Sternzeichen Skorpion

Noch heißer gegessen als gekocht

Ist das schwarze Magie, geht es mit dem Teufel zu oder warum können Skorpione so tief in die Seele ihrer Mitmenschen blicken und dort immer irgendeinen dunklen Punkt finden? Ganz einfach: weil sie eben nun mal diesen Stachel zum Bohren haben und so gerne in düsteren Geheimnissen anderer herumstochern; die eigenen dagegen hüten sie bis ins Grab.

Top Hart wie Steinbock, zäh wie Leder
Flop Unerträglich optimistisch, dieser Schütze

Sternzeichen Skorpion

Persönlichkeit

Ekel-Radar

Der Skorpion ist hinter seiner unergründlichen Fassade eine technische Ungeheuerlichkeit. Er trägt ein integriertes Röntgengerät in sich, das jeden durchleuchtet, ist mit einem Laserstrahl-Scharfblick ausgestattet, und sein Nachtsichtfernrohr entdeckt die kleinste Bewegung im Seelenschlamm.
Wehe dem, der etwas vor ihm zu verbergen versucht. Das kann nicht gut gehen! Oder gibt es einen Überlebenden, der schon mal einen Skorpion überlistet hat?

Stärken

Kammerjäger

Ob die Schädlinge acht, sechs, vier oder nur zwei Beine haben, Scharfrichter Skorpion beseitigt restlos jedes Ungeziefer. Giftsprühend wagt er sich in die Unterwelt von Betrug, Korruption oder Machtmissbrauch, und dann beginnt das große Reinemachen. Ein Skorpion entlarvt Lügner, deckt die finstersten Geheimnisse auf, drückt den Eiter aus dem Furunkel am Arsch der Welt und sticht in Wespennester, dass es nur so schwirrt.

Schwächen

Aufreißer

Je glatter eine Oberfläche, umso zerstörerischer wird der Skorpion sie zerwühlen, weil er jedem eine Leiche im Keller unterstellt. Er kratzt am glänzenden Lack, zerfetzt die schöne Decke fauler Kompromisse und hinterlässt Risse in der Seele. Ein Skorpion verbohrt sich gerne in finstere Abgründe, und wo keine sind, da schafft er sie. Hier eine kleine Intrige, dort ein bisschen manipulieren, und schon hat er einen emotionalen Schwelbrand gelegt.

Beziehung

Nach Schmerzenslust lieben

Wer liebt, der leidet - kürzer lässt sich eine Skorpion-Partnerschaft nicht beschreiben. Amor schießt Giftpfeile, die sich mit Widerhaken in die Seele verbohren, und er trifft immer ins Schwarze. Das höchste der Gefühle ist der unheimliche Tiefgang, und Erotik von zwingender Intensität garantiert den Himmel in der Hölle. Ein bisschen verliebt ist für den Skorpion so unmöglich wie ein bisschen tot. Da gilt nur "ganz oder gar nicht".

Leben

Den Finger in die Wunde

Ein gespenstischer Instinkt treibt den Skorpion immer in die dunkelsten Ecken des Daseins. Als Krisenfinder wird er unweigerlich von Eifersuchtsdramen, Verbrechen aus Leidenschaft und Rachedürstenden angezogen. Mit schmerzhafter Treffsicherheit zielt er dann gnadenlos mitten in den Krankheitsherd und räumt den schwärenden Eiter aus. Der Skorpion macht vor gar nichts halt und graust sich nicht mal vor seinen eigenen Abgründen.

Typisch Frau

Fantastisch fanatisch

Wem eine Skorpion-Frau gefällt, der ist ihr rasch verfallen und es gibt kein Entrinnen mehr, denn wer sie sich aus dem Herzen reißen will, dem bleibt eine lebenslänglich tiefe Wunde. Ein einziger Blick aus unergründlich tiefen Augen lässt unterirdische Feuer - von der Gürtellinie aus gesehen - erglühen und ihre scharfe Anziehungskraft besorgt den Rest. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, und wenn doch: Die Skorpionin erfüllt sie trotzdem.

Typisch Mann

Wie Pech und Schwefel

Die Luft brennt, Frauenherzen tanzen Tango und es kriecht ein kalter Wonneschauer über weibliche Rücken, wenn ein Skorpion-Männchen in ihre Nähe kommt. Er ist der Rattenfänger, der mit seiner Flöte willenlos macht und das Opfer in tiefste Gefühlsabgründe locken kann. Der Skorpion ist teuflisch unwiderstehlich, unheimlich eindringlich, und was er mit stärksten Emotionen zusammenklebt, das hält ewig.

Kinder

Terrorzwerge

Die Lieblingsbeschäftigung der kleinen Krabbler sind zähe Machtspielchen, Mini-Skorpione können mit finsterer Miene und verkniffenem Mund stundenlang im Hochstuhl bocken, nur weil sie die fünf vermaledeiten Erbsen nicht schlucken wollen. Verbissen verweigern sie sich dem Töpfchen, gehen aber klammheimlich aufs richtige Klo, verbitten sich unerwünschte Annäherungsversuche mit bösem Blick und setzen todsicher ihren starken Willen durch.

Impressum · Datenschutz · Copyright © 1999-2016 Funsurfen, Thomas Hansen · Alle Rechte vorbehalten