Jahreshoroskop 2017 XL

Frauenhoroskop

Holde Weiblichkeit

Geschwätzige Waschweiber sind immer mit dem aktuellsten Tratsch unterwegs, wilde Amazonen setzen besonders gerne gegen die Männerwelt ihren hübschen Kopf durch, anschmiegsame Weibchen versüßen der Menschheit das Leben mit anmutiger Schönheit und mädchenhafte Übermütter sorgen für Nächstenliebe. Kurzum, das eine steht fest: Frauen sind etwas Wunderbares.

Frauenhoroskop

Jahreshoroskope.net: 2017 haben wir die Möglichkeit, die spaßvollen Seiten des Lebens zu genießen.

Widder (21. März bis 20. April)Widder (21. März bis 20. April)

Wut steht ihr gut

Dämlich kommt von Dame sagt sich die Widderin und findet das Weibchengetue einfach affig. Eine richtige Frau steht überall ihren Mann, als unternehmungslustige Kumpeline, zupackende Freundin und im Bettkampf mit Küssenschlacht. Besonders attraktiv wirkt dieser weibliche Kerl, wenn er in Rage ist - und das ist fast Dauerzustand.

Stier (21. April bis 20. Mai)Stier (21. April bis 20. Mai)

Landwirtschaftliches Idyll

Stattlicher Busen der Natur, eine Haut wie kuhwarme Milch und Honig, der Duft nach frischem Heu, feuchte Blicke aus Kälbchenaugen und endloses Küssewiderkäuen beim genüsslich gegenseitigen Vernaschen auf der grünen Wiese, Stier-Frauen verkörpern sinnenfreudige Gemütlichkeit. Und das natürlich nicht nur beim Schäferstündchen.

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Leichtes Spiel

Ach, wie spannend, oh, wie interessant, die männlichen Mitmenschen sind schon witzige Studienobjekte und als Gesprächsstoff weitaus ergiebiger als das Wetter. Die Zwillinge-Frau will ja noch so viel lernen, also her mit den Kerls und anderen Leuten zum intellektstimulierenden schnatternden Geflirter-flatter.

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Als Glucke aus dem Ei geschlüpft

Zum Puppenmütterchen geboren macht sich der Klein-Mädchen-Krebs über alles Betreuungsbedürftige her. Im Wägelchen sammeln sich zerteilte Regenwürmer, verwahrloste Katzen, Babypüppchen und leere Schneckenhäuschen, in die er obdachlose Nacktschnecken hineinstopft. Daran ändert sich lebenslang nichts, höchstens die Objekte.

Löwe (23. Juli bis 23. August)Löwe (23. Juli bis 23. August)

Rotkrallige Raubkatze

Mit "den Hof machen" ist nicht das Pflastern der Einfahrt gemeint, Lady Sonnenschein will umworben, mit Applaus überschüttet und für ihre angeborene Selbstherrlichkeit bewundert werden. Wer spurt, wird beschnurrt, alle anderen werden wegen Majestätsbeleidigung nach kurzweiligem Katz-und-Maus-Spiel in der Luft zerrissen.

Jungfrau (24. August bis 23. September)Jungfrau (24. August bis 23. September)

Und drinnen waltet die züchtige Hausfrau

Was Schiller so schön beschrieben hat, das ist "Jungfrau live". Hier läuft der Alltag wie geschmiert, Tugend, Fleiß und Reinlichkeit werden dem Gatten und allen Kinderchen pädagogisch wertvoll nahegelegt, und wenn mit kühlem Kopf auch mal ein paar Gefühle wegorganisiert werden - ein bisschen Schwund gibt es schließlich immer.

Waage (24. September bis 23. Oktober)Waage (24. September bis 23. Oktober)

In Pumps auf Freiersfüßen

Wie "Nichts Halbes und nichts Ganzes" käme sich eine partnerlose Waage-Frau vor, wenn so etwas überhaupt vorkommen würde. Ihren koketten Verführungsmaschen entschlüpft keiner, das Netzchen wird gestrickt in einem Muster aus eleganter Anmut, Liebreiz und Schönheitssinn, sie bändelt mit einer Harmoniekordel an - das alles in Aquarell weichgezeichnet.

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Nach Art der Schwarzen Witwe

Siedendheiße Erotik, süßes Gift und glühende Leidenschaft - im Kurzwort: Skorpionin - hinterlässt bei jeder Begegnung abgrundtiefe Eindrücke, manchmal bleiben die Brandflecken lebenslang auf der Seele. Vorsicht Männer, durchschaubar ist eine Skorpion-Frau nie - auch wenn die Überlebenschance erfreulich hoch ist, ganz unversehrt ist noch keiner geblieben.

Schütze (23. November bis 21. Dezember)Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Beglückende Entwicklung

Mit unerschütterlichem Optimismus glaubt die Schütze-Frau, dass jede Art von Horizonterweiterung sie auf der Suche nach dem Sinn des Lebens dem höheren Ziel näherbringt. Also muss Lebenserfahrung her, und was ein richtiges Vollblutweib ist, das wird schon die idealen Möglichkeiten für emotionale Freizügigkeit finden.

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Prinzipienritt im Damensattel

Mit großer Konsequenz, kleinen Schritten und einer Geradlinigkeit, wie mit dem Lineal gezogen, verfolgt die Steinbock-Frau ihren Gipfelweg. Familienplanung ganz praktisch: Streng nach ihrem Gesetz sind Rechte, Pflichten oder sonstige Aufgaben vertraglich festgelegt, und der partnerschaftliche Umgang ist klare Verkehrsregelung.

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Unhaltbare Zustände

Das "gewisse Etwas" hat sie zweifellos, weil sie so randvoller Überraschungen steckt, dass sie selbst ihren nächsten Schritt nicht vorhersagen kann. Fast nie macht die Wassermännin, was Mann erwartet, sie bleibt nur, wenn sie losgelassen wird, und gegen familiäre Fessel-Bande zettelt die Umstürzlerin eine feministische Revolution an.

Fische (20. Februar bis 20. März)Fische (20. Februar bis 20. März)

Die Frau fürs Feine

Sie wäre so gern die gute Fee, die alle geheimen Wünsche erfüllt, es dürfen sogar mehr als die üblichen drei sein. Der Fische-Frau geht das Leid der Welt ungefiltert unter die Haut, sie ahnt persönliches Elend, bevor es der Betroffene selbst spürt und hat schon weinend in manch fröhliches Gesicht gefragt: "Wie kann ich helfen, wenn's dir nachher so schlecht geht?"

Das Lifestyle-Magazin kostenlos-Horoskop.de ist keine "normale" Horoskop-Seite, sondern Astrologie mit Humor: mehr als 180 Horoskope. Da bleibt keine Frage ungeklärt und kein Auge trocken - 100% kostenlos.
www.kostenlos-horoskop.de/horoskop/frau/

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten