Jahreshoroskop 2017 XL

Kuschelhoroskop

Auf Tuchfühlung auch ohne Stoff

Hätschelndes Herzen, küssendes Kosen und zärtliches Zausen machen die Kuschelstunden mancher Liebenden zum wohligen Wellness-Zeitraum. Wer nur Sex im Kopf hat, dem dient die schmusige Oberflächenbehandlung als Einleitung zu vertiefender Beschäftigung und Zweckmäßigkeitsfanatiker achten auf praktische Verteilung nützlicher Streicheleinheiten.

Kuschelhoroskop

Wer passt zu wem? Auf Partnerhoroskop.com finden Sie die Lösung.

Widder (21. März bis 20. April)Widder (21. März bis 20. April)

Kampfgekuschel

Wer wie Widder seine Ehre als Draufgänger verteidigen will, der zeigt mal gleich, was ein zügelloser Aufreißer ist. Erst springen die Hosenknöpfe aus den Löchern, dann dröhnt er herzhaft: "Komm fummeln, Liebling", und damit er sich dann mit dem Partner so richtig in die Schmuse-Wolle kriegt, geht er direkt zum Angriff über.

Stier (21. April bis 20. Mai)Stier (21. April bis 20. Mai)

Spürsinnlich

Feinmechanische Fingerfertigkeit und zärtlicher Instinkt machen die kleinsten Streicheleinheiten zum Wohl-Feeling, bei jeder sanften Berührung kräuseln sich bei dem Rindvieh die Stier-Nackenhaare. Kitzelnde Federn, duftende Entspannungsbäder oder kuhwarme Ölmassagen - der Genießer kuschelt und schweigt.

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Zum Kichern

Oben schnäbeln, unten füßeln und den Partner liebevoll befingern - Zwillinge sind kuschelnd flott unterwegs und haben immer ein paar lustvolle Albereien zu bieten. Knuddeln, Kitzeln und Kosen sind "die drei K" der Beziehung, ein Zwilling ist vielleicht nicht unbedingt mit dem nötigen Ernst bei der Sache, aber er hat Spaß.

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

"Ich glaub', mich knutscht ein Krebs"

Bei jeder Art von Schmusestunden ist das Weich(ei)tierchen in seinem feuchten Element und es wird geküsst, bis die Scheiben anlaufen. Liebe geht schließlich durch den Magen, wer von seinem Krebs gehätschelt und geherzt wird, der ist emotional total gesättigt und wenn einem auch Hören oder Sehen vergeht, das Fühlen zählt.

Löwe (23. Juli bis 23. August)Löwe (23. Juli bis 23. August)

Der Kuschelkönig

Ego streicheln, Füße küssen und Bauch pinseln weckt den Tiger im Löwen, daran erfreut sich auch der jeweilige Gespiele. Die Großkatze rekelt sich in voller Pracht in einem Luxuslotterbett, lustwandelt auf Samtpfötchen in herrlichen Körperlandschaften und schnurrt vor Behagen, wenn sie für ihre Glanzleistung Beifall kriegt.

Jungfrau (24. August bis 23. September)Jungfrau (24. August bis 23. September)

Massageeinheiten

Damit auch solche Nebensächlichkeiten wie kuschelnde Hätscheleien nicht ohne Sinn und Zweck zeitverschwenderisch veranstaltet werden, hat die kluge Jungfrau für den Hausgebrauch "Therapeutisches Kosen" eingeführt. Auch wenn nicht mal das Körperöl von gesetzlichen Krankenkassen übernommen wird, die Gesundheit ist ihr das wert.

Waage (24. September bis 23. Oktober)Waage (24. September bis 23. Oktober)

Das süße Lieben

Honig - nicht nur ums Maul geschmiert - gibt bei zärtlichen Gelegenheiten der anschmiegsamen Waage ein ganz charmantes Verführaroma. Diese Ganzkörpergesichtsmaske wird ein geschmackvoller Genuss für alle Beteiligten und wenn das Gesamtarrangement noch kunstvoll mit reizenden Dessous garniert wird, umso delikater.

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Kuschelfaktor 0

Harmloses Getätschel oder lauwarme Wangenküsschen lassen den hocherotischen Skorpion kalt, der kuschelt nicht nur so zum Spaß und macht keine halben Sachen. Voll Leidenschaft und herzlicher Kompromisslosigkeit treibt er die Lust auf die Spitze und dann wird aus verschärftem Petting auf einen Stich intensives Betting.

Schütze (23. November bis 21. Dezember)Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Lust auf mehr

Mit großzügig verteilten Streicheleinheiten macht der Schütze Hoffnung auf weiterführende Schulungen im Fach "Der Sinn des Liebens", aber wenn der Prahlhans den Mund mal wieder zu voll genommen und leere Versprechungen gemacht hat, dann wird ihm das als misslungenes Vorspiel übel angekreidet. Das kann ein Nachspiel haben.

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Kommando Knuddel

Nein, auch auf Befehl wird aus einem Steinbock kein verkuscheltes Zicklein, aber wenn man gratis Streicheleinheiten oder wärmende Umarmungen austauschen kann, dann spart man Heizkosten. Gehen die Temperaturen nach unten, dann fallen sich Steinböcke um den Hals und der Energieverbrauch sinkt. Ganz klar: Geiz ist geil.

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Schwindlig schmusen

Hier ein bisschen Küsschen, dort ein flüchtiges Streicheln, zwischendurch kurz, aber heftig spontane Tuchfühlung und schon wieder auf dem Sprung noch blitzschnell die Überraschungsmassage an originellen Stellen - der Wassermann kommt eben immer so plötzlich, dass er dem Partner ruckzuck liebkosend den Kopf verdreht.

Fische (20. Februar bis 20. März)Fische (20. Februar bis 20. März)

Nicht ganz bei Trost

Hat er heilende Hände, überempfindliche Fingerspitzen, die Lizenz zum "unter die Haut gehen", oder warum berührt der verschmuste Fische-Kuschler beim liebenden Streicheln der Hülle immer auch die Seele? Egal, auf jeden Fall sind die zauberhaft zärtlichen Berührungen sanfter Flossen durchaus nicht nur tröstlich.

Das Lifestyle-Magazin kostenlos-Horoskop.de ist keine "normale" Horoskop-Seite, sondern Astrologie mit Humor: mehr als 180 Horoskope. Da bleibt keine Frage ungeklärt und kein Auge trocken - 100% kostenlos.
www.kostenlos-horoskop.de/horoskop/kuscheln/

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten