Horoskop Stier und Steinbock

Ein dicker Brocken

Obwohl durchaus mal Sturkopf und Betonschädel gegeneinander prallen - wenn es hart auf hart geht, dann halten sie unverbrüchlich zusammen. Möchte der Stier seine Ruhe in aller Faulheit genießen, dann sollte er das entweder zu den vorgeschrieben knappen Zeiten erledigen, oder er wird von seinem Steinbock ob solcher Disziplinlosigkeit hart an der Kandare genommen. Friedliebende Stiere geben natürlich nach, schließlich sind sie ja Nutztiere und drücken sich nicht vor ehrlicher Arbeit. Wer was Aufbauen will, muss eben ackern und dafür sorgen, dass sein Kleinvieh ordentlich Mist macht.
4 von 5 Sternen

Stier

Freunde

Horn und Horn gesellt sich gern

Die Tagesthemen wiederkäuend in traulichem Kreise alter Freunde zu sitzen, mehr braucht kein Stier zum verdienten Feierabend, aber dem verantwortungsbewussten Steinbockkameraden langt das nicht. Der will sich seine gesellschaftliche Position möglichst mühsam erarbeiten und legt erst dann die Füße hoch, wenn er fast nicht mehr auf selbigen stehen kann. Na gut, geht Stier halt mit zur Gemeinderatsitzung, das anschließende gemütliche Zusammensein ist auch was wert.
3 von 5 Sternen

Beruf

Vor den Karren gespannt

Was man schon immer so gemacht hat, das will ein Stier jetzt nicht so schnell ändern und macht da gerne mit dem Steinbock gemeinsame Sache auf altmodische Art. Als Ochse unterm Joch zu gehen für gutes Futter, einen warmen Stall und einen gut gesicherten Posten ist dem Stier genug, und wenn sein vorgesetzter Steinbock ehrgeizig den Gipfel der gesellschaftlichen Anerkennung in verantwortungsvoller Position erklimmen will, dann hält er ihm geduldig die Karriereleiter. mehr...
4 von 5 Sternen

Kinder und Familie

Praktische Einfriedung

"Solange du die Füße unter meinen Tisch..." - welcher Stier hört das nicht täglich, wenn mindestens ein Steinbock sich zum Familientyrann aufschwingt. Brave Haus(s)tiere unterjochen sich aus lauter Bequemlichkeit der Autorität, schließlich bieten feste Regeln und strenge Vorschriften ja auch beruhigende Stabilität. Kinder brauchen Schranken, Eltern auch - also wird mit vereinten Kräften ein Schutzzaun gezogen, der Grenzen wahrt und emotionale Ordnung garantiert. mehr...
4,5 von 5 Sternen

Liebe und Partnerschaft

Gut gekühlt hält länger

Immer alles auf die lange Bank schieben findet der behäbige Stier völlig in Ordnung, ob er damit den Hintern auf die gemütliche Sitzgelegenheit oder sein Geld auf ein langfristiges Konto platzieren will, weiß der Steinbock auch nicht. Solange das gut strukturierte Zusammenleben nicht durch Hektik oder beunruhigenden Gefühlsüberschwang erschüttert wird, ist ihm alles recht. Und wenn sie sich auch auseinandergelebt haben - bis die sich zur Trennung trauen, sind beide schon tot. mehr...
4 von 5 Sternen

Erotik und Sex

Wat mutt, dat mutt

Natürliche Bedürfnisse dürfen keinesfalls vernachlässigt werden, da ist sich der körperbewusste Stier mit seinem Steinbock völlig einig, und die notwendigen Verrichtungen werden mit größtmöglicher Gewissenhaftigkeit erledigt. Auch wenn da zwei sparsame Haushalter am genüsslichen Werk sind, mit der Zeit wird nicht gegeizt, solide Qualitätsarbeit im Bett ist gut Ding und braucht Weile, hier ist die Langsamkeit ganz groß im Kommen und Steinböcke stehen felsenfest dazu. mehr...
5 von 5 Sternen

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten