Horoskop März 2017

Der Durchbruch muss warten

Mit einem Gipfelsturm, hinauf in Erfolg versprechende Höhen, beginnt der März. Die Erwartungen sind riesengroß, doch der anbrechende Frühling hält nicht, was er verspricht. Von einem Durchbruch keine Spur, denn der Weg, der bis hierher leicht zu gehen war, wird nun mühsam und anstrengend. Ein Vorwärtskommen scheint unmöglich. So bleibt nichts anderes übrig, als das Erreichte abzusichern und geduldig darauf zu warten, bis sich die Zeiten ändern.

Monatshoroskop März 2017

Widder (21. März bis 20. April)Widder (21. März bis 20. April)

Wollen, aber nicht können

Am Willen fehlt es den Widdern im März ganz bestimmt nicht. Mit altbewährten Verhaltensweisen werden sie aber nicht ans Ziel kommen. Jetzt ist Intuition gefragt! mehr...

Stier (21. April bis 20. Mai)Stier (21. April bis 20. Mai)

Nicht zu stoppen

Im März können die Stiere ihre Muskeln spielen lassen. Sie strotzen nur so vor Kraft und lassen sich von nichts und niemandem aufhalten, um ihre Vorhaben zu realisieren. mehr...

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Schweigen ist Gold

Bis Mitte März sollten sich die redseligen Zwillinge selbst einen Maulkorb verpassen. Mit unkonzentriertem Geplapper können sie sich sonst um Kopf und Kragen reden. mehr...

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Turbulente Zeiten

Veränderungen, Hochspannung, große Ansprüche und das Bedürfnis nach Ruhe lassen sich nicht unter einen Hut bringen. Die Krebse sind im März nicht zu beneiden. mehr...

Löwe (23. Juli bis 23. August)Löwe (23. Juli bis 23. August)

Raus aus der Komfortzone

Im März können die Löwen nicht so selbstbewußt und spielerisch aus dem Vollen schöpfen. Um an die Erfolge des Vormonats anzuknüpfen, müssen sie ihre Komfortzone verlassen. mehr...

Jungfrau (24. August bis 23. September)Jungfrau (24. August bis 23. September)

Ideen durchsetzen

Zu Beginn des März fällt es den Jungfrauen schwer, ihre Gedanken zu ordnen. Dann finden sie zu alter Form zurück. Viel mehr noch, sie lernen, für ihre Vorstellungen zu kämpfen. mehr...

Waage (24. September bis 23. Oktober)Waage (24. September bis 23. Oktober)

Diplomatie war einmal

Die Waagen sind im März nicht wiederzuerkennen. Ohne das Für und Wider abzuwägen, gehen sie auf andere Menschen zu und fordern von ihnen Aufmerksamkeit. mehr...

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Untrügliches Gespür

Die Antennen der Skorpione sind im März auf optimalen Empfang eingestellt. Wie ein Seismograf spüren sie jede Erschütterung und reagieren unverzüglich. mehr...

Schütze (23. November bis 21. Dezember)Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Mit Verzögerung in die Vollen

Wie soll man in die Vollen gehen, wenn man noch nicht weiß wie? Für die Schützen wird sich diese Frage im Laufe des März von alleine klären. Dann geht's los, und wie! mehr...

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Ordnung ist nur das halbe Leben

Steinböcke legen Wert auf Ordnung. Diese ist im März gefährdet, denn improvisieren ist gefragt. Sie werden nun lernen, dass auch im Chaos eine gewisse Ordnung herrscht. mehr...

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Umdenken ist gefragt

Bis zur Monatsmitte stehen die Ampeln für die Wassermänner auf Grün. Danach stoßen sie verstärkt auf Widerstand bei der Umsetzung ihrer Zukunftsvisionen. mehr...

Fische (20. Februar bis 20. März)Fische (20. Februar bis 20. März)

Helfersyndrom?

Die Fantasie der Fische blüht im März auf und ihr Bedürfnis zu helfen nimmt zu. Im gleichen Maß wächst auch die Gefahr, dass sie ausgenutzt und enttäuscht werden. mehr...

Impressum · Datenschutz · © 1999-2017 Funsurfen, Thomas Hansen