Jahreshoroskop 2017 XL

Fußballhoroskop Skorpion

Tor

Hier würden sich neben den Zwillinge-Torhütern die Besten der Besten finden. Doch mit zunehmendem Erfolg neigt der Skorpion zur Überheblichkeit und zerstört sich somit seine Anwärterschaft auf den Sternzeichen-Torwart-Thron. Wenn auch der Zwilling im Umgang mit seinen Gegnern nicht immer fein ist, redet und schlägt sich im wahrsten Sinne des Wortes der Skorpion um Kopf und Kragen. Ist er einmal auf 180, gibt es kein Halten mehr, und es ist unmöglich. ihn zu bremsen. Deswegen leider ein Punktabzug. Mit einem Skorpion-Torwart kann man durchaus jede Meisterschaft gewinnen. Aber sicherheitshalber sollte der Trainer immer einen zweiten Top-Spieler auf der Bank sitzen haben.

Jens Lehmann 10. November 1969
Peter Schmeichel 18. November 1963

4/5 Bälle

Extrem rotgefährdet

Wer passt zu wem? Auf Partnerhoroskop.com finden Sie die Lösung.

Abwehr

Ein Skorpion in der Abwehr dürfte seinen Gegner schnell zur Verzweiflung bringen. Denn er ist einfach unberechenbar. Diese Verteidiger verfügen über Möglichkeiten, die fast an Zauberei grenzen: Das reicht von Beidfüßig-, Elfmeter-, Freistoß- bis zu Eckstoß-Spezialisten, und sie sind dazu noch so gut wie auf jeder Position im hinteren Bereich einsetzbar. Wie auch andere Skorpione verfügen sie über einen 6. Sinn, um jede noch so kleine Schwäche des Gegners auszunutzen.

Elias Figueroa 25. Oktober 1946
Frank Baumann 29. Oktober 1975
Marcell Jansen 4. November 1985
Christoph Metzelder 5. November 1980
Alessandro Del Piero 9. November 1974
Andy Brehme 9. November 1960
Philipp Lahm 11. November 1983
Thomas Berthold 12. November 1964

4,5/5 Bälle

Mittelfeld

Die Wort-Kreation "Fußball-Gott" muss wohl nach einem Spiel mit Skorpion-Mittelfeldspielern entstanden sein. Diese Spieler sind wahrlich gesegnet - und wenn der liebe Gott persönlich noch etwas nachhelfen muss, damit der Ball ins Tor geht... Diese Skorpione haben einfach ein übersinnliches Gespür dafür, was der Gegner als Nächstes plant, und sind wie Hase und Igel schon da, bevor der Spielzug überhaupt ausgeführt wurde. Neben dem selbstverständlich hervorragendem technischen Können findet man kaum ein Sternzeichen, das den Fußball mit einer derartigen Leidenschaft "lebt".

Ilkay Gündogan 24. Oktober 1990
Robert Pires 29. Oktober 1973
Diego Maradona 30. Oktober 1960
Jermaine Jones 3. November 1981
Marcell Jansen 4. November 1985
Luis Figo 4. November 1972
Abedi Pele 5. November 1964
Andre Schürrle 6. November 1990
Andy Brehme 9. November 1960
Bernd Schneider 17. November 1973
Torsten Frings 22. November 1976

5/5 Bälle

+ 1 Talisman-Glückspunkt

Angriff

Nach dem heißblütigen Skorpion-Mittelfeld geht es im Skorpion-Sturm wieder etwas handwerklicher zu. Trotzdem werden diesen Stürmern ebenfalls unglaubliche Tore und Spielstöße, die schon an Wunder grenzen, nachgesagt. Diese Stürmertruppe hat noch einen zusätzlichen psychologischen Vorteil: Denn allein die Nennung ihres Namens kann den Gegner schon leicht demotivieren. Ein Skorpion-Stürmer tändelt nicht lange herum: Er lässt keine Chance ungenutzt, deswegen sollte sich das Team voll auf ihn einstellen und unterstützen.

Wayne Rooney 24. Oktober 1985
Fredi Bobic 30. Oktober 1971
Marco van Basten 31. Oktober 1964
Fritz Walter 31. Oktober 1920
Gerd Müller 3. November 1945
Mike Hanke 5. November 1983
Abedi Pele 5. November 1964
Jean-Pierre Papin 5. November 1963
Uwe Seeler 5. November 1936
Enzo Francescoli 12. November 1961

5/5 Bälle

+ 1 Talisman-Glückspunkt

Trainer

Der Regisseur muss alle Fäden in der Hand behalten und gleichzeitig im Hintergrund ziehen. Und keiner kann das besser als ein Skorpion-Trainer. Geschickt benebelt er seine Mannschaft mit Motivation und Glückseligkeit, um sein Team dahin zu bringen, wohin er es haben will. Nämlich ganz nach oben. Hier sind die "Feuerwehrmänner" des Fußballs zu Hause. Wenn gar nichts mehr geht, muss einfach ein Skorpion-Trainer her. Er wird die Mannschaft in kürzester Zeit wieder auf Vordermann bringen und zum vorgegebenen Ziel, wenn nicht gleich zur Spitze führen. Leider langweilen sich Skorpione aber auch schnell, wenn sie ihr Ziel erreicht haben, und halten nach einer neuen Herausforderung Ausschau. Deswegen leider ein kleiner Punktabzug.

Christoph Daum 24. Oktober 1953

4,5/5 Bälle

+ 1 Talisman-Glückspunkt

Das Lifestyle-Magazin kostenlos-Horoskop.de ist keine "normale" Horoskop-Seite, sondern Astrologie mit Humor: mehr als 180 Horoskope. Da bleibt keine Frage ungeklärt und kein Auge trocken - 100% kostenlos.
www.kostenlos-horoskop.de/fussballhoroskop/skorpion/

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten