Männerhoroskop Stier

Unwiderstehlich gelassen

Das innere Gesetz des Stier-Mannes heißt warten. Er wird nur aktiv, wenn etwas auf ihn wie ein rotes Tuch wirkt oder wenn es großen Genuss verspricht. Und wenn er erst mal in Bewegung gekommen ist, dann läuft er und läuft und läuft... zuverlässig wie ein Dieselmotor! Er hat enorme Ausdauer und tut nichts ohne Sicherheitsnetz. Sein Sinn für Besitz und seine Fähigkeit, mit Geld und anderen materiellen Dingen umzugehen, sind legendär. Er ist friedliebend, aber kein Weichei: Wenn man ihn zu lange reizt, ist er wie ein wilder Stier.

Stärken Sinnlich, geduldig, friedliebend
Schwächen Besitzgierig, unflexibel, langsam

Singles und Flirten

Gentleman der alten Schule

Stiere sind Gentlemen und Romantiker: Sie wollen nicht lange Single bleiben, sondern etwas Solides. Trotzdem kann er lange brauchen, um sich wirklich für eine Frau zu entscheiden. Schließlich soll es für immer sein, da muss er schon auf Nummer Sicher gehen! Zärtlich, ausdauernd und ein wenig "old school" umwirbt er die Dame seines Herzens - sie darf sich auf kulinarische Highlights, romantische Candle-Light-Dinner und Blumengeschenke freuen. mehr...

Liebe und Partnerschaft

Mein ist dein ganzes Herz

Der Eigentumssinn des Stier-Mannes erstreckt sich auch auf seine Partnerin. Er betrachtet sie als seinen Besitz und will, dass sie da bleibt, wo sie hingehört: an seiner Seite. Stiere sind berühmt für ihre Eifersucht. Zum Ausgleich erwartet die Frau ein sicheres Leben in Wohlstand, ein bodenständiger, treuer und wohlwollender Partner, auf den sie sich verlassen kann und der mit ihr die schönsten Dinge des Lebens zelebriert: Sex, Essen und Natur. mehr...

Finanzen

Besitz genießen

Geld bedeutet dem Stier viel, wenn nicht alles. Besitz und Sicherheit sind sein Lebenselixier, und so ist es kein Wunder, dass die meisten Stier-Männer ausgezeichnet mit Geld umgehen können. Sie scheuen unnötige Risiken und setzen lieber mit gesundem Menschenverstand und ausgeprägtem Sinn für das Machbare auf langsames, aber kontinuierliches Wachstum. mehr...

Beruf

Die guten Dinge bewahren

Mit Organisation, System und Methode laufen Stiere in Berufen zu Höchstform auf, in denen regelmäßige Abläufe und Zuverlässigkeit Vorrang haben. Wenn sie dann noch ihre Sinne einsetzen können, wie beispielsweise in der Gastronomie oder in einer Gärtnerei, blühen sie auf und es ist für sie Ehrensache, ihr Bestes zu geben. Sie können ihrem Beruf lange treu bleiben, wenn es sich finanziell für sie lohnt. mehr...

Gesundheit

Die Grenzen kennen

Stiere haben eine robuste Physis, aber sie kennen ihre Grenzen nicht. So kann es leicht passieren, dass sie sich bis zur Erschöpfung überarbeiten oder zu gut und zu viel essen. Leider sind sie oft immun gegenüber gut gemeinten Ratschlägen, und so trägt ihre berühmte Sturheit dazu bei, dass sie ihren Organismus überlasten. Besonders anfällig sind Stiere für Krankheiten, die Mundraum, Rachen und Hals betreffen. mehr...

Kinder und Familie

Fels in der Brandung

Als Familienväter kommen Stier-Männer ganz groß raus. Sie sind gutmütige Pragmatiker, die der Familie stabile Verhältnisse und Wohlstand bieten wollen. Ihren Kindern sind sie liebevolle und geduldige Väter, die auch mal für Disziplin sorgen und traditionelle Werte schätzen. Um Aufzutanken, braucht ein Stier-Mann allerdings zu Hause so viel Ruhe wie möglich. mehr...

Wohnen

My home is my castle

Massive Holzmöbel, antike Sammlerstücke, bequeme zeitlose Ledersessel - der Stier liebt es rustikal. Er mag stabile, hochwertige Materialien, bevorzugt wuchtige, runde Formen und warme Erdfarben. Die Fußböden sind aus Stein oder Holz - Natur ist Trumpf, deshalb wird der Stier auch auf einen eigenen Garten oder wenigstens einen Balkon Wert legen. Für gesellige Abende schafft er einen gemütlichen Platz in Küche oder Esszimmer. mehr...

Persönlichkeit

Ein ganzer Kerl

Stier Männer können Machos sein, denn sie sind sehr körperlich und stellen Besitzansprüche an ihre Frauen. Sie achten auf ihr Äußeres und haben einen guten Geschmack. Qualität und greifbare Werte zu schaffen und zu bewahren hat für sie Priorität. Weil sie nur schwer aus der Ruhe zu bringen sind, wirken sie für andere wie ein Fels in der Brandung. Die Kehrseite: Sie können sehr träge, wortkarg und ein wenig langweilig sein. mehr...

Erotik und Sex

Solide Hausmannskost

Die Triebnatur des Stiermannes ist sehr ausgeprägt und er liebt alle Arten körperlicher Genüsse. Er fühlt sich in seinem Körper wohl und möchte gründlich und vor allem schön langsam mit der Partnerin zur Sache gehen. Dabei verlässt er sich auf bewährte Positionen und viel Hautkontakt. Überhaupt kommen alle Sinne zum Einsatz. So kann er auf virtuellen Sex, ausgefallene Fantasien, Techniken oder Experimente verzichten - er muss nur ihre Haut riechen, um auf den Geschmack zu kommen. mehr...

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten