Horoskop Wassermann und Waage

Unverbindliches Aufgebot

"Heute hier, morgen dort...", pfeift der schräge Vogel mit den Spatzen von den Dächern, damit jeder Bescheid weiß und ihm keiner leichtfertig das Zusammensein schwer macht mit verbindlicher Freundlichkeit. Wassermänner haben den Wind der Freiheit unter den Flügeln, dem gemeinsamkeitsbedürftigen Partner aber geht schnell die Luft aus beim Hinterherlaufen, denn die Waage möchte sich so gerne anpassen, kriegt aber den Verfolgten nicht zu fassen. Und dann kommt sie auch noch mit ihrem Taktgefühl völlig aus dem Rhythmus, weil ein Wassermannherz so ganz eigenartig unregelmäßig schlägt.
2,5 von 5 Sternen

Wassermann

Freunde

Aus dem Takt gekommen

Zwischen anecken und abrunden, aufwiegeln und glattbügeln verzerrt sich das Verhältnis von rebellierfreudigen Wassermännern zum Schlichtungskomitee oft heftig, weil die einen jeden Bogen überspannen, dieweil ihre Waagekameraden Sonderbarkeiten lieber unterdrücken. Aber weil Freund Wassermann mit seinen verrückten Ideen pausenlos Staub aufwirbelt, den seine Waage eigentlich lieber unter den Teppich kehren würde, sollte sie sowieso beide Augen zudrücken.
2 von 5 Sternen

Beruf

Was nervt wird entschärft

Spritzige Zukunftsvisionen, Fortschritt im Überschalltempo oder geniale Einfälle, die alles Dagewesene auf den Kopf stellen - damit könnte der Wassermann freiweg die Mitarbeiter zum Wahnsinn und seinen Betrieb in den Bankrott treiben. Wenn da nicht Kollege Waage als diplomatischer Vermittlungshelfer mit Samthandschuhen eingreift und die freundliche Feile, den kompromissgeeichten Kantenschleifer oder einen höflichen Hobel zur gefälligen Abrundung ansetzt. mehr...
3 von 5 Sternen

Kinder und Familie

(Un-)Artigkeiten

Nur die ganz individuelle Lebensführung passt Wassermännern ins Konzept, sie akzeptieren von Geburt an keine Vorschriften, weil sie schon als kleine Revoluzzer auf die Welt kommen. Ob sich der Waagefamilienanteil den wechselhaften Wendungen im Sekundentakt immerzu brav anpassen will, um den dekorativen Schein harmonischen Zusammenlebens zu wahren, oder statt Pantoffelheldentums die Um-den-Finger-wickel-Überzeugungs-Taktik anwendet, bleibt abzuwägen. mehr...
1 von 5 Sternen

Liebe und Partnerschaft

Und so heiter und so fort

Aus dem schwunghaften Handel mit lockeren Emotionen wird ein sprunghafter Wandel auf Freiersfüßen, weil Wassermänner immer hübsch an der Oberflächlichkeit bleiben, ist dem Tritt ins Fettnäpfchen vorgebeugt. Und wenn es auf der unteren Beziehungsebene schief läuft, weil sie schräge Vorstellungen von harmonischer Zweisamkeit haben, dann hilft nur eins: Die Waage muss abwägen, ob Nachgiebigkeit ein Gegengewicht zum erschwerten Umgang mit Leichtliebigkeit bietet. mehr...
2,5 von 5 Sternen

Erotik und Sex

Ton- und Turteltauben

Dem Wassermann geht's um blitzgeschwindige Schnellschüsse, er liebt vegetarisch, seine fleischlichen Gelüste sind weniger ausgeprägt und trotzdem schießt er oft den Vogel ab, wenn er nur mal so ins Blaue gezielt und eine Waage getroffen hat. Dann wird er nach allen Regeln der Verführungskunst so zärtlich becirct, dass geistige Erregung körperliche Ideen hervorbringt und ruckartige Denkweise mit der Anschmiegsamkeit hautkontaktfreudiger Partner balanciert. mehr...
4 von 5 Sternen

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten