Jahreshoroskop 2017 XL

Charakterhoroskop

Wie bin ich?

Rückzug ins Schneckenhäuschen, stürmische Überrumpelungstaktik, dominantes Paschagehabe oder stichelnder Tiefgang - mit welcher Methode meistern Sie denn Ihr Dasein? Dem einen ist das Leben lustige Unterhaltung, andere wollen sich in der harten Wirklichkeit mit schwerer Arbeit plagen, viele machen das Beste aus allem, aber manche sind gar nicht mehr richtig da.

Charakterhoroskop

Was die Sterne verraten - in Ost und West: Tierkreiszeichen.de

Widder (21. März bis 20. April)Widder (21. März bis 20. April)

Gleich knallt's

Wütend geht der Widder auf alles los, was ihm im Weg steht; wenn sich ihm nichts entgegenstellt, wird er noch zorniger. Mutig, übermütig, meist leichtsinnig und oft tollkühn stürmt er energisch vorwärts und setzt rücksichtslos seinen Willen durch. Widder sind Sportskanonen und schießen gerne über das Ziel hinaus.

Stier (21. April bis 20. Mai)Stier (21. April bis 20. Mai)

Vermögenswirksam

"Seid fruchtbar und mehret euren Besitz" - so begreifen Stiere das Bibelwort ganz pragmatisch. Sie häufen wertvolle Güter an, pflanzen eine Hecke darum und lehnen sich genüsslich im Schaukelstuhl zurück. Der Stier ist leicht zu befriedigen, was Leckeres in Bett und Pfanne und schon wird er gemütlich.

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Heraus mit der Sprache

Was zum einen Ohr hineingeht, trifft sich mit dem Input des anderen Gehörganges und kommt gut gemischt durchs Sprachrohr wieder heraus. Zwillinge müssen zwei sein, einer allein kann so viel gar nicht reden, und weil sie äußerst kontaktfreudig sind, verteilt sich die Wörterschwemme ja auf mehrere Zuhörer.

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Harte Schale - Fehlanzeige

Was ist der Unterschied zwischen Krebsen und Weinbergschnecken? Es gibt keinen! Beide sind total häuslich, anhänglich, trittempfindlich weich und ziehen sich bei der kleinsten Erschütterung zurück. Ein Krebs ist so warmherzig, dass er Nestwärme für den kompletten Familienkreis bieten kann.

Löwe (23. Juli bis 23. August)Löwe (23. Juli bis 23. August)

Verspielte Katze

Souverän auf dem Sofakissen thronen, die menschlichen Mitbewohner als folgsame Dosenöffner betrachten, rein zum Vergnügen ein bisschen Mäuse jagen und unbeschwert durchs Leben tollen, so liebt der gemeine Stubentiger das Luxusleben - genauso wie die Königsklasse dieser Gattung.

Jungfrau (24. August bis 23. September)Jungfrau (24. August bis 23. September)

Einbruchsicher verregelt

Nur ja nichts dem Zufall überlassen, alles mehrfach überprüfen, dem Zufall Tür und Tor vor der Nase zuknallen - kurzum, die pingelige Jungfrau will das Leben bis ins Kleinste planen. Ihrer Nörgelsucht entgeht keine Winzigkeit, es gilt oberstes Reinheitsgebot, und natürlich ist täglich große Kehrwoche.

Waage (24. September bis 23. Oktober)Waage (24. September bis 23. Oktober)

Wankelmut tut selten gut

Sich immer auf dem Weg des geringsten Widerstandes entlangzuschleimen, als charmanter Abnicker alles gutzuheißen und jedermanns Liebling sein zu wollen, das könnte schiefgehen. Deshalb sind Waagen ja so bedürftig nach einer besseren Hälfte, die das Nein-Sagen und Sich-unbeliebt-Machen übernimmt.

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Absolut spitzenmäßig

Wenn einem das Leben Eintopf serviert, dann sorgen Skorpione darin als Chilischoten für die pikante Schärfe. Auch wenn man sich an ihnen mal die Zunge oder Seele verätzt, in der Spitze liegt die Würze, und die dunkle Seite des Daseins bringt keiner so intensiv ans Licht wie der tiefschürfende Stachler.

Schütze (23. November bis 21. Dezember)Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Der höhere (Froh-)Sinn

Da stürzt sich einer voller Optimismus in das Abenteuer Leben und dank seiner euphorischen Begeisterung kann der lebenslustige Schütze jeden zu allem motivieren. Er zerrt mit missionarischem Eifer seine gutgläubigen Anhänger auf Bildungsreisen, in Erlebniscamps oder zum Philosophiekurs.

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Stocksteif erstarrt

"Man hat's nicht leicht", sagt der Steinbock, "und das ist gut so!" Schließlich will er mit mühseliger Arbeit sein Ziel erreichen und lässt sich nichts schenken. Man darf ihm gerne Steine in den Weg legen, er mag Hindernisse, verabscheut Luxus, baut um seine Gefühle Festungen und ist nur schwer zu erweichen.

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Geniestreiche

Es ist beileibe nicht immer sinnloser Nonsens, was den geistesblitzgesteuerten Wassermann an Ideen plötzlich überfällt - meistens aber schon. Ob er mit Furzkissen eine Leichenschmausgesellschaft aufmuntert, Leute im Mai in den April schickt oder den Komische-Käuze-Verein gründet, Spaß darf sein!

Fische (20. Februar bis 20. März)Fische (20. Februar bis 20. März)

In Wohlgefallen aufgelöst

Das tapfere Samariterlein ist immer für andere da und vergisst sich selbst dabei. Wer sich so aufopferungsvoll anderen hingibt, von dem bleibt fast nichts Greifbares mehr übrig, und deshalb sind Fische wie matte Spiegel: Man sieht kein deutliches Bild, aber bezaubernde Schlierenschleier-Illusionen.

Das Lifestyle-Magazin kostenlos-Horoskop.de ist keine "normale" Horoskop-Seite, sondern Astrologie mit Humor: mehr als 180 Horoskope. Da bleibt keine Frage ungeklärt und kein Auge trocken - 100% kostenlos.
www.kostenlos-horoskop.de/horoskop/charakter/

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten