Technikhoroskop

Elektückisch

Die Tücken der Technik müssen immer als faule Ausreden herhalten, es gibt gar keinen Teufel im Detail, nur ungeschickte Benutzer. Bei allen Funktionsverweigerungen der Maschinen gilt nach wie vor: Der Idiot sitzt vor dem Gerät! Wer seine Maschinen aber zärtlich beim Namen nennt, einen Bonus für gute Arbeit gewährt und sie sogar neu erfindet, dem blinken wohlgesonnene Lämpchen.

Technikhoroskop

Widder (21. März bis 20. April)Widder (21. März bis 20. April)

Plumpe Anmache

Egal, was es für ein Gerät ist und ob es ihm überhaupt gehört, der Widder will, dass es knattert. Frisch drauflos auf Tasten gedrückt und an Knöpfen gedreht, zornig geschüttelt und bei Funktionsverweigerung kräftig geflucht. Erst wenn das arme Maschinchen sich dann immer noch nicht muckst, schaut er in der Betriebsanleitung nach, weshalb es denn nun kaputt ist.

Stier (21. April bis 20. Mai)Stier (21. April bis 20. Mai)

Genuss aus der Dose

Eine elektrische Massageliege mit Fußreflexzonenstimulation, die von "Rüttelplatte" bis "Streichelhändchen" stufenlos einstellbar ist, hat dem fortschrittsscheuen Stier die moderne Technik nun doch schmackhaft gemacht. Und bei aller Trägheit: Stecker rein, bequeme Lagerung und Fernbedienung drücken ist nun wirklich nicht allzu anstrengend.

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Wortspielereien

Technik ist spannend, immer wieder erfrischend neu und einfach superinteressant. Vom ersten Morseapparat bis zum neuesten Multimediahandy haben Zwillinge sämtliche Kommunikationsgerätchen am eigenen Leibe wissbegierig getestet. Ergebnis: So schnell, vielseitig und beweglich wie ein Zwillingshirn ist die beste Maschine nicht.

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Wie am Schnürchen

Aufziehbaren Trommelbärchen, Spieluhren oder Zappelaffen nähert sich der technisch fremdelnde Kleinkrebs ganz zutraulich, gewöhnt sich dann an die elektronische Großmutter mit Flachbildschirm und taut bei Fläschchenwärmern richtig auf. Der Geschirrspüler hat einen Namen und ist Familienmitglied, für Reparaturen ist der Hausfreund da.

Löwe (23. Juli bis 23. August)Löwe (23. Juli bis 23. August)

Herrscher im Technikreich

Der elektrische Butler bringt den Tee ans Bett, ein Haushaltsroboter bedient die Waschmaschine und das automatische Rolltor fährt auch gleich das Auto aus der Garage. Solange die Geräte dienernd für das Wohl Ihrer Majestät sorgen, werden sie fürstlich mit Stromgaben entlohnt. Aber wehe ihnen bei Befehlsverweigerung - dann gibt's Schrott auf dem Schafott.

Jungfrau (24. August bis 23. September)Jungfrau (24. August bis 23. September)

Es lebe die Küchenmaschine

Kostengünstig, rationell, praktisch und vielseitig einsatzbereit - wie die Jungfrau, so die Technik. Kein Wunder, dass der sonst recht nüchterne Typ hier ganz euphorisch aufjubelt. Sogar die Reparaturen sind noch eine wahre Wonne für feinmechanikverliebte Fingerspitzengefühle und den kritischen Fehlersuch-Verstand.

Waage (24. September bis 23. Oktober)Waage (24. September bis 23. Oktober)

Schönerlügen

Feine Sache, wie man mit der Bildbearbeitungstechnik alles schmeichlerisch aufhübschen kann. Es wird eifrig geglättet, weichgezeichnet, abgerundet und glanzpoliert - so schaffen sich Waagen augenscheinliche Konflikte vom Hals und die Hässlichkeit aus ihrer Hochglanzkatalogwelt. Für das wahre Leben brauchen sie noch eine rosarote Brille.

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Bett unter Strom

Fasziniert von undurchschaubaren Funktionen geht der Skorpion der Technik auf den Grund, vertieft sich in die Eingeweide der Maschinen und erforscht sie zu Tode. Erst wenn die letzten Lichtchen verglüht, die feinen Käbelchen verschmort und finale Rauchwölkchen verflogen sind, merkt der Skorpion, dass man nicht jedes Vibrieren von Hand machen kann.

Schütze (23. November bis 21. Dezember)Schütze (23. November bis 21. Dezember)

"Meins ist besser"

Nachgerüstet, aufgemotzt und hochgetunt ist bei Wichtigtuer Schütze sämtliches Gerät. Er verlangt alle möglichen Zusatzfunktionen, das Optimum ist gerade gut genug. Seine Reiselust kennt keine Grenzen mehr, seit er eine Supernavigation im Wagen hat, die nicht nur ihm die Route, sondern über Megafon auch den Mitmenschen sein Erscheinen ansagt.

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Im Stromsparmodus

Vom Elektrizitätswerk bekommt er jedes Jahr eine Rückerstattung, weil er für das neumodische Technikzeugs kein bisschen Energie verschwenden will. Was braucht er Handy, PC, elektrische Klobürste und Warmwasserboiler? Steinböcke schicken Meldereiter, schreiben Briefe von Hand und machen statt Entspannungsbad eine Kneipp-Kur unter der Dusche.

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Blinkender Irrsinn

Die raffiniertesten technischen Errungenschaften sind noch lange nicht verrückt genug - für die Wassermänner mit ihren überspannten Ideen ist da immer noch viel Raum für überraschende Kombinationen. Und eine Dampfbügelstation mit Rückwärtseinparkhilfe oder sprachgesteuerte Schuhputzautomaten kann man ja wohl immer gebrauchen.

Fische (20. Februar bis 20. März)Fische (20. Februar bis 20. März)

Wundergläubig

Und wenn man den Fischen die technischen Funktionen noch so plausibel zu machen versucht, sie halten es für eine göttliche Fügung, dass der Motor anspringt, sobald der Schlüssel sich dreht. Lassen wir ihnen doch einfach die Illusion vom märchenhaften "Sesam, öffne Dich" und verzichten auf die Erklärungsversuche bezüglich elektrischer Drehtüren.

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten