Horoskop Skorpion und Steinbock

Ein Härtefall

Das grenzt ja an Selbstzerstörung, wie der Skorpion mit aller Macht die steinerne Festung knacken will, weil er vergrabene Gefühlsschätze wittert. Von niedrigen Instinkten in die Tiefe gelotst, sucht er die emotionalen Untergründe des Steinbocks zu erforschen, um dessen vermeintlich erstarrte Seele für sich zu erwärmen. Doch der Partner bleibt cool, beharrt auf seiner klaren Vorstellung von geordneten Beziehungsverhältnissen und geizt mit seinen Reizen - Reibungspunkte sind somit ausgeschlossen. Soll sich der Skorpion dann halt in den Hintern beißen und am eigenen Gift verenden.
2,5 von 5 Sternen

Skorpion

Freunde

Der Würger und der Bürger

Eindringlich gewarnt sei vor allen Starrköpfigkeiten, denn Skorpione werden umso hinterhältiger, je vordergründiger der Widerstand gezeigt wird. Leider ist der Steinbock eindeutig zu geradeheraus mit seiner Ablehnung gegen alles, was tiefgreifende Umbrüche heraufbeschwört. Wenn sein Skorpion als Putzteufel mit der Verlogenheit der ehrenwerten Gesellschaft gründlich aufräumt und brutal manchen Menschenmist entsorgt, wird ihm der böse Freund zum guten Feind.
2 von 5 Sternen

Beruf

Reitunfälle

Ein beruflicher Höllenritt kann unschön enden, wenn man (sich) als Skorpion aufs falsche Pferd gesetzt hat, der feurige Araberhengst verwandelt sich nämlich unter dem Hintern in einen Amtsschimmel und wirft kurzerhand alles ab, dem auch nur der kleinste Hauch von Gesetzesverletzung anhaftet. Auf krummen Wegen kann der gradlinige Steinbock nicht gehen, ohne zu stolpern, und so wird er die skorpionisch verschlungenen Pfade zum Erfolg öfters mal störend durchkreuzen. mehr...
2 von 5 Sternen

Kinder und Familie

Auf Messers Schneide

Wo es verschlossene Türen, dunkle Ecken und spinnenverwebte Kellerlöcher gibt, lieben es große oder kleine Skorpione zu leben und wo ihnen Grenzen gesetzt werden, machen sie sich umgehend ans Untergraben. Des Steinbocks klare Trennlinie, die untergründige Spreu vom gesellschaftlichen etablierten Weizen trennen will, wird von den skorpionischen Mitbewohnern gnadenlos zersäbelt und hinterrücks durch einen roten Faden aus aufrührerischen Provokationen ersetzt. mehr...
2,5 von 5 Sternen

Liebe und Partnerschaft

Auf Granit gestochen

Steter Tropfen höhlt vielleicht den Stein, aber ständige Stiche lassen den Steinbock ganz kalt und darum bohrt ein tiefschürfender Skorpion so lange verbissen im Partner herum, bis der endlich Funken schlägt. Sie wollen nämlich tief bis zum Gefühlsgrundwasserspiegel vordringen, doch was, wenn der von einer dicken Eisschicht bedeckt ist, weil ein kaltblütiger Steinbock sein unbeugsames Herz verhärtet, bevor er sich weichkochen lässt? mehr...
2,5 von 5 Sternen

Erotik und Sex

Geduld ist groß im Kommen

Die pikante Schärfe, mit der Skorpione das Liebesspiel würzen, treibt sogar dem emotional unterkühlten Steinbock den Schweiß auf die Stirn, aber bis bei ihm die tiefer liegenden Basisgebiete erglühen - das kann dauern. Vielleicht sitzt dann der Skorpion mit gewetztem Stachel wie auf heißen Kohlen und muss die Leidenschaft erst mal einfrieren, doch wenn er seine erotischen Triebe anfangs bezwingen kann, wird er die Selbstbeherrschung des Partners am Ende sehr genießen. mehr...
3 von 5 Sternen

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten