Jahreshoroskop 2017 XL

Persönlichkeitshoroskop

Hallo, ich bin's!

Was sind Sie denn für einer? Der Amtsschimmel, der Korinthen kackt und Paragraphen pinkelt, die Prinzessin auf der Erbse mit ihrem ewigen Genörgel, ein Charmebolzen voller Versöhnungsangebote oder zerstreuter Professor zwischen Genie und Wahnsinn? Ganz egal, wie Sie typmäßig einzusortieren sind, ganz sicher finden sich auch bei Ihnen irgendwo gute Seiten.

Persönlichkeitshoroskop

Jahreshoroskope.net: 2017 haben wir die Möglichkeit, die spaßvollen Seiten des Lebens zu genießen.

Widder (21. März bis 20. April)Widder (21. März bis 20. April)

Heldenhafter Eroberer

Gefährlich? Na und! Das hat noch keiner gewagt? Gerade recht! Einem Widder ist alles zuzutrauen, außer friedfertigem Rückzug. Ein Pionier mit rücksichtslosem Durchsetzungsdrang, ein unverwüstlicher Kraftprotz, der das Kriegsbeil immer griffbereit hat, das ist der Widder, wie er kämpft und lebt.

Stier (21. April bis 20. Mai)Stier (21. April bis 20. Mai)

Das Landei mit Gütestempel

Diese Gemütsmenschen wirken nur deshalb so schwerfällig, weil ihnen der fruchtbare Ackerboden an den Gummistiefeln klumpt. Als traditionsbewusste Bauern stehen sie mit beiden Beinen fest auf dem Misthaufen, genießen die Natur und hängen an altbewährten Produktionen. Bei Veränderungen glotzen sie verständnislos wie eine Kuh, wenn's donnert.

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Der ewige Student

Flexibler Verstand, heller Kopf und ein Wissensdurst, dass es nur so zischt, wenn neue Informationen geschluckt werden. Zwillinge sind Schnellmerker, Hochgeschwindigkeitsrechner, Gesprächsbeschleuniger und neugiergeplagte Lernsüchtige. Das Interessante daran: alles gleichzeitig!

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Beschützer der Witwen und Waisen

Ein gefühlvoller Familienmensch, der emotionale Geborgenheit und ein warmes Nest für alle Bedürftigen schafft. Sein Häuschen hat offene Türen und er steht als Mutter der Nation mit ausgebreiteten Armen, mitfühlender Seele, tröstlichen Worten und einem Pott dampfender Nudelsuppe zum Glucken bereit.

Löwe (23. Juli bis 23. August)Löwe (23. Juli bis 23. August)

Rampensau

Wo immer ein Präsentierteller zu finden ist, sitzt auch schon ein Löwe darin und strahlt vor Stolz. Ein glänzender Selbstdarsteller, der sich theatralisch in die Herzen seiner Bewunderer und in den Vordergrund spielt. Der Löwe will eine Bühne und viel Beifall für sein Vorhandensein, schließlich ist das Leben ein Schau-Spiel und er hat die Hauptrolle.

Jungfrau (24. August bis 23. September)Jungfrau (24. August bis 23. September)

Die Gouvernante

Mit erhobenem Zeigefinger steht da ein jungfräulicher Oberlehrer, der jeden zurechtweist, der irgendeine Vorschrift zu übersehen wagt. Als begabter Nörgler ahndet die Jungfrau auch noch den kleinsten Regelverstoß bei sich und anderen, wird deshalb leicht zum pedantischen Selbstkritiker oder gar eine sauertöpfische alte Jungfer.

Waage (24. September bis 23. Oktober)Waage (24. September bis 23. Oktober)

Ein Friedensrichter

"Drei Kinder hat die Mutter, doch Äpfel hat sie zwei, da macht die kluge Waage schnell einen Apfelbrei" - der harmoniesüchtige Diplomat versucht sich als Konfliktverhinderer, und wenn das doch mal nicht so klappt, dann wird er eben Streitschlichter. Waagen sind Künstler, die kriegen als Heiratsvermittler sogar Streitgockel und Kampfhenne unter die Haube.

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Höllenforscher

Der kaltblütige Racheengel lässt sich gerne hinters Licht führen, denn in der düstersten Dunkelheit ist der Dämon zu Hause. Was er als Kriminalist an Widerwärtigem aufdeckt, das wird gnadenlos zerstört. Ein Skorpion kennt kein Tabu, blickt dem Tod mit Leidenschaft ins Auge, sticht in Wespennester und hebt Schlangengruben aus.

Schütze (23. November bis 21. Dezember)Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Motivationstrainer

"Halb voll oder halb leer?", fragt der Kopf. "Jeden Schluck genießen!", sagen das Herz und der Optimist Schütze. Ein Philosoph, der auch in tieferen Lagen den höheren Sinn findet, sich gerne zum allmächtigen Guru aufschwingt und als Idealist anderen sein positives Weltbild mit überzeugender Begeisterung um die Ohren haut.

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Der Ziel-Streber

Schritt für Schritt dem Gipfel entgegen, so schleppt der steinbockige Lastenträger die Verantwortung den Berg oder die Karriereleiter hinauf. Der harte Arbeiter sucht sich schwere Bedingungen, er will nichts geschenkt und als eisern disziplinierender Patriarch sorgt er streng für Zucht und Ordnung.

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Revoluzzer

"Egal, was es ist, ich bin dagegen!" - der Umstürzler will ständig Neuerungen und Fortschritt, also lehnt er erst einmal alles schon Dagewesene ab. Wird er als Individualist und freigeistiger Querdenker mit dem Prädikat "Sonderling" abgestempelt und in seiner Einzigartigkeit nicht gewürdigt, dann schickt er sich halt als Eremit in die Wüste.

Fische (20. Februar bis 20. März)Fische (20. Februar bis 20. März)

Der barmherzige Samariter

Personifiziertes Helfersyndrom, steigt für einen Bedürftigen aus seinem letzten Hemd oder lässt sich als Opferlamm freiwillig das Fell abziehen. Fische sind Mutter Teresa und der ehrenamtliche Kranken-Besuchsdienst, sie stehen als Retter an der Gulaschkanone der Heilsarmee oder lösen sich als Mitleidende in Tränen auf.

Das Lifestyle-Magazin kostenlos-Horoskop.de ist keine "normale" Horoskop-Seite, sondern Astrologie mit Humor: mehr als 180 Horoskope. Da bleibt keine Frage ungeklärt und kein Auge trocken - 100% kostenlos.
www.kostenlos-horoskop.de/horoskop/persoenlichkeit/

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten