Erotikhoroskop Fische

Verführerisch und hingebungsvoll

Nach außen zeigen sich Fische sehr verständnisvoll. Sie können auch tatsächlich leichter verzeihen als andere, aber trotzdem sind sie im Innersten sehr verletzlich und sensibel, vor allem, wenn sie Ablehnung erfahren. Sie wissen Schönheit zu schätzen und haben einen Sinn für Kunst und alles Spirituelle, am wichtigsten ist ihnen jedoch die Persönlichkeit eines Menschen, den sie attraktiv finden. Starke und außergewöhnliche Charaktere ziehen sie besonders an, sie mögen das Besondere und können sich ganz auf ihr Gegenüber einstellen. Das macht auch die körperliche Liebe mit ihnen so unvergesslich.

Singles

Sich treiben lassen

Eigentlich sind Fische nicht gern allein, aber sie können sich mit dem Single-Dasein arrangieren. Meist lassen sie sich durch den Tag treiben und unternehmen nichts aktiv, um ihren Zustand zu ändern. Diese Taktik ist oft von Erfolg gekrönt, denn irgendwann wird der Fisch ganz automatisch an einen interessanten Ort gespült, wo er faszinierende Menschen trifft. Gern verbringt er seine Zeit mit seinen kreativen Hobbys oder geht mit Freunden etwas trinken. Fische lieben Musik und die Natur, hier können sie sich mit allem verbunden fühlen, selbst wenn sie allein sind. mehr...

Flirten

Zauber der Unschuld

Der Fisch lässt sich eher finden, anstatt aktiv auf jemanden zuzugehen. Oder er scheint zufällig in das Leben eines anderen zu gleiten. Beißt er an, dann ist er verführbar - aber nicht willenlos. Mit traumwandlerischer Sicherheit kann er sein Gegenüber so verzaubern, dass diesem Hören und Sehen vergeht, und doch scheint der Fisch dabei immer ein totales Unschuldslamm zu bleiben. Fische wissen intuitiv, was ihr Gegenüber anmacht und können alle Wünsche bedienen - wenn sie wollen. Wenn nicht, schwimmen sie einfach wieder weg. mehr...

Verführung

Das Feuer anfachen

Wenn Fische Interesse daran haben, Liebe zu machen, dann zeigen sie sich absichtslos, aber sie bleiben auf ihre sanfte Art so lange dran, bis sie bekommen, was sie wollen. Oft merkt man gar nicht, wie einem geschieht - plötzlich findet man sich in ihrem Bett wieder! Sie selbst sind romantisch und besonders ansprechbar für Zärtlichkeit. Sie sind außerdem sehr hilfsbereit und unschlagbar im Trösten. Aus einer fürsorglichen Umarmung kann schnell ein Funken Leidenschaft entfacht werden, den man dann nur noch etwas anfächeln muss, damit ein Feuer draus wird.

Liebe

Gefühlsecht

Für die Liebe tut ein Fisch alles, solange die Gefühle echt sind. Da er so intuitiv ist, spürt er sofort, wenn etwas nicht in Ordnung ist. Allerdings kann es sein, dass er den schönen Schein aufrecht erhalten will und darüber hinweggeht - was ihn langfristig aber sehr unglücklich macht. Die Liebe bleibt lebendig, wenn der Fisch fühlt, dass er gebraucht wird, und wenn der Partner auch auf ihn und seine Bedürfnisse intuitiv eingeht. Er braucht viel Zärtlichkeit und kann sich Liebe ohne Sex nur schwer vorstellen. Von beidem können Fische nicht genug bekommen! mehr...

Partnerschaft

Hingabe und Romantik

Manche Fische haben einen Hang zur Passivität, die schnell zur Depression werden kann. Der tiefere Grund: Selbstwertprobleme. Diese und das Gefühl, sich zu langweilen oder zu kurz zu kommen, können das Zusammenleben erschweren. Von Zeit zu Zeit tut es dem Fisch gut, motiviert zu werden. Und dass man sich gegenseitig viel Aufmerksamkeit schenkt, sollte selbstverständlich sein. Er wiederum weiß, wie er seinen Partner glücklich machen kann. Gern kümmert er sich um einen Partner, der Gefühle nur schwer zeigen kann. Ohne Hingabe und Romantik kann er nun mal nicht leben. mehr...

Sex

Im Rausch der Sinne

Sex mit einem Fisch ist eine überwältigende und sehr befriedigende Erfahrung, wenn man Quickies ebenso verabscheut wie er. Seine Art zu lieben ist ekstatisch, hingebungsvoll und sehr zärtlich. Fische lieben es, häufig und endlos Sex zu haben und sich dabei von einem Höhepunkt zum anderen wie auf einer Welle treiben zu lassen. Für exotisch-spirituelle Praktiken wie Tantra sind Fische leicht zu begeistern. Auch entspannten Sex ganz romantisch am Strand finden sie traumhaft. Wenn sie verliebt sind, sind sie leicht zu erregen - ohne Gefühle bleiben sie jedoch kalt wie... na ja, wie ein Fisch. mehr...

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten