Monatshoroskop April

Fröhliches Ei(n)erlei

Langsam, aber sicher schälen sich die Frühlingsgefühle aus dem Mief des Winterschlafs heraus. Die Luft riecht wunderbar und das zarte Grün und die leuchtenden Farbtupfer der Blumen muntern so manches wintergeschädigte Geschöpf wieder auf. Allerdings bringt die Sonne schmutzige Fensterscheiben ebenso zum Vorschein wie Wonneröllchen unter enganliegender Kleidung. Wie wär es mit einer Eier-Diät passend zu Ostern?

Monatshoroskop april

Widder (21. März bis 20. April)Widder (21. März bis 20. April)

Die Bombe tickt...

Sensiblere Menschen halten sicherheitshalber gleich etwas Abstand vom Widder, der seine Gefühle nicht im Griff hat. Er muss darauf achten, dass die Emotionen seinen Verstand nicht überrennen. Nicht alles ist, wie es auf den ersten Blick scheint. mehr...

Stier (21. April bis 20. Mai)Stier (21. April bis 20. Mai)

Heute hier, morgen dort

Beziehungen bedeuten Arbeit. Der Stier hätte gerne, dass alles immer weiter vor sich hinfunktioniert, ohne dass er groß etwas investieren müsste, aber das klappt nun einmal nicht. Das kann gar nicht klappen. Da wird er in die Gänge kommen müssen. mehr...

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Geänderte Taktik

Haben die Zwillinge Lust auf einen Flirt, brauchen sie nur die Augen offenzuhalten, der Rest ergibt sich von ganz alleine. Weil sie nicht ununterbrochen dauerpowern können, müssen sie für ausreichende Pausen sorgen, um Kraft zu schöpfen. mehr...

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Fell über den Ohren!

Klar, wenn er Everbody's Darling ist, fühlt der harmoniesüchtige Krebs sich rundum wohl, sobald er aber (wegen einer Kleinigkeit) fallen gelassen wird, ist er ziemlich verlassen. Er sollte versuchen, sich mit ehrlichen Menschen zu umgeben. mehr...

Löwe (23. Juli bis 23. August)Löwe (23. Juli bis 23. August)

Wahrheit und Klarheit

Maulfaulheit bringt dem Löwen auf Dauer keinen Vorteil. Auch wenn er sich erst darüber amüsiert, welche Fehlinterpretationen die Runde machen, muss er am Ende mit den Konsequenzen leben. Nicht alle "guten Angebote" taugen, Vorsicht! mehr...

Jungfrau (24. August bis 23. September)Jungfrau (24. August bis 23. September)

Geld oder Liebe?

Welche Ausgabe sinnvoll ist und welche nicht, darüber kann die Jungfrau stundenlange Streitgespräche führen. Solange noch Luft ist, sollte sie anderen auch ihre Spielereien zugestehen. Was sinnvoll ist, liegt im Auge des Betrachters. mehr...

Waage (24. September bis 23. Oktober)Waage (24. September bis 23. Oktober)

Veränderung gibt Kraft

Unverhofft kommt oft. Deswegen sollte die Waage sich jetzt nicht entspannt zurücklehnen, sondern immer ein bisschen wachsam sein, um auf Unerwartetes flott reagieren zu können. Manche Wünsche kommen ihr unerreichbar vor. Nicht aufgeben! mehr...

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Trittbrettfahrer springen auf

Raus aus den romantischen Wintergefühlen und rein in die Frühlingsromantik. Der Skorpion versteht es, sich zu allen Zeiten das Beste rauszusuchen und sich das Leben so angenehm wie möglich zu machen. Es hilft, wenn er dem Partner vertraut. mehr...

Schütze (23. November bis 21. Dezember)Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Nicht nur träumen

So viele Gedanken und Ideen hat der Schütze. Die Hälfte vergisst er schneller, als er gucken kann. Für ihn wäre ein Tagebuch hilfreich, in dem er alles Wichtige festhalten und später immer wieder nachlesen kann. Das hilft besonders in Stresszeiten. mehr...

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Völlig verspannt

Raus aus dem alten Trott! Der Steinbock wird noch verrückt, wenn er alles so weitermacht wie gehabt. Er kann mit Äußerlichkeiten beginnen und sich ein paar flippigere Klamotten zulegen oder einfach mal etwas ganz Neues ausprobieren. mehr...

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Verwöhnen muss verdient werden

Ab und zu muss der Wassermann sich ein wenig verwöhnen, findet er. Und dass er das verdient hat, findet er auch. Allerdings muss er auch genug Kröten verdienen, sonst findet sein Verwöhnprogramm ein abruptes Ende. Also alles in Maßen, bitte. mehr...

Fische (20. Februar bis 20. März)Fische (20. Februar bis 20. März)

Depp oder Darling?

Verständlicherweise haben die Fische das Bedürfnis, von jedermann gemocht werden. Man kann es aber nun mal nicht jedem recht machen, ohne sich dabei zum Depp zu machen. Das wollen sie doch auch nicht, oder? Also: Kopf hoch, Rücken gerade, durchstehen. mehr...

Stern-
zeichen

Monatshoroskop Widder

Monatshoroskop Stier

Monatshoroskop Zwillinge

Monatshoroskop Krebs

Monatshoroskop Löwe

Monatshoroskop Jungfrau

Monatshoroskop Waage

Monatshoroskop Skorpion

Monatshoroskop Schütze

Monatshoroskop Steinbock

Monatshoroskop Wassermann

Monatshoroskop Fische

Copyright © 1999-2014 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten