Flirthoroskop

Schmetterlinge im Bauch

Ein verführerischer Blick, ein gekonnter Augenaufschlag, eine scheinbar beiläufige Bemerkung - mehr braucht es oft nicht für einen kleinen Flirt. Doch während manche immer einen flotten Spruch auf den Lippen haben und gekonnt regieren, verschlägt es anderen die Sprache. Welcher Flirttyp sind Sie?

Tagesform (Liebe und Partnerschaft) 62%

Liebe und Partnerschaft

Flirthoroskop

Widder (21. März bis 20. April)Widder (21. März bis 20. April)

Stoßkraft

Das pubertäre Flegelalter geht beim Widder von 13 bis 93, danach wird er kindisch-komisch bei immer noch beachtlicher Standfestigkeit. Er will imponieren mit Nahkampfkraft-Potenzial und oft muss der Sparring-Partner Federn lassen. mehr...

Stier (21. April bis 20. Mai)Stier (21. April bis 20. Mai)

Fruchtbarkeitstanz

Lieber gemächlich locker vom Hocker als hektisch auf dem Ecktisch - der Reiz der Langsamkeit törnt an, der Stier sieht rot! Doch auch wenn es in der Partnerschaft klemmt, er lässt sich nicht mehr loswerden und beharrt sturköpfig auf der Beziehung. mehr...

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Leichtes Spiel

Wenn der Zwilling eine eindeutige Bestellung als Eilservice zu schludrig ausgeführt hat, muss er gleich noch mal ran. Macht nichts, bei seiner Schnelligkeit holt er die Zeit rasch wieder ein, schließlich ist er auf Parallelaktivitäten getrimmt. mehr...

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Scheues Rehlein

Krebstaktik beim zaghaften Anbaggern ist der geordnete Rückzug und der Ausgeguckte soll gefälligst folgen. Krebsinnen lieben das Kind im Manne, Männchen suchen die Mutter in der Frau und meistens wird eine große Familie daraus. mehr...

Löwe (23. Juli bis 23. August)Löwe (23. Juli bis 23. August)

Glanz und Gloria

Wenn ein Salonlöwe seinen großen Auftritt im Spiegelsaal organisiert, als Regisseur aus seinen Bettgeschichten einen dramatischer Liebesfilm kreiert und für jeden Kuss tosenden Beifall erwartet, dann platzt ihm fast vor Stolz die Krone. mehr...

Jungfrau (24. August bis 23. September)Jungfrau (24. August bis 23. September)

Nein danke, ich bin im Dienst

Jungfrauen sind wie ein Mikrofasertuch: einfach zu handhaben, selbstreinigend und vielseitig verwendbar in Küche, Bad und Schlafzimmer. Sie liegen dienstbereit parat und erfüllen mit kleinem Aufwand liebenswichtige Bedürfnisse. mehr...

Waage (24. September bis 23. Oktober)Waage (24. September bis 23. Oktober)

Charmesprühdose

Mit ihrer Heiratsschwindlermentalität schleimt die Waage sich schön und heiter als romantischer Poet oder musengeknutschter Künstler in die gewünschte Beziehung und verfolgen dann den Partner füßeküssend und konfliktverleugnend. mehr...

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Radikal verliebt

Zugegeben, so mancher hat den Stich des Skorpions überlebt, aber der steht auf Messers Schneide. Zurück bleiben emotionale Stichwunden vom scharfen Anblick und das bohrende Verlangen nach heftigem Sex mit Biss. mehr...

Schütze (23. November bis 21. Dezember)Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Optimale Arroganz

Von dem großzügigen Angebot einer Predigt in feuriger Körpersprache oder einem gigantischen Kussabenteuer lassen sich ganze Reisegesellschaften hinreißen - der Schütze ist eben ein Motivationsguru mit dem gewissen Übermaß. mehr...

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Die Lage ist ernst, aber nicht hoffnungslos

Die Liebeslust stirbt fast an Unterkühlung, das Lachen wird in den Amtsstuben eingekerkert und unter strengster Bewachung bewahrt sich der Steinbock eine innere Weißglut. Dass er verliebt ist, sieht man nur an den Eisblumen am Schlafzimmerfenster. mehr...

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Am Gummiband

Multiple Überraschungen im Bett und ein ausgerenkter Halswirbel schon beim ersten Date, der Wassermann schleudert an Gummibändern herum oder kraxelt rückwärts an der Regenrinne hoch ins absonderliche Schlafzimmer-Erleben. mehr...

Fische (20. Februar bis 20. März)Fische (20. Februar bis 20. März)

Zwischen Traum und Erwachen

"Bin ich's oder bist du das?" Fische sind hautlos und finden im Chaos weder ihren Anfang noch ihr Ende, sie verschwimmen mit dem schillernden Nichts. Im Bett erleben sie mitleiderregende Fantasiereisen und denken nicht einmal im Traum ans Aufwachen. mehr...

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten