Jahreshoroskop 2017 XL

Babyhoroskop

Allerlei Niedlichkeiten

Kleine Revolution im Stubenwagen, Freiheitsdrang über alle Absperrgitter hinweg, selige Augenblicke auf schlafende Engelchen, ein Actionfilmchen nach dem anderen oder Bilderbuchaufzucht nach korrektem Plan - erstaunlich, was schon die kleinsten Babys zur größten Erlebnisvielfalt beitragen können und das Beste: Sie sind einfach entzückend!

Babyhoroskop

Auf Sternzeichen.xyz werden mit viel Humor die Stärken und Schwächen der Sternzeichen aufgezeigt.

Widder (21. März bis 20. April)Widder (21. März bis 20. April)

Sturm und Drang von Anfang an

Ja, wer kommt denn da schon mit Kriegsgeschrei in das Licht der Welt gestürmt, ist von der ersten Minute an im Trotzalter und verbreitet mehr Action um sich, als handelsübliche Eltern ertragen können? Klein-Widder ist da und die Wiege bebt - solange sie hält, denn in ein paar Wochen hat er die sowieso zu Feuerholz verarbeitet.

Stier (21. April bis 20. Mai)Stier (21. April bis 20. Mai)

Kleines Scheißerchen

Nichts nimmt ein Stierkälbchen so wichtig, wie eine genüssliche Verdauung. Solange genug Futter gereicht wird, das Bäuerchen kommt und frische Windeln zum Nachfüllen einladen, wird das dralle Dickerchen als friedlicher Mitbürger den rüschenbehangenen Stubenwagen belegen. Es empfiehlt sich das Modell Extra-Komfort.

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

"Sprich mit mir"

Das aufgeweckte Kerlchen ist pausenlos auf Sendung oder Empfang, kennt kein Fremdeln und spricht im Schlaf. Sobald - sehr sehr früh - der Zwillinge-Winzling mobil ist, häufen sich Handys, Telefone, Fernbedienungen oder MP3s in seiner Spielecke und mit flinken Tipp-Fingerchen lässt er die Telefonrechnung aufs Doppelte steigen.

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Trage-Tuchfühlung

Babykrebse sind neugeborene Kandidaten für alle körpernahen Transport- und Wohnvarianten, sie würden sich am liebsten mindestens bis zur Einschulung an der Mutterbrust im Kängurubeutel kuschelwohlfühlen. Mobile Nestwärme braucht das gefühlsbedürftige Weichtierchen, sonst verkühlt es sich die Seele.

Löwe (23. Juli bis 23. August)Löwe (23. Juli bis 23. August)

"Schlaf ein mein Prinzchen, gib Ruhe!"

Mini-Majestät brüllt sich die Lunge aus dem Hals und ist "not amused" wenn das dienende Volk nicht nach seiner Pfeife ums goldene Löwenkalb tanzt! Damit das Tyrannchen gnädig gestimmt bleibt, braucht es Beifall in großartigen Mengen und erwartet Jubel für alles: sein sonniges Lachen, kräftige Rülpser oder den ersten Raubtierzahn.

Jungfrau (24. August bis 23. September)Jungfrau (24. August bis 23. September)

Korrektes Aufzucht-Schema

"Um pünktliches Erscheinen wird gebeten", sagt sich Klein-Jungfrau und kommt zum errechneten Termin schon stubenrein auf die Welt, schläft von der ersten Nacht an durch, matscht nie mit dem Essen und kotzt auf keine Bluse. Größen- und Gewichtswachstumskurve verlaufen auch nach Vorschrift und da haben wir es: Das perfekte Baby!

Waage (24. September bis 23. Oktober)Waage (24. September bis 23. Oktober)

Windelweichgespült

Je weniger Zähne, desto süßer das Lächeln - da wird die Mutter beim Wickeln um den Finger gewickelt, der Papa vom PC weggelockt und sogar der griesgrämige große Bruder wird zahm. Liebreizende Waage-Babys schreien leiser, verdauen geruchsästhetischer und schlafen friedlicher als andere, wollen die sich einschmeicheln?

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Kriminelles Windelpaket

"Lieber einen Terroristen im Haus, als ein Baby! - Warum? Mit Terroristen kann man verhandeln." Schon frisch geschlüpfte Skorpione sind eine Herausforderung, sie bezwingen ihre Betreuer mit anklagender Leidensmiene, fiesem Oberton-Geschrei, infamen Biowaffen-Gerüchen oder Hungerstreik und sie kriegen damit jeden klein.

Schütze (23. November bis 21. Dezember)Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Kinderwagen-Ralley

"Hey, das geht ab..." schreit der kleine Schütze-Racker und löst abenteuerlustig die Bremsen am Buggy, damit er im Baby-Cabrio bergabwärts mal richtig einen draufmachen kann. Nun ist die Karre zwar in den Kuhdreck gefahren, aber das hoffnungsvolle Baby ist ganz oben auf dem Misthaufen gelandet und verkündet frohgemut bestes Wetter.

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Klein, aber cool

Da können entzückte Tanten noch so lange killekille oder eideidutzidaus machen und das Kindchen mit dem Finger neckisch ins Bäuchlein pieken, das findet der Winzling zwar albern, aber nicht zum Lachen. Steinböckchen konzentriert sich schon mal rechtzeitig auf den Ernst des Lebens, Blödeleien kann er sich sparen.

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Schief gewickelt

Verkehrte Baby-Welt mit Wassermännchen, das haut die stärkste Mutter um. Das nachtaktive Kerlchen schläft nur bei Weckerklingeln ein, hat unberechenbare Still-Rhythmen, bietet aberwitzige Ausbruchsversuche - kein Hochsicherheitslaufstall hält es auf - und antiautoritär erziehungsresistent ist es sowieso.

Fische (20. Februar bis 20. März)Fische (20. Februar bis 20. März)

Engelchen flieg

Die Blicke werden verklärt, alle Weibchen verfallen in Flüstersprache und Zehenspitzengang, wenn einem schlafenden Klein-Fischlein das zauberhafte Traum-Lächeln übers Gesichtchen huscht. Bitte ganz behutsame Brutpflege für die seifenblasenzarten Wesen, damit die Vertreibung aus dem Bauchparadies nicht zu hart ausfällt.

Das Lifestyle-Magazin kostenlos-Horoskop.de ist keine "normale" Horoskop-Seite, sondern Astrologie mit Humor: mehr als 180 Horoskope. Da bleibt keine Frage ungeklärt und kein Auge trocken - 100% kostenlos.
www.kostenlos-horoskop.de/horoskop/baby/

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten