Singlehoroskop

Waidmanns- oder Petri Heil

Eingefleischte Egoisten genießen das Singledasein ohne Rücksicht auf Verluste durch gebrochene Herzen, für Paarungssüchtige ist die Liebeseinzelzelle eine grausame Zumutung, Romantiker wollen träumen, Familienbildungswilligen wird der Nesttrieb zum Beziehungsgrund und für frohe Positivdenker gilt: "Singeln ist Silber, heiraten ist Gold."

Singlehoroskop

Widder (21. März bis 20. April)Widder (21. März bis 20. April)

40 Grad Jagdfieber

"Neues Spiel, neues Glück", jubelt der unabhängigkeitsverliebte Widder und nutzt jede Gelegenheit zu mutigen Eroberungsfeldzügen auf Paarungskampfgebiet. Leider beschränkt er sich dabei nicht auf beziehungsfreie Zeiten, Widder sind auch in der Partnerschaft egoistische Singles mit unstillbarem Beutetrieb.

Stier (21. April bis 20. Mai)Stier (21. April bis 20. Mai)

Ruhe durch Ehe

Was so ein richtiges Herdentier ist, das scharrt paarungslüstern mit den Hufen und reagiert gereizt auf das rote Tuch der Einzelhaltung. Stiere wollen zu zweit das Leben genießen, sich möglichst nur einmal die anstrengende Partnerwahl zumuten und dann träge in der Beziehung verharren. Suchtipp: Kochkurs oder Biergarten.

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Schnupperstudium

Dass sie pausenlos Kontaktanzeigen aufgeben, im Internet herum twitter-flirten und keine Singlebörse auslassen, das hat bei Zwillingen mit Partnersuche gar nichts zu tun. Die werden von reiner Neugierde auf den Markt getrieben, doch ist das Angebot auch hochinteressant, meist bleiben sie in der Testphase stecken.

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Leere Scheren

Ja, wo soll sich das wärmebedürftige Krebschen denn anklammern, mit wem romantische Mondnächte erlieben oder die Herz-an-herzliche Geborgenheit spüren, wenn man es gerade in seiner fruchtbaren Phase einsam rückwärtskrabbeln lässt? Krebse sind naturgemäß auf Familiengründung getrimmt, bleiben sie allein, gehen sie ein.

Löwe (23. Juli bis 23. August)Löwe (23. Juli bis 23. August)

King of Single

Die Wahl zum begehrtesten Junggesellen gewinnen Löwen nur zu gerne, mit königlicher Arroganz lassen sie sich hofieren und pieken dann die Rosinenkandidaten aus dem Gefolge. Vermutlich gehen sie nur deshalb feste Bindungen ein, weil es ohne partnerschaftliches Publikum keinen Spaß macht, sich als Diva oder Pascha aufzuspielen.

Jungfrau (24. August bis 23. September)Jungfrau (24. August bis 23. September)

Ganz schön praktisch

Der Nutzen des kleinlichen Singledaseins ist nüchtern betrachtet ein großer: Es gibt keinen, der den wohlorganisierten Alltag und das überschaubare Leben stören könnte. Bei akut auftretendem Beziehungswunsch geht die Jungfrau im Supermarkt auf Partnerschau und sortiert durch Einkaufsanalyse passende Exemplare heraus.

Waage (24. September bis 23. Oktober)Waage (24. September bis 23. Oktober)

Sirenengesang

Ist eine Waage im paarungsfähigen Alter alleinstehend, dann läuten beim Anblick jedes potenziellen Partners aparte Alarmglöckchen zur Warnung vor verpassten Gelegenheiten. Es ist das sogenannte Single-Klingeln, das reflexartig einen charmanten Liebreiz im Waageverhalten auslöst, dem sich kein Wunschkandidat entziehen kann.

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

In der heißen Phase

Ein ganz zäher Brocken ist der Skorpion immer, egal, ob er sich in kompromissloses Junggesellentum verbohrt hat oder intensive Bemühungen zu verbindlicher Paarung aufnimmt. Geheimnisvolle Leidenschaft verleiht ihm ein finsteres Charisma, aber trotz dunkler Ahnungen umschwärmen ihn Verehrer wie Motten das Licht.

Schütze (23. November bis 21. Dezember)Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Der Sinn des Singleseins

Aus vollem Hals posaunt der Schütze seinen gut gelaunten Optimismus in die Welt hinaus: dass er nämlich den idealen Partner erstens demnächst findet, zweitens eigentlich sowieso ungebunden glücklicher lebt und drittens vom liebenden Herumzigeunern als wunderbarer Horizonterweiterung völlig überzeugt ist.

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Einsamkeit macht stark

Spätzünder Steinbock hat recht lange etwas von der mühseligen Suche nach dem Richtigen, sein ungeselliges Wesen macht es ihm aber auch wirklich nicht leicht. Konzentriert bleibt manche Bergziege sogar so beharrlich bei der Single-Sache, bis junggesellentypischen Macken bindungshinderlich in Stein gemeißelt sind.

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Hektische Speed-Dater

Wassermänner können ihren (Beziehungs-)Zustand mindestens genau so schnell von fest, flüssig oder gasförmig verändern, wie natürliche Nässe. Meist sind sie als "Hansdampf in allen Gassen" unterwegs, treffen sich mit Gleichgesinnten zu sprudelnden Blitzflirts und verduften, bevor sie in einer engen Bindung einfrieren.

Fische (20. Februar bis 20. März)Fische (20. Februar bis 20. März)

Zwischen Traum und Erwachen

Lieber ewig hoffnungslos verliebt, als sich verlobt ernüchtert dem Beziehungsalltag zu stellen und verheiratet auf dem Trockenen zu zappeln, wollen Fische sich ihren romantischen Illusionen hingeben. Im Nebel ihrer Fantasie verzehren sie sich sehnsüchtig nach einer Märchengestalt und schlimmstenfalls werden Wünsche wahr.

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten