Engel Alwin

Auf die Erde, fertig, los!

Es gibt die geflügelten Götterboten als Schutz,- Rache- und eben auch als gefallene Engel. Man nimmt stark an, dass sie uns nur Gutes wollen - darauf verlassen würde ich mich allerdings nicht unbedingt.

Engel Alwin

Der kleine Alwin hatte das brave Engelchen-Dasein gründlich satt. Hier ein bisschen Wolken schieben, da ein wenig Sterne schubsen und zur Kehrwoche den Staub aus der Milchstraße pusten, das war ihm mit der Zeit - dass die Ewigkeit aber auch so lange dauern muss! - doch arg öde geworden. Eines Tages hat er sich neugierig ganz weit über den Himmelsrand gebeugt, ist vornübergekippt und heftig schwingenflatternd auf einem kleinstädtischen Marktplatz aufgeklatscht. Da saß er nun ganz verdattert eine Weile zwischen den flügellosen Wesen, die ihn in der vorweihnachtlichen Hektik nicht einmal bemerkten, und dachte sich schließlich: "Wenn ich schon mal hier bin, könnte ich beruflich umsatteln und Mensch werden, so schwer kann das ja nicht sein, wenn Milliarden es hinkriegen. Ich muss nur einfach zugucken und üben." So steigt er als Lehrling in den weltlichen Betrieb ein und durchläuft alle Ausbildungsstationen, fängt als Bodenschatz an und schleift sich zum Diamanten.

Widder (21. März bis 20. April)Widder (21. März bis 20. April)

Ein Engel haut rein

Als Alwin lautes Geschrei hört, findet er das ganz reizend, weil an seinem Hauptwohnsitz nur mit gedämpfter Stimme gesungen wird. Und hier wird nach Widderslust gebrüllt, gestritten und mit Türen geknallt. Prima! Mutig stürmt er ins Getümmel, schlägt erst zaghaft um sich, lernt aber schnell dazu und erkämpft sich einen guten Platz bei der Straßenschlacht. mehr...

Stier (21. April bis 20. Mai)Stier (21. April bis 20. Mai)

Himmlisch bequem

Eine Flügelspitze ist angeknackst, das linke Auge blau, der Bengel hat sich ausgetobt und sein Energie-Pulver verschossen. Jetzt braucht er ein ruhiges Plätzchen, möchte leckeres Menschenessen probieren und in weichen Daunendecken wie auf Wolken schweben. Fliegen geht mit der angefutterten Wampe nicht mehr, Alwin liegt bloß noch genüsslich träge herum. mehr...

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Geflügelte Worte

Bequemlichkeit ist stinklangweilig, das Himmelswesen kriegt einen höllischen Wissensdurst, ist mit Neugier gefüllt bis zum Heiligenschein und textet die Menschen mit Engelszungen zu. Alwin flattert gerne in Schulen oder Universitäten herum, ist nicht mehr aus dem Handyladen rauszukriegen und entfleucht gerade ins Internet. mehr...

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Unter die Fittiche

Interessant und spannend ist das Leben schon, aber das Engelseelchen hungert. Da sieht es einen heulenden Krebs, der gerade im Tränenkrüglein zu ertrinken droht. Der Gerettete leidet an schlimmem Liebeskummer. Alwin leidet mit und übt dabei ausgiebig Mitgefühl. So begreift er Fürsorglichkeit, Kuschelwohlsein und rührselige Kindlichkeit am eigenen Astralleib. mehr...

Löwe (23. Juli bis 23. August)Löwe (23. Juli bis 23. August)

Glohohohoria

Nach dem Rückzug in das warme Nest und einer ausgiebigen Nabelschau fühlt sich Alwinchen reif für seine glänzende Präsentation in der Erdenwelt. Schließlich hat er einige Funken der himmlischen Herrlichkeit vorzuweisen und strahlt vor Stolz und Selbstbewusstsein. Pausbäckig bläst er pure Lebensfreude aus der Fanfare und als Sonntagsengelkind liebt er Spiel und Spaß! mehr...

Jungfrau (24. August bis 23. September)Jungfrau (24. August bis 23. September)

Herr Holle

Der will nur Vergnügen und die lästigen Alltagsarbeiten sollen andere machen - so geht das aber wirklich nicht! Alwin, antreten zur Routinepflichterfüllung! Hier wird sauber geputzt, vernünftig gewirtschaftet, planvoll organisiert und jedes Zahnrädchen gewissenhaft geölt, damit alles läuft wie geschmiert, ohne Schlamper-Sand im Dienstleistungsgetriebe. mehr...

Waage (24. September bis 23. Oktober)Waage (24. September bis 23. Oktober)

Engelsingle

Saubere Wirtschaft unter jungfräulicher Anleitung ist ja prima, aber für Alwins Bedarf alles ein bisschen alltagsgrau und kühl. Wo bleiben hier denn Schönheit, Harmonie mit Harfenklang und Verliebtheit? Schließlich wollen auch seinesgleichen paarweise vorkommen und seinem liebreizenden Waage-Charme ist tatsächlich schon eine hübsche Engeline erlegen. mehr...

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Das dicke Ende sitzt tief

Den Himmel kennt Alwin sowieso zur Genüge, mit der Erde ist er auch schon recht vertraut, nun ist er reif für die Hölle! Mit dem Skorpion verbohrt er sich ins Unterirdische und obwohl er eigentlich nur ein bisschen im Dreck wühlen wollte, findet das Engelchen mit teuflisch intensivem Spürsinn den verborgenen Schatz - eine Ölquelle. mehr...

Schütze (23. November bis 21. Dezember)Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Von oben herab

Beim letzten Arbeitseinsatz hat sich Alwinchen ganz schön eingesaut und ein dreckverschmierter Engel ist nicht paradieswürdig. Schon gar nicht, wenn er nach Schütze-Art der jämmerlichen Menschheit Glaube, Hoffnung und Zuversicht predigen will. Für den Götterfunker ist das kein Problem: Kaum hat er einen Notruf abgesetzt, schon läuft die Gewitterregenreinigung. mehr...

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Alles, was Recht ist!

Nun hatte Klein-Alwin begeistert höhere Ziele ins Auge gefasst und einige weltverbesserische Visionen erleuchten ihn, aber auf Erden sind ihm leider frustrierende Grenzen gesetzt. Jetzt muss er Gesetzestreue lernen, sich durch einen Paragraphenwust ackern, Anträge ausfüllen und sich ganz mühsam mit vielen strengen Einschränkungen abfinden. mehr...

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Verrückte Welt

Bevor die Flügelchen durch Beengung verkümmern, wechselt das Engelchen den Einsatzort, freigeistert bei Wassermanns herum und wird zum Rebellen. Demonstriert für den Fortschritt, gegen vertrocknete Vorschriften und will Reformen diesseits und jenseits der Wolkendecke. Von genial verrückten Ideen wird er nicht verschont, ein bisschen spinnt er jetzt auch. mehr...

Fische (20. Februar bis 20. März)Fische (20. Februar bis 20. März)

Armseelig

Alwinchen ist ganz schwindlig geworden von den vielen Eindrücken, die er im Großbetrieb Welt ausgehalten hat, seit er als Engel vom Himmel auf die Schnauze gefallen ist. Er hat schlimmes Heimweh und Sehnsucht nach dem Paradies. Die armen Menschen würde er am liebsten alle mitnehmen, aber denen ist wohl nicht mehr zu helfen. mehr...

Engel Alwin schwebt entrückt in den Himmel und schläft im Wolkenbettchen wochenlang seinen Erfahrungsrausch aus. Dann kann er wieder klar denken und erzählt den überirdischen Kollegen, wie schwer sich "die da unten" mit ihrem Leben tun, und stößt auf volles Verständnis samt Hilfsangebot.

Impressum · Datenschutz · © 1999-2017 Funsurfen, Thomas Hansen