Finanzhoroskop Zwillinge

Abenteuer Geldbeutel

Wenn's ums Geld geht, hat auch da der Zwilling zwei Herzen in seiner Brust. Ein Herz der Großzügigkeit und ein Herz der Erbsenzählerei. Leidet jemand Not, so gibt er gerne, auch wenn er selbst dadurch auf etwas verzichten muss. Aber es ist undenkbar, dass daraus ein Dauerauftrag wird. Ständig anpumpen lassen, darauf hat er keinen Bock. Der Zwilling achtet darauf, dass sein Geld ordentlich zurückbezahlt wird. Es ist auch geschäftlich o.k. für ihn, Zinsen zu verlangen. Wenn man ihn hängen lässt, braucht man nie wieder einen Cent von ihm zu erbitten oder mit seinem Mitleid rechnen. Zwillinge streben eine höhere Bildung an, um später ein gehobenes Einkommen beanspruchen zu können. Da sie top denken und planen können, erzielen sie mit gut durchdachten Handlungen auch schöne materielle Erfolge. Sie sind finanziell erfolgreich in Bereichen, wo Verhandlungsgeschick erforderlich ist.

Bargeld

Fliegt nur so aus der Börse

Eine gewisse Unbekümmertheit sagt man dem Zwilling ja nach, deshalb kann er auch beim Geldausgeben federleicht seine Geldkatze leeren. Doch sollte er kurzfristig auch mal am Hungertuch nagen, hat er genug Ideen, wie er fix wieder zu Limo und Wiener Würsteln kommen kann. Von den Auslagen der Modegeschäfte wird er im Vorbeigehen zum Schnäppchenkauf animiert, doch viele Schnäppchen summieren sich auch und bringen die Brieftasche zum Murren und den Zwilling an den Rand der Verzweiflung.

Finanzen

Vielfältige Geldtöpfe

Da die Zwillinge so vielseitig interessiert sind, fällt es ihnen schwer, sich für nur einen Beruf zu entscheiden. Deshalb beziehen sie später ihr Geld oftmals aus verschiedenen Einkommensquellen. So können sie sich als Journalist und Schriftsteller auf die Suche nach Neuigkeiten und Informationen machen und diese bei verschiedenen Verlagen und Zeitungen unterbringen. Zusätzlich nebenbei bei einem Buchhändler noch die Buchhaltung stemmen, Abendkurse für Computerfitness geben und am Wochenende als Reisebegleiter dolmetschen.

Investment

Luftschlösser bauen

Auch wenn der Zwilling immer irgendwie an Geld kommt, täte ihm etwas Absicherung doch ganz gut. Obwohl der Zwilling dazu tendiert, Verträge aufzukündigen, falls er mal wieder nichts zu nagen hat, wäre es für ihn ratsam, in jungen Jahren einen Teil seines Gehalts rentensicher anzulegen. Da er sich auch nicht gerne ewig am gleichen Ort und in derselben Wohnung befindet, neigt er nicht dazu, sich mit Immobilien zu belasten. Eine Mietwohnung in luftiger Höhe genügt ihm vollkommen, da fühlt er sich frei und sie verleiht ihm Flügel.

Beruf und Karriere

Fröhlich hoch hinauf

Morgenstund' hat Gold im Mund. Zwillinge sind geistig rege und neugierig. Sie können früh aufstehen und sich nach guten Geschäften umsehen. Durch Geschicklichkeit und Einflussreichtum erkennen sie schnell ihren Vorteil, den sie sich auch zu Nutze machen können. Mit ihrer Wendigkeit sind sie die geborenen Einzelhändler und Buchverleger, auch als Börsen- und Immobilienmakler können sie schöne Erfolge vorzeigen. Ihre Sprachbegabung lässt sie auf dem diplomatischen Parkett dolmetschen. mehr...

Finanztipp

Clever und Smart

Zwillinge haben ein goldenes Händchen für finanzielle Geschäfte. Sie sind gut informiert und holen vielfältige Angebote ein, wie sie ihr Geld anlegen können, das sie erst noch verdienen müssen. Aber man muss ja schließlich auch auf den Ernstfall vorbereitet sein. Deshalb geben sie einen Schein an der Lottostelle ab, auch um mal wieder ein nettes Gespräch dort zu führen.

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten