Witze

Lachen ist gesund, gute Laune ansteckend und mit einem Lächeln erfolgreich flirten! Jetzt einfach Spaß haben.

Witze

Als das Taxameter auf 22,40 Euro steht, fällt der Frau ein, dass sie kein Geld dabei hat. Der Taxifahrer: "Wir werden uns schon einig. Ziehen Sie Ihren Slip aus." Sie: "Der hat aber nur 5,80 Euro gekostet..."

Zwei Kannibalen verspeisen einen Clown. Sagt der eine: "Der schmeckt aber komisch!"

Gespräch unter Nachbarinnen: "Sagen Sie mal, jeden Abend sehe ich Ihre Tochter mit dem jungen Mopedfahrer in den Wald fahren. Haben Sie denn keine Angst, dass mal was passiert?" "Nein, warum? Beide haben doch einen Sturzhelm auf!"

Ein Mann blättert in einer Zeitschrift und sagt zu seinem Freund: "Stell dir vor, 58% aller Frauen gehen fremd!" Da sagt der Freund: "Was nützt mir das? Ich brauche Namen und Adresse!"

"Ich frage Sie nun zum letzten Mal: Geben Sie mir endlich das geliehene Geld zurück oder nicht?" "Gott sei Dank, dass diese blöde Fragerei endlich aufhört!"

Zwei Frauen. Fragt die eine: "Sagst du deinem Mann jedes Mal, wenn du einen Orgasmus hast?" Darauf die andere: "Ach nee, weißt du, er mag es nicht, wenn ich ihn zu oft im Büro anrufe..."

Die Oma sagt zum Fritzchen: "Du darfst dir von mir zu Ostern ein schönes Buch wünschen, ja?" Fritzchen: "Oh, toll, Oma! Dann wünsch' ich mir dein Sparbuch!"

Kommt einer in die volle Straßenbahn, nimmt sein Glasauge heraus und wirft es immer in die Luft. Da fragt ihn ein Fahrgast: "Was soll das denn werden?" "Ich will nur sehen, ob irgendwo noch ein Sitzplatz frei ist."

Ein kleiner Junge geht die Straße entlang. Er findet einen Gummiknüppel. Ein paar Meter weiter steht ein Polizist. Kleiner Junge: "Ist das Ihr Gummiknüppel, Herr Polizist?" Polizist schaut nach: "Nee, meinen hab ich verloren."

Eine Frau beim Zahnarzt: "Ich weiß nicht, was schlimmer ist: an den Zähnen gebohrt zu werden oder ein Kind zu bekommen." Der Arzt: "Sie müssen sich schon entscheiden, damit ich den Stuhl entsprechend einstellen kann."

Am 1. April: Der kleine Fritz geht zu seiner Mutter: "Du, Papa hat sich auf dem Dachboden erhängt." Schockiert rennt die Mutter auf den Dachboden. "Da ist ja gar nichts!" bemerkt sie. Fritz: "April, April, er hängt im Keller!"

"Wohin fahren Sie in Urlaub, Herr Müller?" "Nach Sicht." "Wo liegt denn das?" "Ich weiß es auch nicht! In der Zeitung heißt es immer: Schönes Wetter in Sicht."

"Wo arbeitest denn du eigentlich?" "In der Autofabrik." "Am Band?" - "Nein, wir dürfen frei herumlaufen."

Conny kommt von ihrer ersten Party nach Hause. Fragt die Mutter: "Na, Kind, warst du auch artig?" "Oh ja, Mami, wenn ich den Worten von Sven glauben darf, war ich sogar GROSSARTIG!"

Warum wechselt eine Blondine die Windeln ihres Kindes erst nach 2 Wochen? Weil auf der Verpackung steht: Geeignet bis 5 Kilo.

"Schnell etwas zu essen, Herr Ober, ich muss gleich weg." "Da kann ich Ihnen unser Salamibrot empfehlen, das muss auch weg."

Es klingelt, Christian öffnet die Tür und erschrickt: Seine Schwiegermutter steht mit dem Koffer in der Hand vor der Tür! "Keine Angst, Christian, ich bleibe höchstens, bis ich euch zu nerven beginne!" "Wie, du willst gleich wieder gehen?"

Zum x-ten Mal hat Frau Schmidt ihre Tochter ins Bett gebracht. Immer wieder ruft sie: "Mama, ich hab' noch Hunger!" "Mama, ich muss mal pullern!" Mit ihrer Geduld am Ende schreit die Mutter: "Wenn du noch einmal Mama rufst, dann setzt es was!" Einen Moment lang Stille. Kaum sitzt die Mutter wieder im Sessel, erschallt es aus dem Kinderzimmer: "Frau Schmidt, kann ich was zu trinken haben?"

Richter zum Angeklagten: "Bekennen Sie sich schuldig?" Der Angeklagte: "Das kann ich noch nicht sagen, erst mal sehen, wie viel die Zeugen wissen."

Warum trinken Blondinen die Milch immer in dem Geschäft, in dem sie sie gekauft haben? Weil auf der Verpackung steht: "Hier öffnen!"

Was ist der Unterschied zwischen einer 5-Jährigen, einer 15-Jährigen, einer 25-Jährigen und einer 35-Jährigen? Die 5-Jährige bringt man ins Bett und erzählt ihr ein Märchen. Der 15-Jährigen erzählt man ein Märchen, um sie ins Bett zu kriegen. Die 25-Jährige ist ein Märchen im Bett und die 35-Jährige sagt: "Erzähl' kein Märchen und komm' ins Bett!"

Welche Worte nerven beim Sex am meisten? "Bin zurück, Liebling!"

"Warum heiratest du nicht?" "Ganz ehrlich gesagt, weil ich dauernd an deine Frau denke." "Was? Meine Frau? Du Schuft!" "Keine Angst! Ich fürchte nur, dass ich auch so eine erwische..."

Impressum · Datenschutz · © 1999-2017 Funsurfen, Thomas Hansen