Jahreshoroskop 2017 XL

50plus-Horoskop

Je oller, desto doller

Höhere Treffsicherheit der Giftspritze, Frühlingstriebe im Lebensherbst, das hohe Amt im Dienste des Staates, ein Spiegelbild nur noch zum Eier-Abschrecken oder die Ernennung zur Dauermutter - was beschert Ihnen denn der zweite Teil Ihres Daseins? Ob jenseits der 50 ein Neubeginn oder die Ruhephase winkt: Wir werden nicht älter, wir werden nur noch besser!

50plus-Horoskop

Jahreshoroskope.net: 2017 haben wir die Möglichkeit, die spaßvollen Seiten des Lebens zu genießen.

Widder (21. März bis 20. April)Widder (21. März bis 20. April)

"Veronika, der Lenz ist da"

Jugendlicher Übermut begleitet den Widder zeitlebens. Er ist ständig im Sturm und Drang, deshalb fängt er in jedem Alter immer wieder etwas Neues mit einer Neuen an. Beim dritten Frühling kommt er erst richtig auf Touren, steigert sich zusehends und wird über die berüchtigte Midlife Crisis notfalls locker hinweg seitenspringen.

Stier (21. April bis 20. Mai)Stier (21. April bis 20. Mai)

Feierabendglocken

Jetzt hat er das halbe Leben lang geackert, seine Schäfchen ins Trockene gebracht und mittlerweile Geld wie Heu. Da kann der Stier sich doch ganz gemütlich zur Ruhe setzen, seine Jahresringe über den Hüften und seine Vermögenswerte zählen, oder verlustängstlich noch einen weiteren Zaun um seinen Besitz ziehen.

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Doppelt gelebt ist nur halb gealtert

In hektischer Geschwindigkeit schwirren sie durchs Leben, machen immer mindestens zwei Dinge auf einmal und kriegen ihre Neugier nie befriedigt. Lernen ist für Zwillinge ein wahrer Jungbrunnen, sie haben keine Zeit zum trägen Älterwerden. Wer nicht rastet, rostet nicht, und beim Zwilling läuft alles wie geschmiert.

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Leihmutter und Mietopa

Die eigenen Kinder sind flügge und werden tränenreich verabschiedet, aber für Nachschub ist gesorgt. Krebse lassen sich als Tageseltern verpflichten, werden an omalose Enkel in der weitreichenden Verwandtschaft herumgereicht und finden wohl bis an ihr seliges Ende irgendwas zum Füttern oder Betreuen.

Löwe (23. Juli bis 23. August)Löwe (23. Juli bis 23. August)

Junger Hüpfer

Überschäumende Vitalität und Kalbsleberwurst, pure Daseinsfreude mit den Dritten oder energische Tatkraft auf dem Kinderspielplatz - so produzieren sich Löwen publikumswirksam in Werbespots. Sie repräsentieren die "Neuen Alten", die dynamisch tatkräftig über die Mittellinie ihrer Zeit voll ins pralle Leben springen.

Jungfrau (24. August bis 23. September)Jungfrau (24. August bis 23. September)

Guter Rat ist gar nicht teuer

Mit wachsender Lebenserfahrung fällt der Jungfrauen Blick noch kritischer auf Nahrungsmittel, Hygieneartikel und in Wartezimmer. Die Gesundheit wird pflegebedürftig, damit darf man nicht leichtfertig umgehen und warnend belehrt die Jungfrau gerne ungefragt auch jüngere Patienten über vernünftige Prävention.

Waage (24. September bis 23. Oktober)Waage (24. September bis 23. Oktober)

Der erste Lack ist ab

Himmel hilf, schon wieder ein graues Haar hier, eine Falte dort, und ist das Kinn heute nicht ein bisschen schlaffer als gestern? Die eitle Waage möchte doch schön sein und gefallen. Wie kann das grausame Schicksal nur so hart zuschlagen, dass nicht mal mehr die vielen hübschen Tiegelchen die Wogen glätten können?

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Zeit der Vergeltung

Er hat wohl schon sehr viel von seinem Gift verspritzt, aber dass er nun milder und kompromissbereiter wird, ist ein gefährlicher Trugschluss. Jetzt trifft jeder Stich absolut ins Schwarze, lange Verdrängung hat Rachegelüste verschärft und letzte Skrupel hat der Skorpion nun endgültig abgelegt.

Schütze (23. November bis 21. Dezember)Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Die letzte Etappe

Hierzulande hat der Schütze nun genug mit seinen Ansichten über den Sinn des Lebens und anderer Kulturen oder Religionen missioniert. Jetzt bereitet er als höchstes Ziel seine Auswanderung vor. Er will mindestens nach Neuseeland oder besser noch weiter weg, um wieder ein neues Leben anzufangen.

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Noch ein paar Sprossen

Ungefähr die Hälfte des Lebens, aber fast die ganze Karriereleiter hat der Steinbock schon erklettert. Jetzt sieht er seine Aufgabe als Verantwortungsträger der Gesellschaft, sorgt als Bürgermeister, Landrat oder Schöffe für Recht und Ordnung und wird bis zum letzten Atemzug irgendeine Bürgerpflicht erfüllen.

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Je oller, je doller

Bloß weil er nun ein paar Jahrzehnte auf dem Buckel hat, wird er noch lange nicht von seinen verrückten Ideen verschont. Von Wassermännern sind aber in der knapper werdenden Restzeit besonders geniale Erfindungen zu erwarten, die überraschenderweise immer öfter auch für normale Leute brauchbar sind.

Fische (20. Februar bis 20. März)Fische (20. Februar bis 20. März)

Da war doch noch was

Nun wird's aber Zeit, dass die Fische endlich ins wahre Leben auftauchen, ihre eigenen Bedürfnisse und ein ganz ungewohntes Wort für sich entdecken, nämlich das "Nein". Raus aus der Opferhaltung und rein in eine egoistischere Welt - sonst ist der Fisch bald im Jenseits, ohne das Diesseits je richtig erlebt zu haben.

Das Lifestyle-Magazin kostenlos-Horoskop.de ist keine "normale" Horoskop-Seite, sondern Astrologie mit Humor: mehr als 180 Horoskope. Da bleibt keine Frage ungeklärt und kein Auge trocken - 100% kostenlos.
www.kostenlos-horoskop.de/horoskop/angst/

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten