Horoskop Krebs und Steinbock

Wie geht Steinerweichen?

Da suchen sie Schutz und Geborgenheit hinter dicken Mauern, die empfindlichen Krebse, aber dann sind ihnen die Stein(böck)e doch viel zu hart zum Ankuscheln. Für Nestbausüchtige wird der Traum vom wohnlichen Eigenheim natürlich trotzdem wahr. Sie polstern kantige Wände mit bauschigen Gefühlswallungen, weichen feste Strukturen mit Tränen auf und dem Kühlhaus-Feeling machen sie die Eishöhle mit ihrer Warmherzigkeit heiß. Steinböcke wissen es durchaus zu schätzen, dass sich ihr Krebs so anstrengt und sie werden die Verantwortung dafür übernehmen, dass er sich nicht die Seele verkühlt.
3 von 5 Sternen

Krebs

Freunde

Auf Fels gebaut

Manchmal fühlt sich der Krebs wie im Treibsand, er will sich irgendwo festklammern können und sicheren Boden unter den Füßen haben. Da hat er sich ja mit dem Steinbock einen Freund fürs Leben herausgezwickt, mehr Verlässlichkeit wird im gesamten Tierkreis sonst nirgends geboten, aber der feste Untergrund der Kameradschaft ist für wässerige Wesen auf Dauer doch recht trocken. Bloß gut, dass ein Krebs eine eigene innere Quelle hat, aus der die nötigen Zartgefühle fließen.
3 von 5 Sternen

Beruf

Mit dem nötigen Ernst

Was beruflichen Weicheiern an Durchhaltevermögen im harten Berufsalltag fehlt, das bringt der störrische Steinbock durch seine Beharrlichkeit in die Firma ein und verhindert damit regelmäßig emotionale Geschäftsaufgaben. Da mitfühlende Krebse gerne an Bedürftige etwas abgeben, kriegt natürlich ein Steinbock die Verantwortung, er darf fortan das naive Mondkälbchen väterlich-autoritär an die Kandare nehmen, ihm Disziplin einbläuen und sich bemuttern lassen. mehr...
4 von 5 Sternen

Kinder und Familie

Fest im Nest

Wenn die Wände vor Kinderlachen beben, manche Gefühlswogen fast den Keller überschwemmen und wegen launischer Mitbewohner manchmal Feuer unterm Dach ist, dann zählt ein unbewegliches Steinbock-Fundament doppelt. Das unzuverlässige Krebsgekrabbel kommt unter strenge Fuchteln und kriegt eine Familienstruktur mit allen Konsequenzen, so haben die Emotionsgesteuerten einen sicheren Platz, an dem sie sich geborgen fühlen, die Steinböcke dafür die Kontrolle. mehr...
3,5 von 5 Sternen

Liebe und Partnerschaft

"Ach, heul doch!"

Wo ein lauwarmes Rinnsal aus Emotionen und der kühle Gebirgsbach voller Gletscherwasser zusammenfließen, wird kaum leidenschaftlicher Dampf aufsteigen. Da nützt es dem Krebs auch nicht viel, wenn er heiße Tränen vergießt, weil er die Geborgenheit schmerzlich vermisst. Immerhin wird auch der kantigste Stein(bock) zum runden Kiesel, wenn er lange genug von ständigem Gefühlsgeplätscher umspült wird und die seelische Verletzungsgefahr lässt - so nach und nach - nach. mehr...
2 von 5 Sternen

Erotik und Sex

Wenn es weich auf hart geht

So ganz genau kann es der zartbesaitete Krebs dem Partner nicht erklären, was er in gewissen Stunden für sein seelisches Wohlbefinden eigentlich bräuchte, denn ein Steinbock versteht sich auf nackte Tatsachen besser, als dass er Sentimentalitäten begreift. Allerdings ist ein Krebs doch schon mit Wenigem zu befriedigen und die ernsthaften Bemühungen des leistungsbereiten Steinbocks sind so rührend, dass Weichtieren in festen Händen lustvoll das Herz aufgeht. mehr...
2,5 von 5 Sternen

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten