Promihoroskop Fische

Hingabe bis zur Selbstaufgabe

Die Fische haben einen siebten Sinn für das Unausgesprochene. Sie spüren einfach, was gerade gebraucht wird, und das macht sie zu begabten Schauspielern und Künstlern. Oft sogar so sehr, dass sie sich selbst total in etwas verlieren können. Sie verstehen es, sich mit einer geheimnisvollen Aura zu umgeben und sind Meister der Vieldeutigkeit. Kino, Zauberei, Musik - ihre Kunst ist sehr romantisch und sehnsuchtsvoll. Manche sind so sensibel, dass sie an der harten Realität zerbrechen und sich in eine bessere Welt flüchten wollen. Das kann einerseits große Kunst hervorbringen - oder tragische Drogen-Abstürze.

19. Februar

1957 Falco

20. Februar

1909 Heinz Erhardt
1966 Cindy Crawford
1967 Kurt Cobain
1988 Rihanna

21. Februar

1963 William Baldwin
1975 Daniel Fehlow
1984 David Odonkor

22. Februar

1857 Heinrich Hertz
1943 Horst Köhler
1949 Niki Lauda
1950 Peter Zwegat
1975 Drew Barrymore
1980 Jeanette Biedermann

23. Februar

1899 Erich Kästner
1939 Peter Fonda
1956 Reinhold Beckmann
1960 Gloria von Thurn und Taxis
1963 Andrea Sawatzki

24. Februar

1955 Steve Jobs
1955 Alain Prost
1971 Moses Pelham

25. Februar

1842 Karl May
1913 Gert Fröbe
1949 Ireen Sheer
1956 Michel Friedman

26. Februar

1932 Johnny Cash
1960 Hannes Jaenicke
1962 Stefan Jürgens

27. Februar

1925 Egidius Braun
1932 Elizabeth Taylor
1955 Rainhard Fendrich
1976 Rhea Harder

28. Februar

1944 Sepp Maier
1949 Thomas Stein
1982 Axel Stein

29. Februar

1980 Eric Benz
1980 Vanessa Jung

1. März

1927 Harry Belafonte
1963 Thomas Anders
1984 Patrick Helmes
1994 Justin Bieber

2. März

1931 Michail Gorbatschow
1944 Uschi Glas
1962 Jon Bon Jovi
1968 Daniel Craig

3. März

1977 Ronan Keating
1982 Jessica Biel

4. März

1951 Chris Rea
1978 Daniel Hartwig

5. März

1965 Nadja Abd el Farrag
1974 Barbara Schöneberger
1978 Eva Mendes

6. März

1923 Jürgen von Manger
1968 Smudo (Die Fantastischen Vier)

7. März

1902 Heinz Rühmann
1960 Ivan Lendl
1962 Taylor Dayne

8. März

1960 Birgit Lechtermann

9. März

1945 Katja Ebstein
1977 Ariane Sommer

10. März

1927 Jupp Derwall
1948 Waldemar Hartmann
1958 Sharon Stone
1973 Eva Herzigova

11. März

1927 Joachim Fuchsberger
1938 Christian Wolff
1955 Nina Hagen

12. März

1928 Paul Kuhn

13. März

1929 Gert Haucke
1944 Chris Roberts

14. März

1879 Albert Einstein
1930 Helga Feddersen
1941 Wolfgang Petersen
1945 Herman van Veen
1958 Fürst Albert von Monaco

15. März

1907 Zarah Leander
1962 Terence Trent d'Arby

16. März

1924 Wolfgang Kieling
1926 Jerry Lewis
1928 Karlheinz Böhm
1929 Nadja Tiller
1966 H.P. Baxxter (Scooter)
1969 Markus Lanz

17. März

1834 Gottlieb Daimler
1926 Siegfried Lenz
1949 Patrick Duffy
1951 Kurt Russell

18. März

1939 Peter Kraus
1966 Anne Will
1978 Charlotte Roche

19. März

1873 Max Reger
1955 Bruce Willis
1971 Nadja Auermann

20. März

1961 Maja Maranow

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten