Flirthoroskop Schütze

Optimale Arroganz

Weil er sich vor allem in bestimmten Bereichen für den Größten hält und gerne als Guru seinen Jüngern Gardinenpredigten über die Liebe im Allgemeinen und seine Fähigkeiten im Speziellen hält, muss der Schütze natürlich immer das Maul bis zum Anschlag aufreißen. Was er macht, das übertreibt er maßlos und so hat er sich mit seiner Wichtigtuerei schon das eine oder andere hoffnungsvolle Date aufs Allerbeste verhunzt. Da steht der unerschütterliche Positivdenker aber mit seinem sonnigen Gemüt darüber und denkt sich nur, dass selber schuld ist, wer auf so etwas Großartiges freiwillig verzichtet. Verläuft das Treffen wie erwartet erfolgreich, dann fehlt nie die unvermeidliche Frage: "Na, war ich nicht gut, Liebling?"

Fashion

Allzu bunt ist ungesund

Exotische Klamottenkombinationen, knallige Farben im Gesicht oder auf der Fliege, übertriebene Schmuckmengen und protziger Kopfputz ist Schützen ja nicht aufreißerisch genug, die wollen auch noch mit großspurigem Schuhwerk über die eigene Wichtigkeit stolpern und fröhlich auf die Schnauze fallen. Am besten steht ihnen ihr Humor, der ist echt anziehend. mehr...

Flirten und kennenlernen

Gut drauf und frohgemut drunter

Als mitreißender Aufreißer und fröhlicher Entertainer hat es der Schütze leicht, Herzen zu gewinnen. Wenn er in der Anbaggerphase seinen überschwänglichen Charme versprüht, dann lässt sich der Auserwählte gerne das Blaue vom Himmel herunter versprechen und die Wolke 7 als Dreingabe. Schützen können jeden für sich motivieren und sind mit ihrer immensen Selbstüberschätzung der Hingucker auf Partys, bei Ausflügen oder als Reiseleiter, die ganze Busladungen ins Schwärmen bringen. Das höchste Flirtziel sind Aussichtstürme, weil ihnen da nicht nur der Wunschpartner, sondern die ganze Welt zu Füßen liegt.

Küssen

Vollmundig

Man könnte es auch großmäulig nennen, wenn der Schütze küssenderweise die Massen für sich begeistern will. Er sucht mündlich den tieferen Sinn bis zum Würgreiz oder ist weitflächig im ganzen Gesicht des Gegenspielers unterwegs. Er knutscht länger, lauter, einfach sowieso viel besser als alle anderen, und wenn der Partner schon genervt die Augen verdreht, dann ist er erst recht überzeugt davon, ihn in höhere Euphorie versetzt zu haben.

Liebe und Partnerschaft

Glückwunsch

Wer die gewisse Nummer gerne eine Nummer größer mag, der sollte sich von einem immer gut gelaunten Schützen in Hochstimmung versetzen lassen. Seine Begeisterung reißt jeden mit, ob über den Horizont oder ins Bett, eine großartige Erfahrung ist die Beziehung mit einem Schützen allemal, auch wenn der sie nur als Abenteuer erleben will. An seiner Seite zeigt sich die Welt von ihrer besten Seite und auch wer schon alle erotischen Hoffnungen begraben hatte, glaubt wieder an das große Liebesglück. mehr...

Treue

Fremdenlegionär

Egal welcher Herkunft, Religion oder Nationalität, dem Schützen ist alles Andersartige interessant und der Reiz der fernen Horizonte und hohen Ideale zieht ihn hinaus in die Welt. Er liebt das Ausland oder Ausländer im Inland, vor allem will er viele neue Erfahrungen machen. Da kann der Sinn des Lebens ja nicht in der Monogamie liegen. Schützen sind nicht untreu, nur weltoffen und abenteuerlustig. Sie beschäftigen sich ja schließlich aus höherer Sicht mit den Niederungen des Daseins und dazu brauchen sie ihre moralische Freiheit.

Erotik und Sex

Fremdenverkehr

Von Fernweh getrieben, treibt es der Schütze gerne horizonterweiternd. Alles was sich ausländisch anhört, wird voller Übereifer und Begeisterung nachgeturnt. Kamasutra, Ayurveda oder Tantra klingt nach großer weiter Welt, höheren Werten und nicht nur spirituellen Höhepunkten. Diskussionen und Begriffsklärungen sind zwecklos, ein Schütze weiß sowieso alles besser und wer im Bett keine Predigt, sondern feurige Körperansprache wünscht, der mache den Mund lieber nicht auf, jedenfalls nicht zum Reden. mehr...

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten