Kopfkinohoroskop

Ein Schelm, der Böses dabei denkt

Mal ehrlich, was zeigt Ihr Kopfkino bei dem Angebot "Salatgurken zum Einführungspreis" oder "Möchtest du mal lutschen"? Falls Ihnen Ihr Verstand in solchen Fällen sofort in Regionen unterhalb der Gürtellinie rutscht, dann gehören Sie glücklicherweise zu den mehrfachbelustigten Leuten, denn wer zweideutig denkt, hat eindeutig mehr zum Lachen.

Kopfkinohoroskop

Widder (21. März bis 20. April)Widder (21. März bis 20. April)

Stoßzeiten im Verkehr

Willst du Körper gegen Körper pressen? Atem spüren? Gerüche wahrnehmen? Verschiedene Stellungen? Ständiges Hinein-Hinaus? Schubkraft erleben von vorn und hinten? Ja? Dann nimm den Bus! Klar doch, Widder lieben leibhaftige Konfrontationen, sie finden hitzige Zweikämpfe sowieso total geil und kommen ziemlich oft... zur Haltestelle.

Stier (21. April bis 20. Mai)Stier (21. April bis 20. Mai)

Suche Mann mit Pferdeschwanz...

Frisur egal! Sinnliche Stierinnen werden lammfromm, wenn es ans Genießen geht und sie sind dabei nicht immer unbedingt scharf auf Zweisamkeit. Da fragt sich der Partner eines solchen weiblichen Lüstlings schon mal: "Meine Frau putzt sich seit 15 Minuten die Zähne mit der elektrischen Bürste, aber warum ausgerechnet im Schlafzimmer?"

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Oh ja, besorg's mir...

Ich hab's echt nötig! Steck ihn rein. Oh ja, ist das geil! Ich spüre den Saft in mir. Akku laden ist einfach toll! Danke, dein Handy! In ihrer üblichen Zappeligkeit vergessen Zwillinge oftmals, für die wichtigsten Geräte, die sie am Körper haben, die nötige Energie aufzubringen. Und dann fällt eine stehende Verbindung wegen schwacher Leistung in sich zusammen.

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Mit Liebe gekocht und gelocht

Weil sich Krebse vorwiegend um das leibliche Wohl ihrer Mitmenschen sorgen, wissen sie natürlich auf Anhieb den Unterschied zwischen Hase, Wolljacke, Ball und einer 18-Jährigen: Der Hase wird gespickt, die Wolljacke gestrickt, der Ball gekickt - die 18 Jährige wird 19. Besonders der erste Teil ist ihnen gut bekannt, sie haben oft und gerne einen Braten in der Röhre.

Löwe (23. Juli bis 23. August)Löwe (23. Juli bis 23. August)

Königlicher Humor

Er liebt das Leben in vollen Zügen - weil ihm in der leeren S-Bahn das Publikum fehlt - und es bricht kein Zacken aus der Krone, bloß weil seine Witze nicht immer stubenrein sind. Des Löwen Lieblings-Trinkspruch: "Wenn meine zuckende Zunge im Löchlein steckt und gierig bis zum letzten Tröpflein leckt, dann denke nicht, ich bin ein Schwein, ich rede nur von einer Flasche Wein!"

Jungfrau (24. August bis 23. September)Jungfrau (24. August bis 23. September)

"Soll ich Dir einen Blasen-...

...oder Nierentee machen?", fragt die Jungfrau ganz besorgt den unterleibsgereizten Partner, weil ihr nichts über die Gesundheit geht. Sie legt auch gerne Hand an, wenn es der sanften Linderung dient, besonders an jenen delikaten Stellen, wo sie auf peinliche Sauberkeit achtet und ins Detail geht, ist nach kurzer Zeit alles wie geleckt.

Waage (24. September bis 23. Oktober)Waage (24. September bis 23. Oktober)

Viel Taktgefühl beim Spiel

Sagt der Dirigent vor dem Konzert zu seinen Musikern: "Alle Bläser, die noch keinen Ständer haben, gehen bitte nach oben und holen sich einen runter", dann werden Waagen es nicht wagen, ihren Gedanken freien Lauf zu lassen. Sie bleiben lieber an der adretten Oberfläche, als ihre weiße Weste beim Tiefgang durch schmutzige Fantasien zu beflecken.

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Ich liege nackt im Bett

Du kommst klammheimlich in mein Zimmer und betastest meinen Körper, bis du schließlich die süßeste Stelle an mir gefunden hast, um ausgiebig daran zu saugen. Scheiß Mücke! Der Skorpion hat doch da nun wirklich gar nichts zu motzen, ist er doch selber als penetranter Eindringling unterwegs, der vor keiner noch so intimen Tabuzone Halt macht.

Schütze (23. November bis 21. Dezember)Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Sich einen runterholen per Knopfdruck...

...ist ja dank fortschrittlicher Errungenschaften gut möglich, ergibt aber zwangsläufig ein Bettgeflüster, das sich sogar auf grundsätzlich frohgestimmte Schützen sehr verstörend auswirken kann: Jede Nacht dieses Rein und Raus, Rauf und Runter, das Gestöhne, wenn er lange braucht, bis er endlich kommt! Nie wieder ein Zimmer neben dem Fahrstuhl!

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Höhere Mathematik

Es kann tatsächlich auch bei Steinböcken mal eine Fehlkalkulation vorkommen, obwohl sie sich sonst immer als steif und fest erweisen - und das betrifft nicht nur ihre Prinzipien. Haben sie dann die Rechnung ohne den Verstand gemacht, sei die Frage samt Antwort erlaubt: "Was ist Algebra? Wenn er morgens seine Wurzel aus einer Unbekannten zieht!"

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Ein heißer Tag, sie zieht sich aus...

...- sie legt sich hin, er holt ihn raus - spritzt ihr ins Gesicht und auf den Bauch, ach herrlich, so ein Gartenschlauch! Mit Spaßvögeln kann man sich wunderbar unterhalten, vorzugsweise, wenn man dabei nicht viel redet. Wassermänner finden alles witzig, was an den Lachmuskeln kitzelt - und diese Dinger sind bei denen anscheinend am ganzen Leib verteilt.

Fische (20. Februar bis 20. März)Fische (20. Februar bis 20. März)

Feuchte Träume

"Was ist das?", fragen sich verwirrt die reinen Seelen, lassen ihre Fantasie herumspielen und im Trüben fischen, bis sie mit verschämtem Lächeln eine Antwort wispern auf die Frage: "Vor dem Gebrauch hängt er, während dem Gebrauch steht er und nach dem Gebrauch tropft er?" Falsch du Fische-Ferkelchen! Das ist der Regenschirm! Och, das war aber jetzt gemein.

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten