Horoskop Stier und Zwillinge

Wenn Kühe fliegen könnten

Das ist ja wie im wahren Leben: Das Rindvieh will friedlich auf der Weide saftiges Futter wiederkäuen und muss sich andauernd schwanzwedelnd lästiges Geschwirre vom Leib halten. Keine ruhige Minute bleibt dem Stier, wenn sein quirliger Partner um ihn herumzappelt, Löcher in Bäuche fragt, angeregte Selbstgespräche führt und immer ein Quasselgerät mit quäkendem Nachrichtensender eingeschaltet hat. Nichts ist's mit besinnlicher Zweisamkeit, außer der Stier macht gut(mütig)e Miene zum frechen Spiel, setzt Ohrenschützer auf und verwöhnt sich selbst mit reichlich Nervennahrung.
2 von 5 Sternen

Stier

Freunde

Festlassen oder loshalten

Schwerfällig klebt der Stier an seinen altbewährten Gewohnheiten und pflegt eine gründliche Abneigung gegen jegliche Veränderung in seinem Stall. Was er hat, das hält er fest, aber wenn der Zwillinge-Kumpel ihm dauernd mit seiner neugierigen Abwechslungssucht auf die Nerven geht, dann wird er schließlich doch nachgeben und loslassen - leider eher die Freundschaft als seine sture Trägheit. Zwei Fliegen mit einer Klappe: Der Stier hat Ruhe, der Partner seine Freiheit.
2 von 5 Sternen

Beruf

"Ja, bin ich denn 'ne Zettelbox?"

Wieder hat der Mitarbeiter einen buntgemischten Blätterwald aus Gesprächsnotizen, Gedankenfetzen, schlampigen Skizzen oder ersten Entwürfen hinter sich, Zwillinge verzetteln sich eben ständig. Nun sind Kollege Stiers Sammlerqualitäten gefragt, er sortiert alles sorgfältig nach Wert oder Brauchbarkeit, entsorgt Flausen aus Zwillingsköpfen, kanalisiert die tägliche Nachrichtenflutwelle - das meiste direkt in die Kläranlage - und macht Nägel mit Köpfchen. mehr...
3,5 von 5 Sternen

Kinder und Familie

Ohren zu und durch

Mit friedliebender Nachgiebigkeit und Eselsgeduld ist ein Stier meistens der (Kuh-)Dumme in der Familie, weil Zwillinge ihn gerne gewitzt mit seiner eigenen Gutmütigkeit austricksen. Sie drücken sich durch listige Ausflüchte vor der Hausarbeit, schwatzen ihm die Autoschlüssel ab und erschwindeln sich in jugendlichem Leichtsinn den "Ausgang bis zum Wecken". Und das ist gut so, dann kann sich der Stier zwischendurch von Zwillings verbalem Dauerbeschuss erholen. mehr...
2,5 von 5 Sternen

Liebe und Partnerschaft

Kein leichtes Spiel

Nein, kostenlos und unverbindlich geht bei Stieren gar nichts, ihnen ist die Liebe teuer, in treuer Verbundenheit wollen sie mit dem Partner alt und grau werden. Der Zwilling kriegt angesichts solcher Dauerhaftigkeit auch prompt graue Haare, fragt bei der Trauzeremonie: "Wie lange, sagten sie gerade!?!", und verflüchtigt sich flugs bei den ersten Festhalteversuchen. Ein Stier liebt bleibende Werte, so ein flatterhaftes Zwillinge-Schätzchen kann ihm gestohlen bleiben. mehr...
0 von 5 Sternen

Erotik und Sex

Lauwarmer Milchkaffee

Allererste Sahne ist das, was der verliebte Stier im Verwöhnprogramm hat, von Schwimmkerzen im rosa schäumenden Badewasser über ein kulinarisches Vorspiel bis zur Aromaölmassage - es ist angerichtet. Vermischt mit einem aufgeregten Zwilling, Marke Espresso, recht lecker, aber weil der nebenbei telefoniert, twittert oder mit einem hektischen: "Fang schon mal ohne mich an, Liebling, ich muss noch mal kurz weg!" aus dem Bett flitzt, kühlt das heiße Gebräu schnell ab. mehr...
1 von 5 Sternen

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten