Chinesisches Horoskop

Monatshoroskop Oktober

Orange Revolution

Nein, keine Angst, Sie müssen nicht fahnenschwenkend auf die Straße gehen. Es geht nur darum, der Gute-Laune-Farbe Orange jetzt viel Raum zu geben. Das schaffen die obligatorischen Kürbisse nicht allein. Wie wäre es mit ein paar neuen Kissen und einer kuscheligen Fleecedecke? Geschickt auf dem Sofa drapiert, setzen sie einen Leuchtakzent. Dazu ein schöner Strauß Lampionblumen auf den Tisch und die Herbststimmung ist alles andere als trist.

Monatshoroskop oktober

Widder (21. März bis 20. April)Widder (21. März bis 20. April)

Wie ein Flitzegummi

Spannung kann ja etwas Schönes sein, wenn es aber gar keinen Grund fürs Gespanntsein gibt, ist das eher negativ. Will der Widder kein Magengeschwür bekommen und wieder gut schlafen, sollte er mal wieder runterkommen. Entspannungsübungen helfen dabei. mehr...

Stier (21. April bis 20. Mai)Stier (21. April bis 20. Mai)

Sommerschwung im Herbst

Der Sommer war schön, warum sollte der Herbst schlechter werden? Ist der Stier erst einmal in Hochstimmung, kann ihn zum Glück so schnell nichts erschüttern. Ob draußen oder drinnen, er schafft es, sich immer die schönen Seiten rauszusuchen. mehr...

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Luft rauslassen

An mindestens zwei Orten gleichzeitig scheinen die Zwillinge derzeit zu sein. Sie wünschen sich sechs Hände und drei Köpfe, um alles geschafft zu kriegen. Lieber sollten sie mal halblang machen, sie müssen gar nicht alles selber tun. mehr...

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Ohne Rast und Ruh'

Ist denn der Krebs nur von Hektikern umgeben? Bevor er sich vollkommen wuschig machen lässt, sollte er jede Minute nutzen, um Abstand zwischen sich und die Menschen zu bringen, die ihn nervös machen. In seinem Tempo bringt er die beste Leistung. mehr...

Löwe (23. Juli bis 23. August)Löwe (23. Juli bis 23. August)

Hoch, höher, Höhenlust

Damen mit hohen Stöckeln sollten auf Stolpersteine achten. Aber auch sonst besteht für die Löwen akute Stolpergefahr, sowohl im wörtlichen als auch übertragenen Sinn, da sie die Nase manchmal zu hoch tragen. Sie sind nichts Besseres als ihre Mitmenschen. mehr...

Jungfrau (24. August bis 23. September)Jungfrau (24. August bis 23. September)

Ohne Garantie

Ob es von Dauer sein wird, ist der Jungfrau selbst noch nicht klar, aber sie hat gerade großen Spaß daran, ihre Familie so richtig zu verwöhnen. Sie kocht aufwendig, legt großen Wert auf gute Zutaten und macht die Wohnung so gemütlich, wie es nur geht. mehr...

Waage (24. September bis 23. Oktober)Waage (24. September bis 23. Oktober)

Heimlich, still und leise

Weil die Waage kein großes Aufsehen darum macht, merken andere zunächst nicht einmal, wie sie klammheimlich die Karriereleiter emporklettert. Wenn die Konkurrenz deswegen den Herzkasper kriegt, ist schon alles passiert. Bingo! mehr...

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Schlafmittel für die Konkurrenz?

Die Konkurrenz schläft nicht, was den Skorpion ein wenig grantig werden lässt. Es gibt noch anderes. Die schönen Dinge im Leben warten auf ihn: tolle Klamotten, Treffen mit Freunden, spannende Bücher, die Liebe, er kriegt seine Zeit angenehm herum. mehr...

Schütze (23. November bis 21. Dezember)Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Der Wohlfühlplan

Gute Vorsätze müssen nicht auf Silvester begrenzt sein. Genau jetzt kann der Schütze schaffen, was er sich vornimmt. Für den Rest des Jahres sollte er sich einen Plan machen, was er noch alles erledigen möchte, den kann er systematisch abarbeiten. mehr...

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Gute Kompromisse?

So ein guter Kompromiss kann manch eine verfahrende Situation retten, das ist zweifellos richtig. Trotzdem darf der Steinbock sich jetzt nicht darauf versteifen, um jeden Preis einen Kompromiss zu finden, sonst macht er sich kaputt. mehr...

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Angst vor der Zwangsjacke

Vielleicht sollte es der Wassermann es mit Gänseblümchen-Zupfen probieren. Will er nun eine engere Bindung oder nicht? Er fühlt sich leicht eingeengt, das liegt aber nicht an den anderen, die haben genug mit sich zu tun, sondern an seiner Interpretation. mehr...

Fische (20. Februar bis 20. März)Fische (20. Februar bis 20. März)

Nebel lichten sich

Wie war das denn schon wieder gemeint? Es nervt die Fische enorm, dass sich neuerdings alle in nebulösen Andeutungen verlieren, statt Klartext zu reden. Sie dürfen nicht aufgeben, sondern sollten immer wieder nachhaken, bis alles klar ist. mehr...

Copyright © 1999-2014 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten