Jahreshoroskop 2017 XL

Beziehungshoroskop

Bis dass der Frust uns scheidet

Da können zwei schon von Anfang an alt aussehen miteinander, untrennbar verschmelzen zu einer Person, sich gegenseitig eine heile Welt vorgaukeln, für amüsante Abwechslung sorgen oder sich zäh ineinander verbeißen. Beziehungskisten gibt es in allen möglichen Formen und Farben, da muss jeder nach seiner Fasson glücklich werden - über kurz oder lang.

Beziehungshoroskop

Liebes-Jahreshoroskop 2017: Ein ruhiges und doch nicht oberflächliches Jahr. Mehr auf Liebe-Horoskop.de!

Widder (21. März bis 20. April)Widder (21. März bis 20. April)

Neues Spiel, kurzes Glück

Auch wenn sie sich für "Pioniere der Liebe" halten, weil sie ständig Neuland erobern, sind sie doch einfach nur ständige Anfänger auf dem Gefühlsgebiet, diese Machos, die genauso gut Maschinen sein könnten. Ein Widder will lieber immer eine anstatt eine immer und so wird die Beziehung vom hitzigen Beutetrieb heftig gebeutelt.

Stier (21. April bis 20. Mai)Stier (21. April bis 20. Mai)

Ruhig Blut, alles ist gut!

Eine wahre Wellnessoase ist die Stier-Beziehung, wenn das Rindvieh regelmäßig gesättigt, bequem gelagert und in materieller Sicherheit gewiegt wird. Es sollten mit einem leckeren Betthupferl auch die sinnlichen Gelüste befriedigt und Aufregungen ferngehalten werden, dann kann ein Stier sein Leben wie Gott in Frankreich genießen.

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Auf Durchzug gestellt

"Vorübergehend geöffnet" gilt als Dauerzustand ihrer Beziehungen, denn die flatterhaften Zwillinge knüpfen so emsig lose Kontakte, dass sich Verbindungsschnüre oft hoffnungslos verheddern und sie den roten Faden zum Partner verlieren. Daran wird beim nächsten Durchlauf jedoch flugs wieder angebandelt - ein frischer Knotenpunkt.

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Solche Kindereien

Anlehnungsbedürftig hängt sich der Kleinkrebs - auch wenn er schon groß ist - gerne an Schürzenzipfel, ersatzweise bietet er selbigen an. Ob er in der Beziehung die Vater-, Mutter- oder Kindrolle in der Kuschelecke spielt, ist ihm egal, solange das Nest mit viel Gefühl warmherzig und watteweich ausgepolstert ist.

Löwe (23. Juli bis 23. August)Löwe (23. Juli bis 23. August)

Sonnenanbeter erwünscht

Großherzige Herrschertypen kommandieren vielleicht ein bisschen viel herum und wedeln dauernd mit dem Zepter, aber wenn man dem Pascha die Puschen bringt, ihn mit Bewunderung bauchpinselt oder ins Casino begleitet, dann wird das Leben zum fröhlichen Show-Spiel, bei dem beide Beziehungshälften ihren Spaß haben.

Jungfrau (24. August bis 23. September)Jungfrau (24. August bis 23. September)

Zum Glück nützlich

Mal nüchtern betrachtet ist so eine persönliche Fusion ja schon wesentlich kostengünstiger als die unnötige Doppelbelastung - aber Vorsicht: bloß nicht zu viel Gefühl als Sand ins Beziehungsgetriebe eindringen lassen, dann schweißen gemeinsame Arbeit und nette Alltäglichkeiten Jungfrau-Verbindungen treu zusammen.

Waage (24. September bis 23. Oktober)Waage (24. September bis 23. Oktober)

Wie aus dem Bilderbuch

"So ein hübsches Paar", findet jeder, der eine charmante Waage Hand in Hand mit ihrem lächelnden Partner flanieren sieht. Nie Streit, nur verliebte Blicke, liebevolle Worte mit der Goldwaage abgewogen, über allem eine rosarote Wolke der Harmonie - nur leider ist die Beziehung geschminkt, es wäre auch zu schön, um wahr zu sein.

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Fiese Fesseln

Der Stachel sitzt tief in Skorpion-Beziehungen, denn was die Erotik zusammengefügt hat, das kann kein Mensch mehr scheiden. Verbissen halten die Partner dank intensiver Gefühlsverstrickungen so aneinander fest, dass Zusammenleben oder Trennung todsicher wahre Leiden schafft und ehrlich: schärfer geht's nicht.

Schütze (23. November bis 21. Dezember)Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Der Sinn des Liebens

Am besten lernt der Schütze aus zahlreichen Erfahrungen, und damit er den zwischenmenschlichen Horizont erweitern kann, lässt er nicht nur seine Blicke über den Beziehungstellerrand schweifen. Das Herumzigeunern liegt ihm im Blut und als Partner will er deshalb nur Positivdenker - die nehmen seine großen (Seiten-)Sprünge mit Humor.

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Charakterfestung

Am Treuegelöbnis gibt es nichts zu rütteln, da ist der Steinbock unerbittlich. Aber weil er sehr genügsam in seinem Gefühlsbedarf ist, die Fleischeslust mit absoluter Selbstbeherrschung unnachgiebig im Zaum hält und der Partner ob solcher Standhaftigkeit sowieso in Ehrfurcht erstarrt, werden die zwei uralt miteinander.

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Ein Rebell, wie originell

Flexibel wie ein Gummiband - bis zum Zerreißen gespannt, so sind Wassermann-Beziehungen mit den ständig drohenden Überraschungen, und der Knalleffekt ist unberechenbar. Diese eigenwilligen Typen lehnen sich gegen alles Freiheitseinschränkende auf, aber mit so witzigen Ausflüchten, dass jede Trennung Unterhaltungswert hat.

Fische (20. Februar bis 20. März)Fische (20. Februar bis 20. März)

Zwei Menschen, ein Single

Grenzenlose Einfühlung mag ja märchenhaft schön sein, aber wenn Fische dem Partner so richtig unter die Haut gehen, tauchen sie vielleicht nie wieder auf. Sie wollen eins werden mit dem Geliebten, sich voller Vertrauen fallen lassen, und ihre bessere Hälfte soll für sie denken, fühlen und der verlorenen Seele Halt bieten.

Das Lifestyle-Magazin kostenlos-Horoskop.de ist keine "normale" Horoskop-Seite, sondern Astrologie mit Humor: mehr als 180 Horoskope. Da bleibt keine Frage ungeklärt und kein Auge trocken - 100% kostenlos.
www.kostenlos-horoskop.de/horoskop/beziehung/

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten