Grillhoroskop

Extrawürste

Bauch, Beine, Po - Brust oder Keule, was duftet da so herrlich auf Ihrem Grill? Ob Schweinebauch, Hähnchenschenkel, Hinterschinken, Putenbrust oder Lammkeule, totes Tier gehört für fast jeden dazu. Da wird garniert, mariniert, flambiert oder halbiert serviert, Gourmets braten Meeresfrüchte, Gesundheitsfans Gemüse und Vegetarier Käse oder Sojabohnenquark - allen einen guten Appetit.

Grillhoroskop

Widder (21. März bis 20. April)Widder (21. März bis 20. April)

Tatütata, die Feuerwehr ist da

Konnte es mal wieder nicht schnell genug gehen mit dem Holzfällersteak? Auch wenn der urige Typ das Fleisch gerne mal halb roh in Fetzen reißt, ein bisschen Hitze muss sein und er spielt doch zu gern mit dem Feuer. Wi(d)der besseren Wissens wird die Spiritusflasche angesetzt und in den ungestümen Flammen auch gleich das Salatbüfett gegrillt.

Stier (21. April bis 20. Mai)Stier (21. April bis 20. Mai)

Das Wandern ist des Grillers Lust

Bratbare Rucksackvesper, Feinkostsalate im Picknickgeschirr und die Kameraden vom Alpenverein um sich herum - da wird jedes Rindvieh ganz gemütlich. Wenn beim saftigen Rindersteak, zarten Kalbsspießchen oder sahnefetten Kuhmilchkäse der Blick geruhsam auf grünen Landschaften weidet, macht sich (s)tierische Behaglichkeit breit.

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Flinke Küche

Mobiles Zwillings-Grillen ist Ausflug, Schnellimbiss und Kontaktbörse in einem: Sie treffen sich mit Freunden auf der Freizeitwiese, bleiben mit ihren Einmalgrill-Sets samt Minutenschnitzelchen zum Sofortverzehr aus der Hand gleich auf dem Parkplatz und kommen schnell mit Passanten ins Gespräch. Typisch: einmal Grill und wisch und weg.

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Auf Nestwärme gegart

Vier Generationen unter einem Vordach zum Familiengrillfest versammelt, da wird es dem Krebsbratenwender warm ums Herz und die hungernden Anverwandten machen ihm auch noch Feuer unterm Hintern. Für die Großen gibt's weiche Frikadellchen, Hühnerbeine und zu Schnecken gekringelte Würste, die Kleinen braten Stockbrot.

Löwe (23. Juli bis 23. August)Löwe (23. Juli bis 23. August)

Gut gegrillt, Löwe!

Sommerfestival im Garten oder gleich die Partymeile vor der Haustür und einen Thron im Pavillon, eine organisatorische Glanzleistung wird es auf jeden Fall. Der Löwe schwenkt heute statt dem Zepter einen Ochsen am Spieß, überlässt sämtliche niedrigen Arbeiten dem Personal und eine Live-Band spielt "Ich bin der König von Mallorca".

Jungfrau (24. August bis 23. September)Jungfrau (24. August bis 23. September)

Kleine Würstchen backen

Mit pädagogisch erhobenem Zeigefinger steht die grillende Jungfrau gesundheitsbewusst am Solarstrom-Grill und erläutert den Nutzen ihrer Ernährungsvorschriften. Gemüsespieße, Folienkartoffeln, frische Salate und leicht verdaulicher Fisch gehören auf den Teller, Glut wird auf Sparflamme heruntergedreht und die Rationen auch.

Waage (24. September bis 23. Oktober)Waage (24. September bis 23. Oktober)

Candle-Light-Grillen

Man nehme einen Sonnenuntergang mit anschließender Vollmondbeleuchtung, etwas Geigenmusik, blütengarnierte Salatkompositionen und mundgerechte Grillguthäppchen aus dem Sortiment "von allem etwas", damit keine Entscheidungen die Romantik stören. Als Kulisse eignet sich der kleine See im Schlossgarten oder ein dekorativer Balkon.

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Teuflisch heißes Höllenfeuer

Auf glühenden Kohlen zu sitzen und mit Skorpionen zu grillen, ist ungefähr dasselbe. Da wird mancher auf dem Scheiterhaufen zur Weißglut gebracht, mit hitzigen Blicken, scharfgebratenem Chili oder Zaubertränken im eigenen Saft geschmort, und nicht selten gerät am Siedepunkt die Wurst- oder Fleischbräterei zur kulinarischen Nebensache.

Schütze (23. November bis 21. Dezember)Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Ober-super-schützenmäßig

Herausragende Ereignisse werfen ihre Rauchwolken voraus und Schützes Grillfestival wird prahlend verkündet. Er verspricht den Braten-Duft der großen weiten Welt, gibt sich nicht mit Kleinigkeiten ab und grillt in der Größenordnung von Spanferkel bis Rinderhälfte. Heuer hat er zum dreitägigen Barbecue mit Rodeo geladen.

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Akkurat getimt

Generalstabsmäßige Planung garantiert einen korrekten Ablauf, die Glut ist zur rechten Zeit hitzig, Kohlemengen sind genau berechnet und der Steinbock grillt auf dem heißen Stein Bockwurst. Mageres Rindfleisch oder Schweinebauch lässt er gerne fast bis zum Austrocknen brutzeln, dann hat man länger dran zu kauen und übt Ausdauer.

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Wo ist der Feuerlöscher?

In Spiritus mariniert, knallerbsengarniert, versehentlich den Hintern flambiert, per Kernspaltung die Kokosnuss halbiert und Ausgefallenes wie Scampispieß, gegrillter Käse, Lamm oder Fisch serviert - ja, der Wassermann lässt sich schon was einfallen, um seinen Grillabend für die Gäste zum einzigartigen Erlebnis werden zu lassen.

Fische (20. Februar bis 20. März)Fische (20. Februar bis 20. März)

Helfersyndrom mit Grillzange

Völlig versunken schauen Fische den Flammen beim Lodern und den Briketts beim Verglühen zu, träumen sich auch mitten am Nachmittag in den Sternenhimmel, grillen für sich vielleicht ein Stückchen Weißbrot mit Tofu und sind allzeit aufopferungsvoll bereit, für andere die Kohlen oder Würstchen aus dem Feuer zu holen.

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten