Möbelhoroskop

Praktische Raumausstatter

Zerbrechliche Puppenstubenmöbelchen oder eine Einrichtung im Holzhackerstil, wie robust müssen Ihre Möbel denn sein? Schlafen Sie vielleicht am besten in Betten, die einen richtigen Benutzer-Stammbaum bis zurück ins späte Mittelalter aufweisen? Wollen Sie den letzten Schrei aus der Möbelindustrie bewohnen oder schauen Sie sich gerne auch mal im Sperrmüllangebot um?

Möbelhoroskop

Widder (21. März bis 20. April)Widder (21. März bis 20. April)

Biertischgarnitur

Ist einer immer unternehmungslustig in Aufbruchstimmung, weil das nächste Abenteuer lockt, wofür braucht der denn bequeme Möbel? Eine einfache Sitzgelegenheit genügt dem Widder, dazu ein Tisch, damit er das bei der Jagd oder in der Metzgerei erlegte Fleischstück verschlingen kann, und für nächtliche Aktivitäten ein grob gezimmertes Bett.

Stier (21. April bis 20. Mai)Stier (21. April bis 20. Mai)

Eiche rustikal

Wertbeständiges Massivholz möbliert die Stierwohnung, aus der Einrichtungsserie "Gemütlichkeit". Stabile Sitzgelegenheiten, Tische, die auch unter schwerwiegenden Köstlichkeiten nicht zusammenbrechen, und eine bauernmalereigeschmückte Truhe als Versteck für die Geldsacksammlung.

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Neuer Schrank, neues Glück

Aus dem Mitnahmemarkt der Möbelhäuser in verschiedenen Städten hat sich der Zwilling seine Einrichtung zusammengetragen: hier ein Sessel, dort der Schreibtisch und das Bett gegen eine Ausziehcouch eingetauscht. Kein Stil, keine Qualität, dafür neutrale Sachlichkeit, die sich in aller Vielseitigkeit unterschiedlich kombinieren und vermöbeln lässt.

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Wurzelholz

Omas Nachtschränkchen ist liebevoll restauriert, der Holzwurm wurde adoptiert und im alten Kinderbett war schon das erste Nestchen des Urgroßvaters. Jedes Möbelstück gehört irgendwie zur Familie, birgt rührselige Erinnerungen, hat runde Ecken und ist mit dem krebsigen Benutzer gefühlsmäßig verwurzelt.

Löwe (23. Juli bis 23. August)Löwe (23. Juli bis 23. August)

Thronen statt wohnen

Es muss glänzen, leuchten und Luxus ausstrahlen, der Löwe will mit seinen Möbeln protzen. Goldbeschläge an den Schränken, Brokatbezug auf der Chaiselongue, wertvolle Intarsien in der Tischplatte, natürlich ein Himmelbett mit güldenen Kordeln an den Vorhängen, und die Klobrille ist kronenförmig messingpoliert.

Jungfrau (24. August bis 23. September)Jungfrau (24. August bis 23. September)

Aus dem Karton, fertig, los

Zuerst muss das Möbel kostengünstig sein, dann einfach, aber mehrzweckig und schließlich noch praktisch. Ganz ohne Aufbauanleitung arbeitet der geschickte Jungfrau-Handwerker "auf Sicht" und kriegt alles passgenau zusammengeschraubt. Jungfrau optimiert sogar ein 08/15-Schränkchen zum präzisionsgefertigten Einbauregal.

Waage (24. September bis 23. Oktober)Waage (24. September bis 23. Oktober)

Ungemütlich kultiviert

Eleganz erschlägt Behaglichkeit, wenn der Waage die diplomatische Schönfärberei möbeltechnisch misslingt. Der Stuhl zwar kunstvoll anziehend, aber steiflehnig abweisend, ein Nachttisch lässt sich nicht öffnen, weil auf harmoniestörende Türgriffe verzichtet wurde, und der vermeintliche Designerschrank ist nur eine hübsche Fassade mit nichts dahinter.

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Scharfkantig

Ein Motto wird gefasst und bis zum letzten Tischbein kompromisslos eingehalten. Es könnte "Schwarze Spitze" lauten und mit zackenbewehrten Ebenholzsitzgruppen den Besucher verstören oder als Leitbild "Krisengebiet" Secondhand-Trödel-Möbel mit Hungertuchpolsterung dämonisch-provokativ in Szene setzen.

Schütze (23. November bis 21. Dezember)Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Fremdenfreundlich

Horizonterweiterung durch möblierte Weltoffenheit ist dem Schützen das hohe Ziel des Wohn-Multikulti. Von spanischen Truhen über norwegische Fichtenschränke, dazu die altdeutsche Eckbank bis hin zum französischen Bett - das versammelte Ausland ist zuhause in der üppigen Einrichtung der Schützen.

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Arbeitszimmer

Klar, kühl und sachlich muss die Möblierung sein, weder staubfängerische Schnörkel noch unbeschränkte Bequemlichkeit werden geduldet. Ein Steinbock liebt Ecken oder Kanten, hat eine Tischplatte aus Granit, Sitzquader aus Speckstein, ein eisernes Bettgestell, und seine Matratze ist Härtegrad "felsenfest".

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Das kann noch nicht wahr sein

Lieber nicht ungefragt hinsetzen. Was man für einen Sessel hält, das könnte auch der Herd sein, vielleicht mit erhitzten Kochplatten. Die Gegenstände in Wassermanns Wohnung sind so extravagant und hypermodern, die wissen selbst nicht, ob sie noch Objekte aus einer surrealistischen Ausstellung oder schon Möbel sind.

Fische (20. Februar bis 20. März)Fische (20. Februar bis 20. März)

Hängematte

Bei dieser Einrichtung könnte man seekrank werden, aber Fischen gaukelt dieses sanfte Wogen Meereswellen vor, auf denen sie sich treiben lassen wollen. Das Bett lässt den Fisch schwerelos an Batikseilen in nächtliche Märchenwelten gleiten, der Schaukelstuhl wiegt in romantische Tagträume und der Couchtisch ist ein umgebautes Aquarium.

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten