Promihoroskop Stier

Qualität zahlt sich aus

Berühmte Stiere haben vor allem eins zu bieten: Qualität und Substanz. Was sie tun, machen sie vielleicht langsamer, aber dafür gründlicher als andere. Sie lieben alles, was die Sinne verwöhnt: Musik, Tanz, Kochen, Mode, Kunst. Sie können sich stur zeigen, wenn man sie zu etwas drängt, und sie hassen Stress. Ihr Charme öffnet ihnen viele Türen, ihr Geschäftssinn ist legendär: Sie suchen sich Sponsoren oder investieren in eine gute Ausbildung, um weiterzukommen, und wenn sie es geschafft haben, verstehen sie es, ihren Erfolg zu genießen, ohne alles zu verprassen. Die meisten Stiere bleiben darum auch als VIP angenehm bodenständig.

21. April

1913 Josef Meinrad
1915 Anthony Quinn
1926 Queen Elisabeth II.
1959 Gerhard Delling
1965 Gerit Kling
1965 Christina Plate

22. April

1923 Aaron Spelling
1936 Dieter Kronzucker
1937 Jack Nicholson
1939 Theodor Waigel

23. April

1564 William Shakespeare
1858 Max Planck
1935 Dieter Kürten
1954 Michael Moore
1961 Dirk Bach

24. April

1909 Bernhard Grzimek
1934 Shirley MacLaine
1942 Barbra Streisand
1952 Jean-Paul Gaultier

25. April

1945 Björn Ulvaeus (Abba)
1969 Renee Zellweger

26. April

1972 Andreas Elsholz
1982 Nadja Benaissa (No Angels)

27. April

1791 Samuel Morse
1921 Hans-Joachim Kulenkampff
1948 Josef Hickersberger
1977 Judith Hildebrandt
1981 Sandy Mölling (No Angels)

28. April

1950 Jay Leno
1962 Susanne Klatten
1974 Penelope Cruz
1981 Jessica Alba

29. April

1894 Paul Hörbiger
1958 Michelle Pfeiffer
1968 Michael "Bully" Herbig
1968 Jürgen Vogel
1970 Uma Thurman
1970 Andre Agassi

30. April

1929 Klausjürgen Wussow
1946 Karl Gustav von Schweden
1968 Verona Pooth
1982 Kirsten Dunst

1. Mai

1915 Hanns Martin Schleyer
1944 Costa Cordalis
1968 Oliver Bierhoff

2. Mai

1975 David Beckham

3. Mai

1904 Bing Crosby
1959 Andrea Spatzek

4. Mai

1927 Trude Herr
1929 Audrey Hepburn
1954 Pia Zadora
1959 Inger Nilsson

5. Mai

1818 Karl Marx
1925 Eddi Arent
1950 Barbara Salesch
1965 Mark Keller
1968 Darius Michalczewski
1977 Jessica Schwarz

6. Mai

1856 Sigmund Freud
1953 Tony Blair
1961 George Clooney
1980 Wolke Hegenbarth

7. Mai

1833 Johannes Brahms
1901 Gary Cooper
1908 Max Grundig

8. Mai

1906 Roberto Rossellini
1919 Lex Barker
1975 Enrique Iglesias

9. Mai

1837 Adam Opel
1927 Wim Thoelke
1946 Drafi Deutscher
1949 Billy Joel
1976 Nazan Eckes

10. Mai

1952 Roland Kaiser
1960 Bono (U2)
1965 Linda Evangelista
1971 Katja Woywood

11. Mai

1904 Salvador Dali
1972 Jenny Elvers-Elbertzhagen
1978 Laetitia Casta

12. Mai

1907 Katharine Hepburn
1947 Rolf Zuckowski
1950 Bruce Boxleitner

13. Mai

1935 Luciano Benetton
1941 Senta Berger
1950 Stevie Wonder
1967 Melanie Thornton
1968 Sonja Zietlow

14. Mai

1884 Claude Dornier
1944 George Lucas
1961 Ulrike Folkerts
1969 Cate Blanchett

15. Mai

1911 Max Frisch
1937 Madeleine Albright
1953 Mike Oldfield
1967 Andrea Jürgens

16. Mai

1929 Friedrich Nowottny
1953 Pierce Brosnan
1966 Janet Jackson
1970 Gabriela Sabatini

17. Mai

1821 Sebastian Kneipp
1909 Magda Schneider
1926 Dietmar Schönherr
1946 Udo Lindenberg
1981 Cosma Shiva Hagen

18. Mai

1940 Anita Kupsch
1950 Thomas Gottschalk
1967 Heinz-Harald Frentzen

19. Mai

1947 Barbara Schöne

20. Mai

1944 Joe Cocker
1946 Cher
1947 Sky du Mont
1973 Kaya Yanar

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten