Politiktest

Wären Sie ein guter Politiker?

Sie glauben wohl, wer mit allen Wassern gewaschen ist, hätte automatisch eine reine Weste? Mitnichten! Man muss nur ein rechter Blender sein und viel Augenwischerei betreiben, damit keiner sieht, wenn einer Dreck am Stecken hat, dunkle Punkte im Lebenslauf aufweist oder sich auf andere (Un-)Art mit Ruhm bekleckert. Erfüllen Sie diese Grundvoraussetzungen?

Politiktest

Sie können maximal 55 Punkte erreichen.

Frage 1

Lieben Sie Lügen?

Nur meine eigenen

Nein, die finde ich zum aus der (ehrlichen) Haut fahren

Notlügen sind erlaubt

Ich schwindle gerne und oft, ist doch lustig

Frage 2

Sind Sie verbal genial?

Ich kann pausenlos reden, ohne was zu sagen

Klare Worte und knappe Sätze sind eher mein Ding

Im Smalltalk lässt es sich so schön über Probleme hinwegplaudern

Eigentlich schon, ich traue mich nur nie, was zu sagen

Mir liegt das Herz auf der Zunge

Ich rede gerne um den heißen Brei herum, damit ich mir nicht den Mund verbrenne

Frage 3

Diplomatisch-praktisch-gut?

Ich sage immer ganz deutlich meine Meinung

Im Ausredenerfinden bin ich große Klasse

Was immer es ist, ich werde es wunderhübsch schönreden

Beschwichtigungstaktik ist meine Spezialität

Geschicktes Verhandeln zahlt sich aus

Diplomatie ist der Taktstock, mit dem man Gegner schlagen kann

Da bin ich viel zu direkt

Falsche Freundlichkeit finde ich richtig doof

Frage 4

Stehen Sie gerne im Mittelpunkt?

Klar, ganz nach der Devise: Lieber unangenehm auffallen als gar keine Beachtung

Nein, aber ich ziehe dann im Hintergrund die Fäden

Überhaupt nicht

Manchmal schon

Frage 5

Was ist Ihnen wichtiger, Geld oder Macht?

Beides eher unwichtig

Geld. Für genug Kohle kann man sich eine Machtposition erkaufen

Wer Macht hat, kommt auch an Geld

Alles zusammen

Ich mag das eine so gerne wie das andere, aber in Maßen, nicht in Massen

Frage 6

Wo würden Sie anfangen, die Welt zu verbessern?

Bei mir selbst

Beim Kehren vor meiner eigenen Tür

Im weiteren Umfeld durch ehrenamtliches Engagement

Da, wo ich mit meinem großen Mundwerk gebraucht werde

Im ganz großen Stil, mindestens als Minister oder so

Frage 7

Gewinnen Sie schnell das Vertrauen anderer?

Ja, durch meine Aufrichtigkeit

Nein, ich muss dafür mit vielen Tricks arbeiten

Verschieden, je nachdem wie leichtgläubig die Leute sind

Frage 8

Sind Sie mit lästigen Skrupeln behaftet?

Nicht dass ich wüsste, ist hoffentlich nichts Ansteckendes

Manchmal habe ich welche, aber nicht so oft

Ja, dieses Gerechtigkeitsempfinden ist bei mir sehr stark

Die sollte jeder haben

Frage 9

Wie weit geht Ihre Selbstüberschätzung?

Nur bis zur Anstandsgrenze

Erreicht fast den Allmachts-Wahn

Ich schätze mich völlig realistisch als ein politisches Genie ein

Eher das Gegenteil ist bei mir der Fall

Das hängt immer davon ab, wie gut ich etwas kann

Impressum · Datenschutz · © 1999-2018 Funsurfen, Thomas Hansen