Chinesisches Horoskop Tiger

Wilde Romantiker

Einen Tiger zu zähmen ist schwer, da Routine den Raubkatzen gar nicht schmeckt. Sie leben gerne auf wilden Füßen, sprich, es darf immer ein bisschen aufregend sein. Es wird ein Thailand-Urlaub mit Abhängen am Strand und viel Wellness geplant, aber vorher muss man noch im Gebirge klettern gehen. Tiger lieben die Abwechslung, wenn sie sich so richtig austoben können, die Muskeln spielen lassen und Gas geben. Reisen gehört zu ihren Leidenschaften, da begegnen sie vielen Menschen. Tiger sind treue Freunde, aber sie sind auch gerne mal alleine unterwegs. Wenn ihr Temperament mit ihnen durchgeht, können sie heftig die Krallen zeigen.

Stärken Großzügig, kraftvoll, elegant
Schwächen Zornig, einzelgängerisch, arrogant

Tiger

Singles und Flirten

Heiße Dschungelkatzen

Heiße Katzen sind einfach nur echt hot. Wer kann da widerstehen, wenn sich unsere Tiger geschmeidig anpirschen? Die Ladies sind einfach Klasse. Einmal in Reichweite kommen die Jungs locker unter die roten Nagelkrallen: "Wo geht's denn hin, Kleiner?" Die Herren Tiger geben den Dschungelprinzen.

Liebe und Partnerschaft

Das macht Spaß

Tiger lieben die Abwechslung. Ohne Leidenschaft ist alles viel zu staubtrocken. Dazwischen einfach mal ausruhen und schnurren ist auch okay, wenn es richtig verpackt wird. Am liebsten Romantik mit einer Prise Orient oder mit Urwaldflair. Dann kommen sie so richtig in Fahrt, und es wird geturtelt und geschnurrt. Wie im Dschungelbuch! mehr...

Finanzen

Hokuspokus

Finanzen sind ziemlich öde. Allerdings schnappen sich Tiger gerne einen Berater. Hoffentlich treffen diese Könige des Dschungels eine kluge Wahl. Ein bisschen Charme, schon werden die dümmsten Ratschläge nicht mehr hinterfragt. Schade!

Beruf

Wechselgerüchte

Ein richtiger Geschäftsmann wird unser Tiger sicher nicht. Stubenhocken und Zahlendrehen ist nicht seine Sache. In Bewegung bleiben ist die Devise und langweilige Routinearbeit wird einfach den anderen überlassen. Tiger sind einfach anders.

Gesundheit

Bewegung gefällt

Wilde Katzen haben manchmal wilde Gewohnheiten. Sportlich Extremes zieht Tiger magisch an. Huch, kann auch mal ins Auge gehen? Es gibt doch gute Knochenflicker, und fröhlich weiter gemacht. Gesunde Ernährung ist was für Müslifresser!

Kinder und Familie

Chef im Ring

Solange die Familie brav seinen Anweisungen folgt, fährt der Tiger seine Krallen nicht aus. Aber wehe, wenn die Kinderchen aus dem Ruder laufen. Dann auf sie mit Gebrüll. Allzu ernst sollten Kind oder Partner das Ganze allerdings nicht nehmen. Es war die Stubenkatze.

Feng Shui

Wilde Freiheitsliebe

Tiger sind geborene Städter. Im Großstadtdschungel lieben sie es, oben zu wohnen, und für sie hat Feng Shui viel mit Wasser zu tun. Sie erleben ihr Wohlfühlambiente mit Blick auf einen Fluss von der Dachterrasse aus. Bambuspflanzen symbolisieren Wachstum und Beweglichkeit. Tiger mixen elegant Wohnstile aus aller Welt, die zeigen ihre kreative Persönlichkeit. mehr...

Persönlichkeit

Vitales Energiebündel

Diese Katzen sind immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Langeweile ist ihnen ein Gräuel, Tiger wollen ihre Grenzen austesten. Das gilt für beide Geschlechter. Ihr Temperament geht mit ihnen durch, wenn jemand sie in einen engen Käfig aus Gewohnheiten sperren will. "Nur raus hier!"

Erotik und Sex

Raubtiercharme

Die Tiger sind keine Kostverächter. Sie lieben vor allem spontane Aktionen, eine Safari im Reihenhaus! Das Auge isst mit. Dann wird schon mal aus Frau Schmitz eine Variante von Catwoman. Spaß beiseite. Tiger lieben Überraschungen.

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten