Jahreshoroskop 2017 XL

Versicherungshoroskop

Legale Schutzgelder

Der eine versichert ein edles Körperteil, die andere ihr goldstrahlendes Lächeln. Manche fühlen sich nur mit einer allumfassenden Versicherung von Ausbildungsrente bis Zusatzleistungen wohl und viele haben keinen Brillenbonus vereinbart, die können das Kleingedruckte sowieso nicht lesen. Eine Lebensversicherung schützt übrigens nicht vor dem Tod, macht ihn aber sicherer.

Versicherungshoroskop

Jahreshoroskop 2017 XXL mit 20(!) Themen: Spaß, Glück, Liebe und mehr ...

Widder (21. März bis 20. April)Widder (21. März bis 20. April)

Wer den Kopf verliert, muss Haare lassen

Ein wildes Kampfschaf, das ständig mit seinem Dickkopf oder dem Auto gegen Wände und andere Gegner donnert, ist in der Notaufnahme so bekannt wie sein Gefährt beim Abschleppdienst. Die Unfallversicherung ging pleite, seine Vollkasko verlangt dreifachen Beitrag und Selbstbeteiligung lehnt der Widder rigoros ab.

Stier (21. April bis 20. Mai)Stier (21. April bis 20. Mai)

Wie zerronnen, so gewonnen

Seinen Besitz will der Stier mit allen Mitteln der Versicherungen vor Verlust bewahren. Wenn es gut läuft, dann erleidet die Ernte Hageltotalschaden, seine Kühe kriegen die Schweinepest, die renovierungsbedürftige Großküche brennt ab und den entgangenen Gewinn kassiert er ganz bequem von der Vermögensversicherung.

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Versicherung light

Leichtsinnig unter- bis überhaupt nicht versichert springen Zwillinge frohgemut allen Schadensereignissen davon. Sie zappeln so nervös unter all den vielfältigen Absicherungsmöglichkeiten herum, dass sie meist zwischen einer eben abgeschlossenen und der gerade gekündigten ungesichert in der Luft hängen.

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Nest im Sicherheitsnetz

Ein warmes Mäntelchen aus Versicherungspolicen strickt der Krebs für Heim und Familie. Das Zöpfchenmuster der Hausrat- mit gestreifter Gebäudebrandversicherung, ein liebevoll gestickter Rand aus Alters- oder Krankheitsvorsorge, und mit dem Rundum-Paket aller zusätzlichen Sachversicherungen wird zugeknöpft.

Löwe (23. Juli bis 23. August)Löwe (23. Juli bis 23. August)

Nur der Chef darf an den Boss

Luxus in guten wie in schlechten Tagen, ein prächtiges Einzelzimmer in der Klinik samt Oberarztbehandlung, fesche Schwestern mit güldenen Bettpfannen und Ersatzteile aus Edelmetall - so lässt sich Krankheit glänzend aushalten. Als übliche Kassenleistung ist das nicht zu kriegen, da wäre die teuerste Privatversicherung gerade gut genug.

Jungfrau (24. August bis 23. September)Jungfrau (24. August bis 23. September)

Sicherheitsdienst

Das gibt es tatsächlich: Menschen mit genauem Überblick über ihre Versicherungslage, die den kompletten Antrag gelesen und sogar verstanden haben. Jungfrauen haben nur das Wichtigste versichert, ihre Gesundheit und Arbeitskraft. Kranken- und Berufsunfähigkeitsversicherung ist für treue Dienstleistung unbedingt nötig.

Waage (24. September bis 23. Oktober)Waage (24. September bis 23. Oktober)

Eitelkeit muss zahlen

Auch wenn Schönheit ja kein Ding ist (Ausnahmen möglich), schließen eitle Waagen für ihren sehenswerten Körper hohe Sachversicherungen ab. Ob ein abschlaffender Hintern unter Verschleiß oder Schaden fällt, wird diplomatisch verschwiegen. Bei Bedarf reicht die Versicherungssumme sicher für einen Push-up-Schlüpfer.

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Todversichert

Das Sicherste im Leben ist das Sterben, und damit ja nichts schiefgeht, gibt's die Sterbeversicherung. Ein Skorpion will ums Verrecken nicht auf das Krematorium verzichten. Der zahlt lieber im Voraus für das Fegefeuer, als am Ende von der Höllenpforte gejagt zu werden, weil er nicht stilgerecht geräuchert ist.

Schütze (23. November bis 21. Dezember)Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Wenn einer keine Reise tut

Letztes Jahr hat der Schütze eine Weltreise gemacht, dieses Mal wollte er noch weiter weg. Damit hat er sich so großmäulig gebrüstet, dass er mit Kiefersperre das Bett hüten und den Mund halten muss. Zum Glück gibt es die Reiserücktrittsversicherung, die Auslandskranken- und Leichenrückführungsversicherung war allerdings unnötig.

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Recht- und Ordnungsschutz

Ein verantwortungsvoller Bürdenträger wie der gesetzestreue Steinbock wird mit seiner halsstarrigen Unnachgiebigkeit manchen Härtefall vor Gericht zerren und seine Rechtschutzversicherung ist ihm jeden Beitrags-Cent wert. Was bei den Prozessen für ihn herausspringt, zahlt er sofort in die Altersvorsorge ein, um seine Rente zu sichern.

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Hals, Bein- und Wasserrohrbruch

Für plötzliche Erfindungen, wirre Ideen oder einen Gedanken-Sprung in der Schüssel gibt es keine Absicherung, nur gegen die Folgen. Haftpflichtversicherungen mit höchstmöglichen Deckungssummen (kleine Explosionen haben oft große Wirkung), eine Unfall-, Lebens-, Invaliden- und Patentversicherung sind hier sicher nicht verkehrt.

Fische (20. Februar bis 20. März)Fische (20. Februar bis 20. März)

Die gute Fee der Vertreter

Mit harten Zahlen und spitzen Paragraphen wollen sich Fische in ihrer Märchenwelt gar nicht gerne auseinandersetzen. Also wird kein unterschriftsbedürftiger Versicherungsmakler ohne Abschluss weggeschickt und der Fisch ist gegen Impotenz, Mietnomaden, Beulenpest, vorzeitiges Ableben und überhaupt alles versichert. Ob er das auch weiß, bleibt zu hoffen.

Das Lifestyle-Magazin kostenlos-Horoskop.de ist keine "normale" Horoskop-Seite, sondern Astrologie mit Humor: mehr als 180 Horoskope. Da bleibt keine Frage ungeklärt und kein Auge trocken - 100% kostenlos.
www.kostenlos-horoskop.de/horoskop/versicherungen/

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten