Männerhoroskop Fische

Gelassene Pazifisten

Der Fische-Mann hat viele Gesichter und ein großes Talent, andere in ihm sehen zu lassen, was sie sehen wollen. Er selbst kann andere jedoch sofort durchschauen. Was er dann sieht, verurteilt er jedoch nicht, sondern zeigt Verständnis und Mitgefühl. Der Fische-Mann ist eine romantische und gefühlvolle Seele, in ihm steckt das Herz eines Künstlers und Philosophen. Er versucht, der harten Realität so oft zu entkommen, wie er nur kann, sei es über seine Träume, die Liebe, die Kunst oder andere Mittel, die ihn den Alltag vergessen lassen.

Stärken Verständnisvoll, visionär, instinktsicher
Schwächen Verführbar, unaufrichtig, unzuverlässig

Singles und Flirten

Seelenfischer

Der Fische-Mann findet nicht - er wird gefunden. Nur allzu gern spielt er das Opfer, das einer starken Frau ins Netz geht. Falls er sich doch einmal dazu entscheidet, aktiv zu werden, dann signalisiert er ganz subtil durch geheimnisvolle und sehnsüchtige Blicke Interesse. Er hat etwas unwiderstehlich Verträumtes und Melancholisches an sich. Im Gespräch ist er so verständnisvoll und sensibel, dass eine Frau nur gegen ihn immun ist, wenn sie auf Machos steht. mehr...

Liebe und Partnerschaft

Ins Netz gegangen

Der Fische-Mann gerät wie ein Schlafwandler in eine feste Beziehung. Er scheut Regeln und Verantwortung, darum hält er sich manchmal schüchtern zurück und liebt lieber platonisch. Aber er lebt für die Liebe und ist ein totaler Romantiker. Wenn es auch romantisch bleibt, dann ist er glücklich. Er neigt zur Passivität und ist nicht immer alltagstauglich, aber an Feinfühligkeit und Hilfsbereitschaft übertrifft er alle anderen. mehr...

Finanzen

Mit dem Geldstrom schwimmen

Für Sparsamkeit und Kreditwürdigkeit ist der Fische-Mann nicht unbedingt berühmt. Was ihn oft rettet, sind sein guter Instinkt und seine Liebenswürdigkeit, weshalb ihm andere gern aus der Patsche helfen. Die Fische-Männer mit mehr Bodenhaftung profitieren von ihrem Gespür für Trends und gute Gelegenheiten. Wenn sie im richtigen Moment aktiv werden, können sie auf der Welle reiten anstatt unterzugehen. mehr...

Beruf

Zahlen und Gefühle

Der Fische-Mann ist beeinflussbar und ergreift darum oft in jungen Jahren einen Beruf, zu dem ihm andere geraten haben, der aber nicht seine Berufung ist. Es ist möglich, dass er lange selbst nicht weiß, welchen Beruf er ausüben will. Ihm liegen Berufe, in denen er Abwechslung hat, seine Fantasie und sein Einfühlungsvermögen einsetzen kann. Oft ist er mathematisch begabt oder es zieht ihn zur See, sehr viele Fische sind begabte Künstler oder blühen in sozialen Berufen auf. mehr...

Gesundheit

Fuß fassen

Fische-Männer legen sich nicht gern fest. Manchmal verlangt das Leben allerdings einen klaren Standpunkt - symbolisch gesehen besteht hier eine Verbindung zu den Füßen. Eine Verletzung oder Erkrankung der Füße kann darauf aufmerksam machen, dass der Fisch möglicherweise nicht in der richtigen Lebenssituation steht, dass er am liebsten "abtauchen" möchte. Wenn das nicht möglich ist, erkranken die Füße. mehr...

Kinder und Familie

Die Weisheit des Herzens

Als Vater ist der Fisch zärtlich und liebevoll. Er wird mit seinen Kindern spielen, vielleicht zusammen Wassersport treiben, ihre Fantasie beflügeln oder mit ihnen über Gott und die Welt philosophieren. Er ist verständnisvoll, erklärt ihnen die Geheimnisse der Natur und wie wichtig Mitgefühl und Hilfsbereitschaft sind. Nur streng wird er nicht sein! Disziplin kann er ihnen nicht beibringen. Davon versteht er selbst zu wenig. mehr...

Wohnen

Gemütliches Chaos

Der sensible Fische-Mann hat keinen klaren Einrichtungsstil, vieles findet er auf dem Flohmarkt oder es wird ihm geschenkt. Er mag es gemütlich und braucht viel Ruhe, legt aber nicht unbedingt Wert auf Ordnung oder durchgestyltes Ambiente. Seine Wohnung ist ein Rückzugsort, und er träumt wahrscheinlich wie alle Fische von einem Haus am Meer. Er liebt die Natur und hat entweder einen Garten oder viele Pflanzen. mehr...

Persönlichkeit

Flüchtiger Grenzgänger

Der Fische-Mann muss seine große Sensibilität oft tarnen, weil sie häufig immer noch nicht als "männlich" gilt. Er ist weich und gutmütig, oft steht er Alltagsanforderungen oder Konflikten hilflos gegenüber. Fühlt er sich überfordert, zieht er sich zurück und verschwindet einfach. Er muss lernen, sich abzugrenzen und rechtzeitig seinem Instinkt zu folgen, um andere nicht zu enttäuschen oder zu verletzen - denn das will er am allerwenigsten. mehr...

Erotik und Sex

Ganz eintauchen

Er liebt das Gefühl des gemeinsamen Erlebens - und wenn die Chemie stimmt oder eine Gelegenheit da ist, wird der gefühlvolle Fische-Mann nur allzu gern der Versuchung erliegen. Er braucht einen Hauch von Glamour, Geheimnis und Fantasie, um in Fahrt zu kommen und steht auf Rollenspiele und tantrische Experimente. Sex betreibt er gern ausufernd, Gefühl muss aber immer dabei sein. mehr...

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten