Flirthoroskop Widder

Stoßkraft

Wenn sich des Widder Blick an einem begehrlichen Objekt entzündet hat, steigt sein Adrenalinspiegel unverzüglich bis unter die Gürtellinie und die Hormone werden umtriebig. Wenn es um seine Lieblingssportart geht, dann dreht Widder sein Motto "Kam, sah und siegte" um zu "Sah, siegte und kam". Was er haben will, das nimmt er sich auf die Hörner, ungeduldig, rücksichtslos, erfrischend direkt. Der primitiv-männliche Touch macht vor allem Widder-Amazonen so attraktiv, denn welcher Mann würde sich ernsthaft einer handfesten Überfallverführung widersetzen wollen und nicht gerne auch mal zur Abwechslung unterliegen?!

Fashion

Freiwild

Die widderborstigen Haare auf Krawall gebürstet, am anderen Ende gestiefelt und gespornt, so zeigen diese Kampfziegen von Kopf bis Fuß pure Angriffslust. Jagdfiebriges Rot, energische Duftmarken und die direkte Ansage "Ich krieg' Dich schon!" - mit verwegenem Dreitagebart oder heftiger Schminke ins Gesicht geschrieben - wird die Beute schon zur Strecke bringen. mehr...

Flirten und kennenlernen

Heißer Feger

Frisch gewagt ist schon gewonnen, sagt der Widder und macht sich voller (Angriffs-)Lust ans Baggern. So richtig in Fahrt kommt er, wenn noch ein paar Konkurrenten mit am Start sind. Das Kräftemessen beim Flirtkampf setzt ungeahnte Energien frei. Die will der Widder sofort verbraten, die Aufwärmphase fällt den stürmisch steigenden Säften zum Opfer. "Kannst du mir bitte gleich eine runterhauen, ich werde nämlich demnächst unverschämt und will dann nicht unterbrochen werden." Widerstand ist zwecklos, aber als Brandbeschleuniger durchaus erwünscht.

Küssen

Vorsicht bissig

Das sieht nach Beißerei aus und wirkt schon sehr beängstigend, aber keine Bange, es kommen verhältnismäßig wenig Unfälle durch küssende Widder vor. Allerdings gibt es in der städtischen Notaufnahme eine Schwester, die bei durchgebissenen Zungen, ausgefransten Lippen und lockeren Zähnen nicht nach der Unfallursache, sondern nach den Geburtsdaten des Geliebten fragt. Die Trefferquote soll beachtlich sein.

Liebe und Partnerschaft

Wutschnauben

Sollte ein Widder sich tatsächlich längerfristig einpferchen lassen, muss die Beziehung wie ein Abenteuerspielplatz sein. Unverwüstlich, herausfordernd und voller Gefahren will er das Beisammensein, er braucht Platz zum Austoben genauso wie Wände zum Dagegenstürmen. Keine Partner, sondern aufreizende Gegner erregen die Gemüter. Wenn dem Widder das Blut vor Zorn in den Kopf steigt, sind auch wichtigere Regionen prall. Also immer frisch auf in den Kampf und den Widder am Horn gepackt! mehr...

Treue

Neustart

Lange Beziehungsphasen sind nicht des ungeduldigen Widders Ding, er ist auf ständige Neueroberung scharf. Er läuft zwar schon beim ersten Treffen auf Hochtouren, seine Strohfeuermentalität lässt aber die auflodernde Begeisterung rasch wieder in sich zusammenfallen. Beziehung im Zeitraffer: Verliebt, verlobt, verheiratet in Bestzeit von viereinhalb Monaten, damit der unternehmungslustige Jäger frei für den nächsten Beutezug ist.

Erotik und Sex

Allzeit bereit

Der Widder will und kann immer, der bespringt seinen Partner aus dem Stand heraus in jeder Lebenslage. Wo er geht und steht. Eine Antriebskraft wie Porsche, von 0 auf 100 in Sekundenschnelle, umgekehrt manchmal genauso. Dass er nicht immer Erster sein muss, das sollte der Widder noch lernen. Das hitzige Gerangel um Höchstwerte ist ja kein Wettlauf, sondern eher Mannschaftssport zu zweit. Widder findet man selten mit dem Partner zusammen auf der Zielgeraden, lieber überrunden sie den Gegner und kommen schon zum zweiten Mal, während der noch beim ersten Durchlauf ist. mehr...

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten