Hochzeitshoroskop

7. Himmelfahrtskommando

Der heiratende Löwe lässt sich wie ein König krönen, bei Stieren ist die ganze Ortschaft eingeladen, Fische erleben die Hochzeit vernebelt, Krebse ehelichen zu dritt, Wassermänner sorgen für Überraschungen und Schützen übertrumpfen großspurig alle anderen Feiern. Wiederholungstäter erhalten beim Standesamt ab der vierten Eheschließung sogar Gebührenrabatt.

Hochzeitshoroskop

Widder (21. März bis 20. April)Widder (21. März bis 20. April)

Aktivheirat

Sportlich fit trabt das Brautpaar in die Kirche, die Blumenkinder werden beim Streuen überholt und schmeißen die Blüten von hinten noch schnell unter die Füße. Widder wollen sich austoben, bei (Hochzeits-)Tag und vor allem Nacht geht es heiß her - mit hupendem Konvoi, wilden Spielen, einer Schlacht am Büffet und schließlich der Siegerehrung im Bett.

Stier (21. April bis 20. Mai)Stier (21. April bis 20. Mai)

Bauernhochzeit

Das ganze Dorf feiert mit und wer nicht im Hochzeitszug läuft, der steht zujubelnd am Straßenrand. In der Gemeindehalle biegen sich Tische unter den Kochkünsten der gesamten Nachbarschaft. Die Hochzeitssahnetorte ist vierstöckig, eine Blaskapelle spielt zum Brautwalzer auf und nach diesem Volksfest schnurren etliche Kater.

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Open-Air-Festival

Ein großer Freundeskreis, alle Kollegen, enge oder entfernte Verwandte und jede flüchtige Bekanntschaft sollen dabei sein, das Event ist über sämtliche Kommunikationswege von Mundpropaganda bis Twitter-Netzwerk angekündigt. Es wird ein Riesenpicknick, jeder bringt sich Futter mit und die Trauzeremonie gibt's per Liveübertragung.

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Hochzeit? Höchste Zeit!

Das erste Kind feiert schon mit, man kann's am anschmiegsamen Brautkleid erkennen. Wenn das Hochzeitspaar nicht von Tränenströmen der Rührung und Glückseligkeit weggeschwemmt wird, dann freut es sich über die lange Wäscheleine mit Storch und Erstlingsausstattung vom Schlafzimmerfenster bis zur letzten Straßenlampe.

Löwe (23. Juli bis 23. August)Löwe (23. Juli bis 23. August)

Glänzender Auftritt

Als Kulisse das präsentable Schloss-Hotel, für die kirchliche Trauung Dom oder Kathedrale, zur musikalischen Untermalung ein Symphonieorchester und die ersten drei Bankreihen sind den Reportern reserviert. Brautjungfern im Prinzessinnenlook sitzen mit in der goldenen Kutsche und eigentlich ist es mehr Krönung als Hochzeit.

Jungfrau (24. August bis 23. September)Jungfrau (24. August bis 23. September)

Im kleinsten Kreis

Ein Heiratswilliger plus der langjährigen Verlobten, zwei Trauzeugen und der Standesbeamte - mehr personeller Aufwand ist bei diesem Paarungs-Ritual unnötig. Danach geht die Minimal-Hochzeitsgesellschaft noch in ein preiswertes Restaurant, so hat man einen optimalen Spareffekt für den nun gemeinsamen Hausstand.

Waage (24. September bis 23. Oktober)Waage (24. September bis 23. Oktober)

Ja-Sager

Elegante Eheanbahnung in vollendeter Harmonie wünscht sich die Waage zum schönsten Tag ihres Lebens. Was immer der umschmeichelte Partner auch möchte, lächelnd fügt sie sich. Im Kirchhof steigen weiße Tauben auf, die Braut trägt ganz romantisch etwas Altes, Neues, Geliehenes, Blaues und einen Glückspfennig im Schuh.

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Kriminell

Wenn die Rockerbraut den ganzkörpertätowierten Hypnotiseur heiratet, dann graust es manchen vor den Folgen. Die Feier fängt noch ganz harmlos ab, aber dann schlägt das Entsetzen gnadenlos zu: Menschenraub, Lösegeldforderung, Gewaltandrohung. Ach, wie schade - es war nur die übliche Brautentführung.

Schütze (23. November bis 21. Dezember)Schütze (23. November bis 21. Dezember)

"So ein Tag, so wunderschön wie heute"

Jetzt wird gefeiert, bis die Gäste fallen. Der Wein fließt in Strömen, das üppige Festessen reißt Hosenknöpfe und Korsetthaken auf und natürlich gibt es Livemusik im Bigband-Sound. Der Schütze heiratet mit allem drum und dran und setzt sogar noch eins oben drauf, nämlich ein Feuerwerk im Ehebett.

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Man weiß, was sich gehört

Die Hochzeitsgesellschaft nimmt nach korrekt ausgeschilderter Sitzordnung Platz, der Brautvater hält seine Rede, bis das Essen kalt wird, und dem Brautpaar ist das Lachen scheinbar schon vor den Flitterwochen vergangen. Punkt 22.00 Uhr wird die Feier beendet, damit das junge Glück sich der hochzeitsnächtlichen Aufgabe stellen kann.

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Blitzlichter

Das ganze Hochzeitsevent ist ein einziges Wunderkerzenfunkensprühen an Verrücktheiten. Hochspannung herrscht in der Kirche, bis in letzter Sekunde der Bräutigam doch noch mit dem Rennrad um die Ecke pfeift, den Zylinder auf dem Gepäckträger zerquetscht, den Fotografen umgefahren und schon wieder eine geniale Idee im Hinterkopf.

Fische (20. Februar bis 20. März)Fische (20. Februar bis 20. März)

Märchenhochzeit

Heute darf sich die Fischin auch äußerlich in meterlange Tüllschleier einhüllen. Sie schwebt in einem Traum von Weiß dem verliebten Partner in die Arme, fällt vor dem Altar in Ohnmacht, wird wie Dornröschen wach geküsst, aber leider ist der Froschkönig dann immer noch kein schöner Prinz geworden.

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten