten Partner absolute Treue und Aufrichtigkeit. Von Natur aus misstrauisch, möchten sie gern alles unter Kontrolle haben. Es kommt vor, dass sie wesentlich weniger von sich selbst preisgeben. Auch Treue messen sie mit zweierlei Maß. Man muss sie daran erinnern, dass das Geben und Nehmen in der Beziehung ausgeglichen sein muss. Sie registrieren jede kleine Bemerkung, sei sie positiv oder negativ, aber es kann zu ihrer Taktik gehören, nicht immer darauf zu reagieren. Ihre geheimnisvolle undurchschaubare Art gehört zu ihrem Selbstschutz. mehr...

Sex

Schön obszön

Beim Sex sind Skorpione sehr leistungsfähig und ausdauernd. Sie scheuen sich nicht, ihre Wünsche klar und deutlich zu äußern, und möchten, dass bei ihrem Partner keine Wünsche oder Fantasien offenbleiben - und seien sie noch so ausgefallen! Im Bett kennen Skorpione keine Tabus. Wo es für andere verrucht, obszön oder unverschämt wird, fängt für den Skorpion der eigentliche Spaß erst an. Sie sind sehr körperlich und lieben es, beim Sex damit zu spielen, den Partner zu bezwingen. Sie mögen vielleicht auch mal die unterlegene Rolle spielen, aber nur zum Schein. mehr...

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten